versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Canephron N Dragees
Inhalt: 60 Stück, N1
Anbieter: Bionorica SE
Darreichungsform: Überzogene Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,31 €
Art.-Nr. (PZN): 4568223
GTIN: 4004148018527

Meinung u. Testbericht zu Canephron N Dragees

Hilfe bei Blasenentzündung

27 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
MoniBo schreibt am 06.02.2023
Die Tabletten wurden mir von meiner Hausärtzin empfohlen, da ich nach wiederholter Blasenentzüngung keine Antibiotika mehr nehmen wollte. Canephron N Dragees hat schnell und ohne Nebenwirkungen geholfen. Seitdem habe ich keine Probleme mehr gehabt. Nur ein Stern Abzug wegen des hohen Preises.

Empfehlenswert

30 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Renate W. schreibt am 30.10.2022
Nach ständig wiederkehrenden Blasenentzündungen habe ich dieses wunderbare Medikament empfohlen bekommen, und habe es dadurch z.zt. im Moment ganz gut im Griff. Es hilft tatsächlich sehr sehr gut. Ich kann es nur empfehlen.

NICHT ZU EMPFEHLEN

19 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.05.2022
Habe das Produkt nach Anpreisungen im Internet gekauft...meine Beschwerden wurden nicht besser...sondern schlimmer...für den Preis würde ich das Produkt NICHT weiter empfehlen...

Super

68 von 74 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dilek Ö. schreibt am 04.08.2021
Bin sehr zufrieden. Seitdem ich das Produkt kenne, brauch ich kaum noch Antibiotika bei meinem hartnäckigen blasenentzündungen. Beim ersten Anzeichen nehme ich es gleich ein oder vorsorglich wenn ich brennen verspüre. Ich kann es jedem weiterempfehlen, es erspart einem mehrere Arztbesuche und man bekommt mehr Lebensqualität zurück.

Hilft bei leichter Blasenentzündung

33 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
chevron schreibt am 10.06.2021
Canephron Tabletten haben mir bei einer leichten - viral bedingten - Blasenentzündung gut und schnell geholfen. Preis für das Medikament erscheint mir zwar etwas hoch, aber es hilft.

Blasenentzündung

47 von 50 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Alina S. schreibt am 02.06.2021
Sobald ich die ersten Anzeichen einer Blasenentzündung merke nehme ich sofort für drei Tage dieses Mittel. In der Regel ist danach alles wieder weg. Ich kann es daher nur empfehlen.

Vorbeugend

78 von 84 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martina B. schreibt am 24.12.2020
Ich nehme das Produkt vorbeugend um meine immer wieder auftretenden Harnwegsinfekte in den Griff zu bekommen. Nachdem ich die Trinkmenge zusätzlich erhöht habe, habe ich seitdem keinen Harnwegsinfekt mehr bekommen.

hilft sehr gut

59 von 74 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elena H. schreibt am 11.06.2020
Mir wurde das Produkt auch zur längerfristigen Einnahme/Vorbeugung empfohlen. Hift sehr schnell auch die Schmerzen lindern.Leider kann ich es nicht zu lange einnehmen, da es bei mir zu dtark entwässernd wirkt.

Sofort Erleichterung

57 von 69 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.09.2019
Meine Hausärztin gab mir diese Tabletten, da ich wegen einer leichten Blasenentzündung noch kein Antibiotikum einnehmen wollte. Ist nun, nach drei Tagen, auch nicht mehr nötig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ok, da gibt es teuerere Medikamente. Übrigens: Es heißt wirklich Antibiotikum, Antibiotika ist der Plural!

Unterstützende Hilfe

56 von 77 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.02.2019
Ich hatte erstmals 2017 von diesen Dragees gelesen und sie aufgrund der größtenteils positiven Bewertungen bestellt. Ich hatte häufig mit Blasenentzündungen zu kämpfen und nachdem das dritte Antibiotika auch nicht richtig angeschlagen hat, habe ich diese mit Absprache meiner Ärzte eingenommen. Zum Glück würden die Beschwerden weniger und ich denke, dass sie unterstützend gut geholfen haben. Ich hatte vier Monate später wieder erste Anzeichen und habe sie wieder genommen. Ich bräuchte diesmal "nur" zwei Tage Antibiotika und bin somit zufrieden mit den Dragees.

Bei mir leider wenig Erfolg

57 von 79 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.10.2018
Mir wurde das Produkt empfohlen da ich oft an Blasenentzündung leide. Ich habe es dann auch direkt bei den ersten Anzeichen eingenommen aber leider kein Erfolg am Ende bin ich nach mehreren Versuchen immer wieder bei dem Antibiotika gelandet.

Dieses Produkt wirkt sehr schnell

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.10.2018
Ich kenne dieses Mittel schon seit längerem, ich brauche es öfters bei meinem Nierenleiden, kannte es von der Apotheke-als ich es bei Medpex entdeckt hatte, habe gleich bestellt, zu einem wesentlich günstigeren Preis, bin von diesen Tabletten überzeugt,

Große Hilfe bei ersten Anzeichen

71 von 87 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.06.2018
Bei den ersten Anzeichen helfen diese Tabletten super einen Blasenentzündung zu verhindern . Ich habe sie über einen längeren Zeitraum genommen zur Vorbeugung . Das hat super geklappt. Ich mag sie deshalb gern und bei dem preis kann man das Produkt nur empfehlen

Pflanzliche Hilfe

56 von 66 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.06.2018
Meine Mutter hat öffter eine leichte Blasenentzündung. Diese Tabletten helfen ihr sehr gut und ist die beste Alternative zu Antibotika. Sie nimmt Bionorica schon bei den ersten Anzeichen Blasenentzündung und so vermeidet sie einen unnötigen Einsatz von Antibiotika.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang