versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Neurexan
Inhalt: 30 Milliliter, N1
Anbieter: Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 1 l 709,67 €
Art.-Nr. (PZN): 4115243
GTIN: 4047642007413
Wenn Sie Neurexan kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Neurexan
Tropfen
(7)
30 Milliliter, N1 1 l 709,67 € 22,80 €*
21,29 €
Neurexan
Tropfen
(7)
100 Milliliter, N2 1 l 417,90 € 49,60 €*
41,79 €

Beschreibung

Neurexan® Tropfen helfen bei innerer Unruhe und Schlafstörungen

Situationen im Privat- oder Berufsleben sind häufig herausfordernd und verursachen mitunter Stress. Dieser kann wiederum der Auslöser für innere Unruhe und erschöpfte oder nervöse Zustände sein. Einschlafprobleme und Durchschlafstörungen treten dann oftmals als Folgen des unausgeglichenen Gemütszustands auf. (Pflanzliche) Schlaftabletten, Beruhigungs- wie auch Schlafmittel können gegen die Schlafstörungen (umgangsprachlich auch häufig als Schlaflosigkeit bezeichnet) helfen.
Für einen erholsameren und besseren Schlaf eignen sich besonders die Tropfen von Neurexan® – entspannen am Tag, gut schlafen in der Nacht.


Die Vorteile:

  • Natürlicher Wirkstoffkomplex mit Hafer, Passionsblume, Kaffeesamen und Zinksalz
  • Gute Verträglichkeit
  • Unter Stress regulierter Cortisolspiegel
  • Gegen Schlafprobleme und Unruhezustände
  • Schnelleres Einschlafen und verlängerte nächtliche Schlafdauer
  • Kein Hangover-Effekt am nächsten Tag


Anwendung und Wirkung der Neurexan® Tropfen:
Während akuter Zustände jeweils 5 Tropfen pro halbe bis ganze Stunde zu sich nehmen – nicht öfter als 6-mal am Tag. In solchen Fällen die Einschlafhilfe von Neurexan® nicht länger als eine Woche ohne ärztlichen Rat verwenden.


Bei chronischen Verläufen je 5 Tropfen 1- bis 3-mal täglich anwenden. Diese unverdünnt oder mit etwas Wasser einnehmen. Die Tropfen einige Sekunden lang im Mund behalten. Dadurch kann bereits die Mundschleimhaut den Wirkstoff aufnehmen. Bessern sich die Beschwerden, ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.


Pflichttext
Neurexan Mischung, Zul.-Nr.: 16814.00.00
Anw.geb.: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen u. nervöse Unruhezustände. Warnhinweise: Enth. 36 Vol.-% Alkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Biologische Heilmittel Heel GmbH, Dr.-Reckeweg-Straße 2–4, 76532 Baden-Baden, www.heel.de

Pflichtangaben & Zusatzinformationen

Anwendungsgebiete

- Homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Ein- und Durchschlafstörungen und nervösen Unruhezuständen (homöopathisch)

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als eine Woche einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Allgemeine Dosierungsempfehlung:
Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene5 Tropfen1-3-mal täglichunabhängig von der Mahlzeit
Akutdosierung:
Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene5 Tropfenbis zu 6-mal täglich (maximal)vor der Mahlzeit (im Abstand von jeweils 1/2-1 Stunde)

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Allergische Überempfindlichkeit der Haut (homöopathisch)

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 g Tropfen.

Alkohol: 36 Volumenprozent
Wirkstoff Passiflora incarnata60mg
Wirkstoff Avena sativa60mg
Wirkstoff Coffea arabica60mg
Wirkstoff Zincum isovalerianicum60mg
Hilfsstoff Ethanol+
Hilfsstoff Wasser, gereinigtes+

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Neurexan verleiht Flügel

22 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.10.2009
Seit ich Neurexan Tropfen einnehme, kann ich dem täglichen Stress in Familie und Beruf besser stand halten. Nichts wirft mich so schnell aus der Reihe. Früher war ich eher aufgeregt und konnte nachts nicht schlafen. Jetzt bin ich ausgeglichen und entspannt.

Hilfe bei Nervösität und Unruhezuständen

17 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.09.2014
Neurexan, in Tropfen, hat meiner Tochter sehr gut geholfen wieder zu einem erholsamen Nachtschlaf zu kommen und am Tagesablauf entspannter teilzunehmen. Neurexan wurde mir von mehreren Freunden/Kollegen empfohlen, die genau das gleiche Problem wie meine Tochter hatten. Eingenommen hat sie es im Gesamten ca. 3 Wochen. 3x tägl. 5 Tropfen, und das ist jetzt ca. 4 Wochen her. Sie wirkt immer noch entspannter als vorher und steht morgens erholt und fröhlich auf, um in den Tag zu starten.

Gute Nacht

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.01.2015
Ich nehme schon lange Neurexan,kann es nur weiter empfehlen,allerdings zum Einschlafen reicht die empfohlene Menge leider nicht aus. Ich nehme vor dem Schlafen die dreifache Menge und dann kann ich ruhig einschlafen. Es sind aber keine Nebenwirkungen da.

...hilft mir leider nicht

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Angelika B. schreibt am 12.06.2018
....ich habe seit Jahren massive Durchschlafstörungen, die auch auf PME und Yoga nicht reagieren!!!! Ein neuer Neurologe hat mir Neurexan ( auf grünem Rezept) verordnet, da ich als Tropfen nehme weil ich laktoseintolerant bin. Ich habe alle Varianten probiert.....niedrige schleichende Dosierung ............hohe kurze Dosierung.........jede Möglichkeit habe ich ca. 3 Wochen angewandt. Leider ohne Erfolg.

Hilft bei Unruhe

8 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.03.2008
Bei Unruhezuständen nehme ich mehrmals einige Tropfen mit 1 Tablette Neurexan zusammen und behalte das Ganze lange im Mund. Auch wenn ich nachts länger wach liege hilft mir das in den meisten Fällen. Aber dann müssen die Tabletten zerkaut werden, damit man sie nicht aus Versehen verschluckt, falls man früher einschläft.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "N" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang