mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ICHTHOLAN 50% Salbe
Inhalt: 40 Gramm, N1
Anbieter: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 g 48,98 €
Art.-Nr. (PZN): 4643640

Meinung u. Testbericht zu ICHTHOLAN 50% Salbe

Alt und bewährt

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.08.2018
Hilft immer sehr gut bei diversen Entzündungen. Nheme ich gerne bei Verletzungen am Fuß. Gerne auch bei Vereiterungen. Der Geruch stört mich überhaupt nicht. Bildet sich eine Entzündung o.ä. mal nicht zurück, empfiehlt sich dringend, einen Arzt aufzusuchen.

bewährt

7 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.01.2018
Produkt wurde von meinen Eltern verwendet, ist aber zwischenzeitlich viel zu teuer, hilft bei bestimmten Hautproblemen, es gibt jedoch preisgünstigere Alternativen Weiterempfehlung nur bedingt, da unangemessen hoher Preis

Hilft bei Furunkeln und Akne

14 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.06.2017
Ich bin sehr begeistert von diesem Produkt. Durch meine Neurodermitis habe ich gelegentlich eingewachsene Härchen welche sich entzünden. Gebe ich diese Salbe darauf und decke das ganze über Nacht mit einem Pflaster ab wird das Haar mitsamt der Entzündung nach oben getrieben und kann problemlos entfernt werden. Wir haben das Produkt auch bei eingewachsenen und verhornten Haaren auf dem Akne-geplagten Rücken und Hals meines Freundes angewandt und dort ebenfalls gute Ergebnisse erzielt. Von mir eine 100%ige Empfehlung!

Spitzen Zugsalbe

15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.06.2016
Egal ob Spiltter oder sonstige entzündete Verletzungen. Die Salbe hilft immer wieder super und ist seit langem Bestandteil unseres Haushaltes. Schon als Kind hat meine Mutter sie bei mir angewandt. Sehr zu empfehlen! :)

gute Salbe, hilft!

27 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Thorsten W. schreibt am 28.11.2015
zu erst, sie stinkt nicht, sondern riecht sehr angenehm. Sie wird täglich auf getragen sofern ich eine bestimmte Stelle habe. Falls es mal an Kleidung kommt, macht das gar nichts, es kann normal heraus gewaschen werden

Das ist eine echte Zugsalbe

37 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.05.2015
Die Salbe nutze ich schon ewig, sie zieht den Eiter innerhalb von einem Tag raus. Auch schon blaue "Verfärbungen" werden danach innerhalb von ein paar Tagen sehr gut abgebaut. Diese Salbe ist zwar teuer, aber ihr Geld wert.

diese salbe hilft

38 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.10.2014
mein freund hat öfter abzesse und zuletzt war es ein so hartnäckiger "brocken" das auch die ilon abzesssalbe kläglich versagte... leider. unsere nachbarin hatte noch die ichtholan salbe da und von tag zu tag merkte mein freund schon die wirkung. am dritten tag konnte der abzess endlich abfließen absolut empfehlenswert! hab die salbe jetzt auf vorrat da ;-)

für mich die beste Zugsalbe

25 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.01.2014
Kenne die Salbe seit Kindesbeinen an. Aktuell hatte ich eine bei einem Umzug enstandene Schnittwunde, die sich stark entzündet hat. Mit der Ichtolan Salbe war es schnell wieder heil. Den eigenartigen Geruch habe ich eigentlich liebgewonnen, schon damals als Kind noch. Da kam die Salbe auch öfter zum Einsatz. Gut ist auch die lange Haltbarkeit. Also, absolut zu empfehlen.

Wirkung schon nach 3 Tagen

26 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.12.2012
Ein Bekannter verwendet diese Salbe gerade gegen eine Hautentzündung mit viel Eiter. Schon nach einem Tag war der Herd offen, nach 3 Tagen die großflächige Entzündung geschrumpft und nur noch blaßrosa. Diese Salbe ist zwar teuer, aber ihr Geld wert.

Schnelle Wirkung

39 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.04.2011
In der Regel greife ich bei Furunkeln auf die Ilon Abszess Salbe zurück und hab damit auch immer gute Erfahrungen gemacht. Bis ich wohl einen sehr hatnäckigen Abszess hatte. Hier hatte Ilon versagt, die anfängliche Wirkung stagnierte nach ein paar Tagen. Daraufhin griff ich zu Ichthyol Salbe, die schon meine Mutter immer nahm. Nach 2-3 Tagen zeigte sich ein erster Erfolg, der Eiter wurde zu Tage befördert und konnte abfließen. Ichtholan ist ein fast schon uraltes Arzneimittel, was man immer wieder empfehlen kann. Ich hoffe, es wird noch lange auf dem Markt bleiben. Der einzige Nachteil ist, dass man vorsichtig sein muss, um sich die Wäsche nicht zu verfärben. Man muss die Fläche gut abdecken. Aber das macht die gute Wirkung wieder wett.

Bei Vereiterungen und Entzündungen super geeignet

34 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.11.2010
Diese Zugsalbe riecht natürlich außergewöhlich.Von der Wirkung bin ich aber überzeugt!Bei Vereiterungen und oberflächlichen Entzündungen aufgetragen, schafft es sehr schnell Abhilfe und Erleichterung.Bei eingewachsenen Nägeln die dann schon mal so richtig pochen und rot sind, ist auch hier spätestens nach 3 Tagen Ruhe.Die behandelten Stellen sollten allerdings gut "eingepackt" werden weil die Salbe (dunkel-rötlich-braun) ihre Spren hinterläßt.Der Preis ist erstmal heftig, aber trotzdem sollte die Salbe in keiner Hausapotheke fehlen. Sie reicht auch sehr lange.

Bei Furunkel und Gelenkentzündung

68 von 70 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.12.2007
Tolle Salbe, auch wenn der Geruch deutlich streng ist. Wirkt als Zugsalbe bei Pickeln oder Furunkeln. Meine Frau hat es auch schon mal als Salbenverband bei einer tiefliegenden Hüftgelenksentzündung vom Arzt bekommen. Beim Salbenverband empfiehlt es sich oben auf noch Plastikfolie (z.B. Gefrierbeutel) zu kleben. Einerseits wirken die Dämpfe dann besser und andererseits vermeidet man schwarze Flecken. Nicht zu lange anwenden, da es die Haut auch trocknet/angreift.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang