versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Aconit-Schmerzöl
Inhalt: 100 Milliliter, N1
Anbieter: WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform: Öl
Grundpreis: 1 l 151,90 €
Art.-Nr. (PZN): 1448576

Meinung u. Testbericht zu Aconit-Schmerzöl

Schnelle und langfristige Hilfe

22 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
N.G.413 schreibt am 24.02.2024
Auf Empfehlung habe ich mir das Schmerzöl gekauft, weil ich unter Nacken, Spannungskopfschmerzen und Rheumatischen Schmerzen in den Fingern leide. Eine kleine Menge von dem Öl reicht schon aus um die Schmerzen deutlich zu lindern. Ich massiere mir das Öl sanft ein. Nach kurzer Zeit merkt man bereits wie die Verspannung sich im Nacken löst und dadurch auch die Kopfschmerz weg gehen. Bei den Schmerzen in den Fingern, nutze ich das öl wie eine Handcreme. Die Schmerzen lassen nach und die Hände sind zugleich gut gepflegt. Bei Rücken, Knie und Nervenschmerzen auf der Haut hilft das Öl ebenfalls sehr gut. Das beste ist, dass es ohne Nebenwirkungen ist.

Es hilft tatsächlich.

21 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Barbara L. schreibt am 17.01.2024
Da ich ein einen Oberschenkelhalsbruch hatte, hatte ich natürlich Schmerzen und bin durch Zufall auf dieses Schmerzöl gestoßen. Ich war skeptisch, aber ich brauchte etwas zum Einreiben, denn die starken Schmerztabletten aus dem Krankenhaus halfen nicht. Und dann hat mich die gute Wirkung von diesem Schmerzöl positiv überrascht - es hat mir schnell die Schmerzen in der Hüfte, sowie im Knie genommen. Auch als ich nach der OP für ein künstl. Hüftgelenk Schmerzen hatte, wirkte das Schmerzöl Wunder. Die Physiotherapeutin in der Reha belächelte das zwar, aber ich hatte nach dem Einreiben keine Schmerzen mehr - und das zählt. Aufgrund dessen konnte ich auch viel besser die ganzen Physio-Übungen machen und bin 6 Wochen nach der OP schon wieder normal beweglich und schmerzfrei. Bei mir hat das Aconit-Schmerzöl jedenfalls sehr gut gewirkt.

Erstaunlich

15 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stephie W. schreibt am 03.12.2023
Mir wurde das Produkt von einer Freundin empfohlen, da ich öfter Schmerzen im Fuß hatte, die auch vom Arzt nicht wirklich erklärbar waren. Ich habe mir dann einen Wickel mit diesem Schmerz gemacht. Und es wurde auch dann besser. Ich kannte die Marke Wala vorher schon, wirklich gute Produkte, die ich voll empfehlen kann egal um welches Produktes aus der Reihe geht. Es sind alle wirklich ausnahmslos zu empfehlen. Und eben auch pflanzlich.

wirkt wenn nichts mehr hilft

45 von 51 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marianne C. schreibt am 20.08.2023
ich wae mit Rheuma in der Klinik und habe Polyneuropathie und wusste nicht, wie ich meine Schmerzen lindern sollte, bekam medizinische Schmerztropfen verschrieben, die ich nach Bedarf nehmen sollte. Dann wurde ich durch das Lesen der Kundenmeinungen auf dieses Mittel aufmerksam, das vielleicht nicht so schnell hilft, wie die Schulmedizin, dafür aber weitaus weniger Nebenwirkungen hat. Somit habe ich mich beim Bekämpfen von Schmerzen darauf eingelassen. Vor allem habe ich in letzter Zeit mit heftigen Krämpfen zu kämpfen, die nur im Bett vorkommen, im Fuß anfangen, isn Bein übergehen und dann auch noch in den Oberschenkel. Nur stark gekrümmt kam ich noch aus dem Bett, wusste zunächst nicht, was ich nun einnehmen oder womit einreiben sollte. Dann sah ich mein Schmerzöl und wusste sofort, wenn das nicht hilft, hilft nichts mehr. Und so ganz langsam ließen die Schmerzen nach. - Ich wollte keinen Notarzt holen, denn in meinem Alter weiß man nicht, ob man anschließend nicht im Pflegeheim landet.

Sehr wirksam

70 von 72 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Britta S. schreibt am 22.01.2023
Dieses wohlriechende Öl lasst sich sehr gut zur Massage schmerzhafter und verspannter Muskulatur verwenden. Es wärmt angenehm und beseitigt meine Schmerzen. Mir gefällt , dass es ein Naturprodukt ist!

Angenehm zum Einreiben

40 von 47 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ingrid J. schreibt am 23.11.2022
DIeses Öl hilft mir, wenn ich damit meinen verspannten Nacken einreibe. Den Duft empfinde ich angenehm, es ist eine gute Mischung aus verschiedenen Zutaten. Nach der Behandlung hinterlässt es ein entspanntes Wohlgefühl.

Leider wirkungslos

29 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Claudia K. schreibt am 17.07.2022
Der Geruch ist sehr angenehm. Ich habe das Öl mehrmals ausprobiert, intensiv die schmerzende Stelle massiert. Nichts! Genauso bei meinen Verspannungen im HWS Bereich Bei mir hilft das Öl leider nicht. Schade!

Sehr wirksam

64 von 73 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
CoRa1622 schreibt am 19.06.2022
Nach langen Suchen bin ich endlich auf das Aconit Öl gestoßen. Viele Schmerzsalben vertrage ich nicht. Darum war ich so glücklich als ich dieses fand. Ich benutze das Öl nun schon länger und habe es bisher schon 3x nachbestellt. Es wirkt sehr gut bei meinen Muskel und Gelenkschmerzen an den Schultern und Rücken. Da es Öl ist kann man auch gut einmassieren. Die ganze Familie nutzt es mittlerweile. Der Geruch ist vielleicht nicht Jedermanns Sache, ich empfinde ihn aber als Beruhigend. Auf jeden Fall bin ich dankbar das es dieses Öl gibt und ich empfehle es weiter.

Amgenehm

38 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.06.2022
Das Öl gegen Schmerzen riecht sehr angenehm und ist gut aufzutragen. Die Wirkung ist gut und hilfreich ohne dass es an der eingeriebenen Stelle zu Schmerzen oder zu einem Brennen kommt.

Bei mir keine Wirkung festgestellt

17 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hobbit1302 schreibt am 04.04.2022
Ich habe oft Nackenverspannungen und habe das Produkt einfach mal ausprobieren wollen. Ich habe auch nach mehrtägiger Anwendung keine Wirkung feststellen können. Allerdings ist das Öl naturgemäß recht fliegend. Macht also nichts kaputt ;-)

Wohltuend und beruhigend

77 von 84 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anna-Lena K. schreibt am 01.10.2021
Mir wurde das Öl aufgrund starker Schmerzen und Verspannungen im Kiefer- und Nackenbereich empfohlen. Das Öl kann die Schmerzen zwar nicht "wegzaubern", hat aber durch den wohltuenden Geruch eine sehr beruhigende und entspannende Wirkung, was v.a. abends vor dem Schlafen gehen super ist. Es ist sehr reichhaltig, sodass man immer nur eine kleine Menge benötigt und die Flasche sich einige Wochen hält.

Hat bei Knieproböemen gut geholfen

28 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.09.2021
Ich habe oft Knieprobleme (belastungsbedingt) und war auf der Suche nach einer Alternative zu herkömmlichen Schmerztabletten, da mir sowas leicht mal auf den Magen schlägt. Also dieses Öl bestellt und vor dem Zubettgehen einmassiert. Es hat mir gut geholfen, ich wende es regelmäßig an, Keine ekeliger Geruch. Zu bedenken ist allerdings noch, dass es bei Nackenverspannung oder dergleichen ohne Hilfe nicht gut alleine auftragen kann.

Polyneuropathie

90 von 103 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Silke P. schreibt am 18.08.2021
Wir verwenden es, wenn wir tatkräftig im Garten gearbeitet haben. Aconit ist immer im Haus, da es die Schmerzen einer Polyneuropathie mindert. Abends aufgetragen, sind die Schmerzen Nachts und Tagsüber vergessen. Es duftet zudem unglaublich gut nach Lavendel und fördert zudem den Schlaf. Klares Nachkaufprodukt.

Hilfreich, wenn auch kein Wundermittel

45 von 57 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tamara W. schreibt am 31.07.2021
Ich habe mir dieses Öl auf Empfehlung einer Ärztin in der Reha gekauft. Ich benutze es bei Rückenschmerzen und verspannter Muskulatur. Es ist sicherlich kein Wundermittel aber gut einmassiert, hat es doch einen entspannenden Effekt, die Schmerzen verschwinden aber nicht. Ich persönlich finde den Geruch angenehm und nicht sehr aufdringlich. Gut einmassiert hat man auch keinen dicken Ölfilm auf der Haut. Rundum ein nettes Produkt aber keine Wunderheilung.

empfehlenswert

21 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Benutzerin87 schreibt am 30.03.2021
Das Produkt wurde von meinem Hausarzt empfohlen. Sollte vor dem schlafengehen eingetragen werden. In Verbindung mit einem Wärmekissen ist noch besser. Das Öl kann ich empfehlen, hat mir sehr gut geholfen.

Sehr angenehmes Öl

50 von 56 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Claudia L. schreibt am 09.03.2021
Das Aconit Schmerzöl ist mir empfohlen worden und ich habe sehr positive Erfahrung mit diesem Öl. Es riecht sehr angenehm, ist nicht so aggressiv wie andere Schmerzgele. Und ich habe das Gefühl, dass es gerade bei Knie und Hüfte sehr wirksam ist.

leider bei mir wirkungslos

35 von 46 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anna C. schreibt am 03.03.2021
Da ich unter starken Handgelenkschmerzen leide wegen starker Athrose hat mir meine Orthopädin das Aconit Schmerzöl emfpohlen. Ich habe es öfter am Tag aufgetragen und meine Handgelenkbandage getragen leider hat es bei mir nicht gewirkt. Die Schmerzen wurden nicht gelindert.

leider keine Wirkung!

38 von 53 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Melanie F. schreibt am 18.01.2021
Ich möchte hier niemanden absprechen, dass es bei ihm hilft aber bei mir hat es 0% Wirkung gezeigt! Wobei ich aber auch unter sehr quälenden Nervenschmerzen leide, die bis jetzt nur von einem Schmerztherapeuten unter Kontrolle gebracht werden konnten! (mit Schulmedizin in einer anthropologischen Klinik- woher auch die Empfehlung kam!- vielen hilft es ja offensichtlich!) Vielleicht aber auch nur gut bei Muskelverspannung oder nicht ganz so extremen Schmerzen! Qualität ist trotzdem hochwertig ! (Inhaltsstoffe, riecht gut, angenehm auf der Haut usw.) kann man also getrost ausprobieren, ansonsten hat man immer noch ein schönes Körperpflegeprodukt!

Zufrieden

30 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.01.2021
Ich bin im Großen und Ganzen mit diesem Schmerzöl zufrieden und es stellt eine gute Alternative zu anderen schmerzlindernden Salben dar. Die Schmerzen werden etwas gelindert, mehr bei mir aber auch nicht.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang