mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Neurexan
Inhalt: 30 Milliliter, N1
Anbieter: Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 100 ml 58,63 €
Art.-Nr. (PZN): 4115243
GTIN: 4047642007413

Meinung u. Testbericht zu Neurexan

...hilft mir leider nicht

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Angelika B. schreibt am 12.06.2018
....ich habe seit Jahren massive Durchschlafstörungen, die auch auf PME und Yoga nicht reagieren!!!! Ein neuer Neurologe hat mir Neurexan ( auf grünem Rezept) verordnet, da ich als Tropfen nehme weil ich laktoseintolerant bin. Ich habe alle Varianten probiert.....niedrige schleichende Dosierung ............hohe kurze Dosierung.........jede Möglichkeit habe ich ca. 3 Wochen angewandt. Leider ohne Erfolg.

nicht überzeugt

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.10.2017
Von den Tropfen hatte ich mir mehr erwartet, da ich eigentlich mit homöopathischen Mitteln gut zurecht komme. Diese Tropfen haben mich aber absolut müde gemacht und ich hatte schon nach einmaliger Dosis ziemliche Schwindelprobleme. Meinen Schlaf haben sie auch nicht unterstützt. Naja, aber bei Homöopathie sagt man ja, das Mittel muss passen. Bei mir passte es wohl nicht.

leider nicht geholfen

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.01.2015
Mir wurde neurexan als Hilfe bei chron.Spannungskopfschmerz und zur Unterstützung der inneren Ruhe mehrfach empfohlen.Habe es eine ganze Zeit lang ausprobiert, leider ohne Erfolg.

Hilfe bei Nervösität und Unruhezuständen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.09.2014
Neurexan, in Tropfen, hat meiner Tochter sehr gut geholfen wieder zu einem erholsamen Nachtschlaf zu kommen und am Tagesablauf entspannter teilzunehmen. Neurexan wurde mir von mehreren Freunden/Kollegen empfohlen, die genau das gleiche Problem wie meine Tochter hatten. Eingenommen hat sie es im Gesamten ca. 3 Wochen. 3x tägl. 5 Tropfen, und das ist jetzt ca. 4 Wochen her. Sie wirkt immer noch entspannter als vorher und steht morgens erholt und fröhlich auf, um in den Tag zu starten.

Hilft bei Unruhe

5 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.03.2008
Bei Unruhezuständen nehme ich mehrmals einige Tropfen mit 1 Tablette Neurexan zusammen und behalte das Ganze lange im Mund. Auch wenn ich nachts länger wach liege hilft mir das in den meisten Fällen. Aber dann müssen die Tabletten zerkaut werden, damit man sie nicht aus Versehen verschluckt, falls man früher einschläft.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang