mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Sensodyne PROSCHMELZ Fluorid Gelee
Inhalt: 25 Gramm
Anbieter: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 g 27,16 €
Art.-Nr. (PZN): 4978607
GTIN: 4026600880107

Meinung u. Testbericht zu Sensodyne PROSCHMELZ Fluorid Gelee

Schnell Wirkung

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Claudia W. schreibt am 14.04.2021
Ich habe leider das Problem , das mein Zahnschmelz verschwindet u.meine Zähne bereits super empfindlich sind.Seid ca.3.Wochen verwende ich dieses Produkt und ich mus sagen , das die Empfindlichkeit so gut wie weg ist..schnell u.einfache Anwendung...

Super zufrieden

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daniela C. schreibt am 09.04.2021
Geschmacklich deutlich angenehmer als Konkurrenzprodukte. Finde nur die Dosieranleitung und die Anwendung etwas schwammig formuliert. Zur Wirkung kann ich noch nicht viel sagen aber ich denke, das passt schon. Also deutliche Kaufempfehlung.

angenehmer Geschmack

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katrin R. schreibt am 15.10.2019
Ich bin vom Fach. Es wirkt wie Alternativprodukte,ist aber auf alle Fälle mein Geschmacksfavorit. Gut zur Vorbeugung ,Schutz vor Karies. Kaufe es immer wieder.

Tube gefällt nicht

4 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Erika M. schreibt am 23.10.2018
Ich habe freiliegende Zahnhälse und verwende das Produkt wegen der hohen Schmerzempfindlichkeit meiner Zähne und weil mein Zahnarzt mir gesagt hat, dass Sensodyne keine Zahnverfärbungen hervorruft. Das Produkt erfüllt seinen Zweck voll und ganz. Der Geschmack, irgendwie nach Thymian, behagt mir nicht so sehr. Die Tube ist aus Plastik und rollt sich bei der Entleerung immer wieder auf. Man benötigt einen Tubenaufroller als Hilfsmittel, was ich unpraktisch finde. Daher nur die Note gut und nicht sehr gut.

Geschmacksfavorit

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.12.2017
Sensodyne PROSCHMELZ wurde mir von meiner Zahnärztin gegen schmerzempfindliche Zähne und als Alternative zum Elmex Gelee empfohlen. Geschmacklich bevorzuge ich das neue Produkt. Die Wirkung würde ich als identisch einstufen.

Gute Ergänzung

16 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.10.2017
Ich habe freiliegende Zahnhälse und zu dünnen Zahnschmelz. Da lohnt sich der Extra-Aufwand zusätzlich zum Zähneputzen 1x die Woche. Verwende dazu eine Schallzahnbürste. Von Elmex wurde mir beim Zahnarzt abgeraten, da das angeblich einen sauren pH-Wert hat und damit zwar glättet, aber schlechter bei schmerzempfindlichen Zähnhälsen ist.

Hilft wirklivh

8 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.08.2016
Mein Zahnarzt hat mir Proschmelz empfohlen, da ich sehr empfindliche Zähne habe. Ich hatte fast ständig einen ziehenden Schmerz in den Zahnspitzen. Ich nehme Proschmelz seit ca. 2 Jahren und Ziehen ist deutlich besser geworden.

Schmeckt frisch

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.03.2016
Ich benutze das Gelee seit 2 Monaten und ich bin zufrieden Es schmeckt angenehm frisch und der Mund trocknet nicht aus wie bei anderen Zahnpasten Zahnentündungen hatte ich auch nicht mehr Einziges Minus ist der Preis , aber neue Zähne sind teurer

Gutes Produkt

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.11.2015
Sensodyne pro Schmelz wurde mir in meiner Zahnarztpraxis empfohlen. Bis dahin hatte ich immer Elmex. Sensodyne hat sich bei meinen schmerzempflindlichen gleich nach der ersten Anwendung bewährt. Ich nehme es 1 x wöchentlich und komme mit einer Tube lange hin. Zudem erhält man es bei Medpex auch noch ein wenig günstiger als sonst in der Apotheke. Dann ist auch der Preis zu verschmerzen.

Einwandfreies Produkt ohne Überraschungen

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.05.2015
Ich benutze das Gelee als Alternative zu einem Elmex Produkt und bin bisjetzt nicht enttäuscht worden. Ich benutze es einmal wöchentlich gegen Karies sowie schmerzempfindlichen Zähnen. Der Preis geht für die seltene Benutzung absolut in Ordnung zumal die Dosierung durch die Konsistenz sehr leicht fällt. Fazit: absolut empfehlenswert, Gelee zur Zahnreinigung ohne Überraschungen.

Gute Alternative

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2015
Schmeckt besser als Elmex Gelee und hat eine "weichere Konsistenz! Mir persönlich besser gefällt aber Elmex, da man ein besseres, glatteres Zahngefühl nach dem Zähneputzen hat.

sehr gut

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2015
Meine Zahnärztin hat es mir empfohlen, da mein Zahnfleisch sich zurückbildet. Somit habe ich auch empfindliche Zähne bekommen. Seit ich Das Gelee einmal die Woche auftrage, hat sich eine deutliche Verbesserung gezeigt. Ich bin nicht mehr so empfindlich gegen Kälte und ich habe kein Karies mehr. Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen. Auch wenn es teuer ist, sollte man sich kaufen. Da neue Zähne teurer sind, als das Gelee.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang