mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Wecesin Pulver
Inhalt: 50 Gramm
Anbieter: Weleda AG
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 31,58 €
Art.-Nr. (PZN): 12903977

Meinung u. Testbericht zu Wecesin Pulver

Für Babys prima geeignet!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elady84 schreibt am 21.02.2020
Meine Hebamme hat das Pulver bei der Nabelpflege eingesetzt, als dieser sich bei meinem Baby leicht entzündet hatte, als noch das Stück Nabelschnur noch nicht abgefallen war. Nach zwei Tagen war der Rest abgefallen und der Nabel nicht mehr wund. Außerdem habe ich das Pulver im Windelbereich eingesetzt, besonders in den Lenden. Die wunden Stellen waren im Nu weg. Im Grunde überall da einsetzbar, wo sich Falten bilden in denen sich Feuchtigkeit sammelt und dadurch wunde Stellen entstehen.

Lindert sofort Rötungen

16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.12.2017
Meine Tochter ist schwerstbehindert, im Moment geht es sehr schlecht und zu den ganzen Problemen kamen jetzt auch noch rote, entzündete Hautfalten im Halsbereich dazu. Diese juckten stark, rochen auch schon nach Entzündung. Also im Internet viele Pflegeforen hoch und runtergelesen. Nur mit klarem Wasser und keimfreien Tüchern reinigen, trocknen lassen und dann vorsichtig Wescesin Pulver aufstreuen und verteilen. Ich hätte es nicht geglaubt aber am 2. Tag ging die Rötung zurück und es brachte von Anfang an sehr gute Linderung. Nach einer Woche waren die Rötungen verschwunden. Dieses Pulver wird jetzt fester Bestandteil unserer Hausapotheke!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang