mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Knobivital mit Aroniabeere Bio
Inhalt: 960 Milliliter
Anbieter: Knobivital Naturheilmittel GmbH
Darreichungsform: Flaschen
Grundpreis: 100 ml 2,60 €
Art.-Nr. (PZN): 7748500
GTIN: 4260165270045
Wenn Sie Knobivital mit Aroniabeere Bio kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Ein Schluck Gesundheit 

Die Aroniabeere als wertige Unterstützung zum Knoblauch, da sie ebenfalls eine gesundheitsfördernde Wirkung aufweist.

Das enthaltene Thiamin trägt zu einer normalen Herzfunktion, einer normalen Funktion des Nervensystems, einem normalen Energiestoffwechsel und einer gesunden psychischen Funktion bei.

Das Herz-Kreislauf-System wird unterstützt; durch den positiven Effekt des Knoblauchs auf die normale Herzfunktion.

Und: garantiert keine Ausdünstung über Haut und Poren.

Ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Alkohol.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Knobivital ohne nachweisbare Wirkung

108 von 138 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2018
Knobi-Vital wird als Herz-Kreialaufstärkung angepriesen. Diese Aussage ist jedoch Augenwischerei. Bei bereits vorhandenen medizinischen Problemen kann dieses Präperat entgegen jeder Behauptung nicht helfen und keineswegs für Besserung sorgen. Lediglich zur Vorsorge könnte es eventuell genutzt werden. Jedoch ist das Produkt überteuert und keineswegs, wie behauptet, klinisch getestet worden. Im Werberfernsehen wird ein österreicherischer Pseudo-Professor namens Hademar Bankhofer zitiert und präsentiert, der kein abgeschlossenes Studium nachweisen kann. Er hatte die Strudienfächer Rechtswissenschaften, Psychologie, Philosophie und Publizistik in Wien belegt, ohne Erfolg. Letztendlich arbeitet er als Journalist, insbesondere für Gesundheitsfragen. Auf dem Markt gibt es von ihm einige Bücher, die sich als Ladenhüter herausgestellt haben. Desweiteren arbeitet Hademacher als Lobbyist für die Pharmaindustrie in Österreich und wird europaweit fälschlicherweise als Fachmann vorgestellt. In führenden Uni - Kliniken nennt man ihn auch "die österreichische Lachnummer". In Österreich, wo er bis heute seinen Hauptwohnsitz hat, ist der "Professor" kein akedemischer-, sondern lediglich ein Amst/Berufstitel, ähnlich wie auch in Polen. Für den Titel muss man demnach in genannten Ländern nicht studiert und auch kein Abitur haben. Wenn KnobiVital so gut ist, wie ständig angepriesen, bräuchte man für dieses Produkt nicht ständig teure Werbung schalten. Also nicht zu empfehlen!

sehr überzeugendes Produkt

101 von 110 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Thomas Pfeiffer schreibt am 21.02.2015
Ich habe einen Bericht zu diesen Produkt im Fehrnsehen verfolgt. Habe zum testen erst 1 Flasche bestellt und war begeistert. Der Geschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig aber nach einiger Zeit schmeckt es schon recht gut. Das man nach 24 Stunden noch unangenehm riecht kann ivh absolut nicht bestätigen. Ich trinke nach der Einnahme immer ein Glas Orangensaft das hilft den Knoblauchgeschmack etwas zu neutralisieren. Mittlerweile ist mein Blutdruck sehr gut und die Cholesterinwerte waren beim letzen Arztbesuch auch im Normalbereich. Also wir sind rundherum zufrieden .

Wirkung

75 von 102 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Edgar schreibt am 26.11.2017
Die wichtigsten, wirkungsvollsten Substanzen finden sich nur im frischen Knoblauch. Auf dieses Produkt würde ich nur zurückkgreifen, wenn es auf dem Markt keinen frischen Knoblauch gäbe! Der Geruch ist mir Egal. Je nach Größe der Knolle, essse ich täglich 2 bis 3 kleingehackte Zehen, und dies bereist seit mehr als 10 Jahren. Ich bin selbst 58 Jahre alt und habe einen ruhigen Blutdruck, eine gute Herzleistung, kein Krebs und eine hervorragende Libido. Außerdem ist meine Konzentrationsfähigkeit deutlich besser als früher, aber eben mit frischem, saftigem Knoblauch!

definitiv wirksam

60 von 70 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
jacki99 schreibt am 21.01.2014
Knobivital mit Aronia war mein erstes Produkt dieser Serie. Bereits mit der ersten Einnahme konnte ich eine Verbesserung des Wohlbefindens feststellen. Seither nehme ich es regelmäßig mehrmals im Jahr. Der Geruch ist am Abend der Einnahme intensiv, am nächsten Tag weg.

überzeugt zu mehr

49 von 54 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
jacki99 schreibt am 27.06.2013
Nach Werbung gekauft - skeptisch gewesen - positiv überrascht. Es hat sich nach bzw. während der Einnahme als Kur eine Besserung des Allgemeinbefindens eingestellt. Der Geruch hält am Abend an, am nächsten Tag ist er weg.Zusätzlich zum Knoblauch verbessert die Beere den Geschmack nicht merklich, tut aber ihre Wirkung.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "K" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang