versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Regaine Männer 50mg/ml Lösung zur Anwendung auf der Haut (Kopfhaut)
Inhalt: 60 Milliliter
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 1 l 638,17 €
Art.-Nr. (PZN): 3671025

Meinung u. Testbericht zu Regaine Männer 50mg/ml Lösung zur Anwendung auf der Haut (Kopfhaut)

Tut was es verspricht

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Socki22 schreibt am 14.06.2021
Mein Mann wollte sich einer Haartransplantation unterziehen. Die Dame die die Haare einsetzt und auch gleichzeitig die Beratungen macht empfahl uns das Produkt. (Im Übrigen auch für Frauen) Was soll ich sagen man sieht eine deutliche Besserung. Den Preis finde ich etwas zu hoch aber hochgerechnet kommt es nach ca. 25 Jahren auf das selbe wie bei einer Haartransplantation. Die einzige Nebenwirkung ist das sich der Haarwuchs auch am Rücken verstärkt hat.

Rechtzeitig anfangen!

10 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.04.2021
Mein Mann benutzt Regaine seit langem, mindestens 2 Jahre - leider hat er aber erst damit begonnen, als er bei mir Erfolge mit Regaine Frauen auf unseren Selfies entdeckt hat. Wenn die Haarwurzel einmal weg ist, dann kann regaine auch keine Haare mehr hin zaubern. Fakt ist aber, einige seiner Haare konnten gerettet werden - zuerst Flaum und später wieder kräftiges Haar. Er hat jetzt zwar nicht das volle Haar, aber doch wieder Haare, die sich lohnen alle 4 - 6 Wochen zu Schneiden! Also rechtzeitig beginnen und regelmäßig anwenden, ansonsten sonst wird das mit Regaine ein Flop

Koninuität

21 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
schreibt am 14.08.2020
Habe das für meinen Mann gekauft. Er hat auf dem Kopf immer weniger Haare. Er trägt das Zeug regelmäßig, mehrmals am Tag auf seinem Kopf auf und massiert es etwas ein. Es kann helfen aber wichtig ist es, dass man es regelmäßig nimmt und eigentlich gar nicht mehr damit aufhört. Sobald man damit aufhört fallen die Haare wieder aus. Irgendwann hat mein Mann darauf keine Lust mehr gehabt und hat es dann einfach nicht mehr benutzt.

Hilft teilweise!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Michael K. schreibt am 17.06.2020
Ich leide unter Geheimratsecken! Ich habe keinen "aggressiven" Haarausfall, weshalb das Produkt dem Haarausfall auf jeden Fall entgegen wirkt! Stoppen tut es ihn allerdings nicht komplett!

Bisher gut

13 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.05.2020
Ich benutze das Produkt schon seit mehreren Jahren und bin bisher immer zufrieden gewesen. Seit ungefähr einem Jahr merke ich leider, dass meine Haare wieder ausfallen. ich werde es jetzt noch ein paar Monaten nehmen und weiter beobachten. Wenn die Haare noch weiter ausfallen sollten, muss ich es leider absetzen.

Wirkt... aber

19 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Alex R. schreibt am 25.07.2019
Benutze das Produkt schon ca. 8 Monate. Das Haar ist dichter und fülliger geworden. Nur so wie die es in der Werbung versprechen ist es leider nicht. Die Kopfhaut jukt häufig. Insgesamt aber zu empfehlen, da Jeder unterschiedlich auf das Produkt reagiert... Versand wie immer sehr schnell und die Preise topp!!!!

Guter Preis

16 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jürgen S. schreibt am 03.03.2019
Seit einiger Zeit wird mein Haar auf dem Kopf immer lichter, leider. Deshalb nehme ich täglich Regaine Männer Schaum. Kann jetzt schon nach zwei Wochen Anwendung sagen es hilft. Der Preis ist in Ordnung. Allerdings einzelne Dosen sind teuer. Jetzt will ich mal Abwarten, wie der Kopf nach 3 Monaten aussieht, ob mehr Haar nachgewachsen ist. Kann ich weiter Empfehlen!

Perfekt bei Haarausfall

14 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.10.2018
Ich habe dieses Produkt rein zufällig entdeckt..und habe damit meinen Freund überrascht..er hat mit Haarausfall zu kämpfen und siehe da nach 2-3 Wochen sah man Haare...wo zuvor keine mehr waren ... Ich bewerte das Produkt mit einer 1+ Sehr zu empfehlen! Preis,-Leistung stimmt!

Chronische Kopfhautentzündung durch Regaine

35 von 52 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.08.2018
Ich habe Regaine für ein Jahr benutzt und kann nur warnen: Sich zweimal täglich Chemie auf die Kopfhaut zu schmieren, die dann 24 Stunden / 7 Tage die Woche wirkt, ist purer Irrwitz! Ich habe eine chronische Kopfhautentzündung davongetragen, obwohl ich Regaine immer sachgemäß angewendet habe (nie mehr als 1g Schaum, den ich von Anbeginn sogar mit der Milligramm-Waage abgewogen habe, dazu ein "mildes Schampoo" aus der Apotheke, ganz wie die Packungsbeilage empfiehlt). Ich hatte mein ganzes Leben (ich bin 28) nie Hauterkrankungen, Allergien oder dergleichen - nun habe ich Regaine schon seit 5 Monaten abgesetzt und meine Kopfhaut mehrfach mit Kortison behandeln müssen (nach Absprache mit zwei Hautärzten): ohne Erfolg. Also, mein Rat: Finger weg! Man meint immer, alle Optionen ausprobiert haben zu müssen, um dem Haarausfall entgegenzuwirken - Regaine aber ist schlichtweg keine Option (abgesehen davon: Ich habe genauso viele oder wenige Harre wie vor fünf Monaten auf dem Kopf)!!!

Es hilft

13 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.04.2018
Mein Mann und ich kennen dieses Produkt aus der tv Werbung. Neben dem Schaum bestelle ich ihm auch die Lösung. Die selbe Wirkung, der Haarausfall kommt zum Stopp. Leider sind die Haare nach dem föhnen leicht fettig.

Erfolg abhängig von der Art des Haarausfalls

20 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.03.2018
Ich bin mit der Wirkung äußerst zufrieden, nutze Regaine seit inzwischen über fünf Jahren. Habe hier auch negative Rezensionen gelesen, in denen die Benutzer von massiven Nebenwirkungen und/oder ausbleibendem Erfolg berichten. Sicher ist Regaine und der darin enthaltene Wirkstoff nicht für jeden geeignet und - abhängig von der Art des Haarausfalls - der Erfolg auch nicht garantiert. Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden: bei der ersten Anwendung hatte ich für die Dauer von fast zwei Wochen zwar sehr heftigen Haarausfall, was schon erschreckend war, dieser hat sich danach aber fast vollständig gelegt (ein paar Haare fallen ja immer aus) und die Haare sind seitdem fühl- und sichtbar fülliger. Nachteile: um eine nachhaltige Wirkung zu erzielen, ist eine permanente Anwendung erforderlich, halte den Preis - zumindest hier bei Medpex - dafür jedoch für angemessen, zumal man die Anwendungen von Fall zu Fall auch reduzieren kann. Außerdem habe ich - vorrangig in der kalten Jahreszeit, wenn die Haut tendenziell sowieso trockener ist - mit lokalem und i. d. R. temporärem Juckreiz der Kopfhaut zu kämpfen. Aufgrund des insgesamt positven Effekts ist dies jedoch zu verschmerzen.

Es hilft

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.02.2018
Mein Mann benutzt Regain, da er auf dem Kopf Haarausfall hat. Mittlerweile trägt er es mehrmals am Tag auf und auch meherer Monate. Man darf mit der Einnahme nicht aufhören, da sonst die Haare wieder anfangen auszufallen.

Gute Erfolge

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.01.2018
Ich benutzte Regaine schon 2Jahre. Mit Erfolg. Meine Haare wurden sehr dünn. Eine Freundin empfahl mir es mit Regaine auszuprobieren. Mit Erfolg. Die werden kräftiger aber sie trocknen aus. Zuerst kamen dieSchuppen. Meine Friseuse gab mir die Empfehlung, nach dem waschen sie mit Haaroel einzusprühen. Mit Erfolg. Es wurde besser. Wenn ich heute meine Hände eincreme, streiche ich anschließend über meine Haare. Der einzige Nachteil ist, man darf nicht aufhören. Heute benutze ich Regaine nur einmal am Tag.ich bin trotzdem noch zufrieden. Der Preis könnte etwas günstiger sein. Es gibt auch andere Möglichkeiten den Kunden etwas entgegenzukommen. Rabatte für treue Kunden. Man würde sich damit viel Zeit ersparen um die preisgünstige Apotheke zufinden. Treue sollte man belohnen. Nun zu meinem Mann. Er benutzt Regaine seit 3 Monaten. Sein Haar wurde an den Geheimratsecken sehr dünn. Ich empfahl ihm doch es mal auszuprobieren. Nach so kurzer Zeit kann man sich den Erfolg auch einbilden. Den echten Erfolg sieht man nach einem halben Jahr. Ich hoffe und wünsche es meinen Mann, das er soviel Erfolg hat wie ich. Denn Männer haben nicht soviel Ausdauer.

Reduziert den Haarausfall

15 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.09.2017
Ich kaufe das Produkt immer fuer meinen Mann. Er benutzt es jetzt schon seit mind. 6 Jahren. Er ist damit zufrieden, sonst wuerde er es nicht so lange benutzen. Der Haarausfall wird definitiv bei ihm nicht gestoppt - nur reduziert. Man sollte keine Wunder erwarten! Ich denke es gibt kein Mittel was Haarausfall (hormonellbedingt) wirklich stoppen kann. Das Mittel ist ein gute Uebergangsloesung.

Es hilft nur teilweise

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.08.2017
Das Produkt hilft nur teilweise so wie in der Werbung ganz sicherlich nicht am Anfang werden die Haare zwar dichter aber danach sieht es wie vorher aus dünn

wirkt, aber teuer.....

23 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.06.2016
Benutze das Regaine jetzt ca. 2 Monaten. Ich benutze das direkte Applikator als das Pumpspray, da das meiste vom Mittel dann direkt auf der Kopfhaut bleibt und nicht an den Haaren hängenbleibt. Ich habe meinen Haarausfall momentan gestoppt und bekomme jetzt wieder mehr Haare. Bei meinen Geheimratsecken entsteht nun ein Flaum, die immer länger werden. Was den Rest der Kopfhaut betrifft, wachsen/entstehen wieder mehr Haare und insgesamt wird es wieder dichter und dunkler. Die neuen Haare haben bei mir nach 2 Monaten nun eine Länge von ca. 1cm. Negativ ist leider, wenn ich das Mittel kurz vorm Schlafen gehe auftrage und mit Toilettenpapier die Tropfen an den Haaren auffange, passiert es beim Gute Nacht wünschen mit meiner Freundin, dass meine Freundin beim "Überfahren" meiner Haare mal die Hände waschen muss. Beim Schlafen achte ich darauf, dass der Kissen nicht den Kopfbereich berührt. :-D Aber dies könnte man vermeiden, wenn man das Mittel viel früher aufträgt, nach 4 Stunden wieder waschen. Was ich noch zu den Nebenwirkungen sagen muss, direkt nach dem Auftragen juckt es selten stellenweise kurz für paar Minuten. Aber ich denke dieses Jucken ist was Gutes, weil an diesen Stellen keine Rötungen oder ähnliches auftreten. Probieren schadet nicht, wenn man eh Haare verliert, ist es egal ob noch mehr Haare ausfallen. -> dafür ist es leider teuer.

Endlich mal was wirkt ;-)

26 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.11.2015
Hallo zusammen, also meine Beurteilung zu diesem Produkt war am Anfang auch sehr negativ ! Ich bin zufällig auf das Produkt gestoßen, bin 39 bei mir hat es sehr geholfen, benütze das Produkt auch über 3 Monate habe gemerkt das ich sehr wenig Haarausfall habe nach diesem Produkt und ich fühle auch das ich mehr Haare auf meine Kopfhaut habe ! Ich würde es empfehlen 3 Monate das Produkt mal auszuprobieren? Und kein Angst die ersten 3 Wochen fallen echt noch mehr Haare wie normal aber durchhalten und nicht abbrechen. Mittlerweile bin ich froh ich habe ein Erfolgs Erlebnis :-))

Benutze es seit über 5 Jahren erfolgreich

17 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.10.2015
Ich benutze das Spray seit über 5 Jahren erfolgreich, um eine Glatzenbildung auf dem Kopf (Tonsur) zu vermeiden. Das Produkt wirkt insofern, dass der Prozess der Glatzenbildung fast gestoppt ist, Nebenwirkungen habe ich nie bekommen. Kein Jucken, gar nichts. Wie im Produkt beschrieben wirkt es nicht gegen Geheimratsecken. Ich hatte es trotzdem über ein Jahr versucht, da hat es aber leider nichts gebracht. Ich kann es für die Tonsur empfehlen.

WARNUNG !!!

32 von 67 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.09.2015
Bei mir traten nach ca. einem Monat schwere Entzündungen der Kopfhaut auf, natürlich bei ordnungsgemäßer Anwendung... Vergleichbar mit SCHUPPENFLECHTE auf dem Kopf ! Ich warne davor, dieses Produkt auch nur aus zu probieren !!! Das Geld sollte und kann man sich sparen !!!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang