versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Ichtholan 50%
Inhalt: 25 Gramm
Anbieter: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermanni & Co. (GmbH & Co.) KG
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 1 kg 647,60 €
Art.-Nr. (PZN): 1050129

Meinung u. Testbericht zu Ichtholan 50%

super Heilung

56 von 61 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.06.2017
wenn ich nach der Gartenarbeit merke, dass ich eine Wunde oder einen Rosendorn im Finger habe und ich ihn nicht rauskriege, schmiere ich über Nacht die Wunde mit der Salbe ein und decke es grossflächig mit einem Tuch ab (da die Salbe doch sehr nach Teer stinkt). Am nächsten Morgen ist immer alles nicht mehr entzündet bzw. der Dorn löst sich heraus, ich bin immer wieder fasziniert, wie sehr diese Salbe wirkt!

Hilft bei Furunkeln und Akne

24 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.06.2017
Ich bin sehr begeistert von diesem Produkt. Durch meine Neurodermitis habe ich gelegentlich eingewachsene Härchen welche sich entzünden. Gebe ich diese Salbe darauf und decke das ganze über Nacht mit einem Pflaster ab wird das Haar mitsamt der Entzündung nach oben getrieben und kann problemlos entfernt werden. Wir haben das Produkt auch bei eingewachsenen und verhornten Haaren auf dem Akne-geplagten Rücken und Hals meines Freundes angewandt und dort ebenfalls gute Ergebnisse erzielt. Von mir eine 100%ige Empfehlung!

Wundermittel bei Furunkeln

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.06.2017
Ich bin sehr begeistert von diesem Produkt. Durch meine Neurodermitis habe ich gelegentlich eingewachsene Härchen welche sich entzünden. Gebe ich diese Salbe darauf und decke das ganze über Nacht mit einem Pflaster ab wird das Haar mitsamt der Entzündung nach oben getrieben und kann problemlos entfernt werden. Wir haben das Produkt auch bei eingewachsenen und verhornten Haaren auf dem Akne-geplagten Rücken und Hals meines Freundes angewandt und dort ebenfalls gute Ergebnisse erzielt. Von mir eine 100%ige Empfehlung!

Sollte in keiner Hausapotheke fehlen

71 von 89 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.05.2017
Nehme diese Zugsalbe schon seit Jahren für Verunreinigung kleiner Wunden, da man nie weiß ob sich noch Schmutz oder Fremdkörper in der Wund befinden. Bei Holz oder Metallsplittern unter der Haut hat sie sich auch sehr bewährt sowie bei Geschwüren und Verunkeln. Bin sehr zufrieden und werde diese Salbe wieder kaufen,

hat sehr gut geholfen

46 von 56 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christa B. schreibt am 16.05.2017
oft habe ich eine Gelenkentzündung am Ellenbogen. Bisher kannte ich die Salbe nicht, habe sie mir aber dann doch bestellt. Das Gelenk schön einreiben, am besten mit einem Einmalhandschuh, dicken Verband darum binden, und über Nacht wirken lassen. Das habe ich 3 mal gemacht, und alles war wieder gut. Ich werde die Salbe nun immer im Haus haben. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Nicht so gut wie erwartet

10 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.01.2017
Seit einiger Zeit habe ich einen ständig wiederkehrenden eitrigen Mitesser, ist vielleicht auch ein Furunkel. Ich habe genau nach Anweisung die Salbe 5 Tage angewendet, doch es gab keine Besserung. Dann hatte ich 1 Woche pausiert, und es noch mal für 3 Tage angewendet; wieder ohne Erfolg. Als Zugsalbe ist das Ergebniss enttäuschend. Der Knubbel mit dem Eiter ist noch genauso groß wie bisher, da es unter der Haut deutlich zu spüren ist.

Gute Wirksamkeit

19 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.11.2016
Für die Wirksamkeit der Ichtholan 50% Salbe würde ich die volle Punktzahl vergeben. Man muss aber beim benutzen aufpassen, dass keine Salbe an die Kleidung kommt, denn sie hinterlässt hartnäckige Flecken. Deshalb bewert ich das Produkt nur mit "gut".

Zugsalbe

35 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
aesculap1972 schreibt am 05.10.2016
Die Salbe ist schwarz und riecht wie Teer,also so wie frischer Straßenbelag wenn er dampft. Die heilende Wirkung kann ich bestätigen,ich habe ab und an ein Furunkel,also eine Haarwurzelentzündung mit Eiteransammlung. Dann trage ich von der Salbe einen ca 5 cm langen Strang auf und verdecke das dann alles mit einem luftdurchlässigen Verband. Man sollte den Verband 1 mal am Tag wechseln und den Hautzustand kontrollieren. Die Salbe wird nicht eingerieben sondern lediglich dich aufgetragen. Sollte es nach 3-4 Tagen nicht besser sein,damit meine ich die Schwellung durch die Entzündung und Eiteransammlung und die Schmerzen dann ist ein Arztbesuch angesagt!

Schmierig und ohne Wirkung

5 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.07.2016
Das teer-ähnliche Produkt hinterlässt in der Kleidung extreme Verschmutzungen. Leider hat es bei mir keinerlei positive Wirkung gezeigt. Außerdem stinkt es sehr während der ganzen Tragedauer.

Stinkt aber hilft

24 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.06.2016
Ich habe immer wieder mit kleinen Abszessen zu kämpfen und nehme immer sofort diese Salbe. Nach 3 Tagen ist der Spuk in der Regel vorbei. Allerdings ist der Geruch wirklich gewöhnungsbedürftig und man muss auch mit Flecken rechnen wenn die Salbe ohne Verband aufgetragen wird.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang