mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
REDU MAX Tropfen
Inhalt: 50 Milliliter, N1
Anbieter: KREPHA GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 100 ml 39,98 €
Art.-Nr. (PZN): 7237805

Wenn Sie REDU MAX Tropfen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
REDU MAX Tropfen
Tropfen
(9)
50 Milliliter, N1 100 ml 39,98 € 26,20 €*
19,99 €
REDU MAX Tropfen
Tropfen
(3)
100 Milliliter, N2 100 ml 36,90 € 46,98 €*
36,90 €

Beschreibung

Regt den Stoffwechsel an

Redu Max Tropfen enthalten den homöopathischen Wirkstoff Blasentang. Traditionell wird der Blasentang als Mittel gegen starkes Übergewicht und Stoffwechselunterfunktionen angewendet.

Dem Blasentang wird nachgesagt, dass er den Stoffwechsel anregt und dadurch gegen Übergewicht helfen soll. Die Wirkung des Blasentangs beruht nahezu ausschließlich auf seinem Jodgehalt. Der Wirkstoff in Redu Max Tropfen enthält natürlich gebundenes Jod, das die Schilddrüse anregt. Dadurch werden mehr Kalorien im Körper verbrannt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Milliliter.

Wirkstoff Fucus vesiculosus (hom./anthr.) Ø2.08mg
Hilfsstoff Ethanol +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
231 von 267 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Summer 175 schreibt am 23.09.2014
Leider wird in den Berichten in Zeitschriften nur darauf hingewiesen, dass die Tropfen bei Schilddrüsenüberfunktion sinngemäß "überflüssig" seien, da der Stoffwechsel eh schon auf Hochtouren liefe. Leider fehlt der Hinweis, dass durch den hohen Jodgehalt des Blasentangs eine (bislang evtl. noch nicht erkannte) Schilddrüsenentzündung (wie Hashimoto Thyreoiditis) verschlimmert werden kann. Das ist wohl bei mir vor einigen Jahren passiert. Ich nahm "stoffwechsel-aktivierende" Tropfen, und nach einiger Zeit diagnostizierte man Hashimoto. Man erfährt erst aus dem Beipackzettel, dass bei Schilddrüsenerkrankungen der Arzt befragt werden soll - dann hat man in der Regel das Produkt aber schon gekauft und kann es normalerweise nicht mehr zurückgeben. Bei mir schrillen mittlerweile immer die Alarmglocken, wenn bei Abnehmprodukten der Stoffwechsel aktiviert werden soll.
231 von 281 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
christel renz schreibt am 01.07.2013
Leider hilft mir dieses Produkt garnicht. Ich nehem n i c h t ab auch bin ich nicht fitter oder munterer als vorher, schade. Außerdem ist der Preis für das homöopathische Mittel zu hoch. Ich nehme seit Anfang der 80ziger Jahre homöop. Mittel und hatte mit diesen gute Erfolge. Mit diesem oben genannten Mittel garnicht.
214 von 331 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
frieda115 schreibt am 11.03.2009
Ich bin nicht wirklich begeistert von dem Produkt. Zum einen schmeckt es sehr scharf und helfen tut es bei mir auch nicht wirklich. Es soll ja den Heißhunger etwas bremsen, aber bemerkt habe ich das leider noch nicht. Ich schätze, das Geld hätte ich mir auch sparen können... Naja, wenigstens ist es hier bezahlbar......
141 von 287 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daniela Steinkopf schreibt am 22.04.2008
Vor ein Paar Monaten habe ich mal was von Redumax gelesen aber mir gedacht,das iss bestimmt nix,weils nur eine Anzeige war.Aber dann habe ich vor ca.3 Wochen einen Bericht in einer Frauenzeitschrift über Redumax gelesen und dachte mir dann,jetzt hol ich mir mal das Zeug und Teste es.Ich nehme es jetzt seit 10 Tagen aber noch konnte ich keinen Gewichtsverlust vermerken.Aber es sind ja auch erst 10 Tage.Allerdings muss ich sagen,finde ich den Preis etwas hoch.Denn wenn man überlegt,das die Flasche mit den 50ml die ich habe nur noch halb voll ist,finde ich es etwas teuer,weil ich dann spätestens nächste woche wieder dafür 21 Euro ausgeben müsste.Wenn ich 100 prozentig weiß das es richtig wirkt werde ich weiterhin das Produkt nehmen.Es ist meiner Meinung nach Empfehlenswert.
131 von 170 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2013
Habe das Produkt gekauft weil ich in einer Zeitschrift gelesen habe das dieses die natürliche Fettverbrennung ankurbelt und der Stoffwechsel in gang kommt. Somit sollte man also abnehmen ohne großartig was dafür zu tuen. Ich dachte, ich probier es mal aus, wollte ja nur 2-3 Kilo abnehemen für die berühmte Bikini-Figur. Dann musste ich allerdings im Beipackzettel lesen das Menschen mit einer Schilddrüsenüberfunktion diese Mittel nicht einnehmen sollten bevor sie es nicht mit dem Arzt abgeklärt haben. Mir wurde dann davon abgeraten. Habe es dann einer Freundin gegeben, die findet es ganz OK, würde es aber aufrund des Preises auch nicht wieder kaufen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "R" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang