mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Schälcreme
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Dr. Theiss Naturwaren GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 11,99 €
Art.-Nr. (PZN): 9536334
GTIN: 4016369411902
Wenn Sie Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Schälcreme kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Die Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Schälcreme mit 10% UREA und einer innovativen Wirkstoffkombination schält sanft die Hornhaut.

Sie zieht schnell ein und fettet nicht.

Anwendung: 2-mal täglich einmassieren.

Ergebnis: Streichelzarte Füße

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Wirkt gut-dauert aber etwas

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.07.2012
Die Wirkung am Fuß ist sehr gut. man sollte die creme abends benutzen dann zieht sie länger ein und wirkt besser.. Muß aber schon regelmäßig und mindestens über 1 Woche benutzt werden um Erfolg zu erzielen.. Gutes Produkt-Preis etwas hoch:-(

Gute Fußcreme gegen Hornhaut

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.02.2013
Habe bislang immer mit einer Feile meine Füße bearbeitet. Als die Hornhaut-Creme auf den Markt kam, habe ich gedacht, die könnte ich mal probieren. Ich bin positiv überrascht. Angewandt werden sollte die Fußcreme regelmäßig, um wirklich zarte Füße zu erhalten. Aber wenn das geschieht, bekommt man definitiv schöne weiche Fußsohlen und die Hornhaut wird gewaltig reduziert. Einfach toll.

Zieht nicht so schnell ein

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.08.2012
Nach ca. 2 wöchigem Gebrauch kann ich eine leichte Abnahme der Hornhaut feststellen. Störend ist für mich, dass das Produkt nicht schnell einzieht. Nach der Anwendung fühlt sich die Haupt aber angenehm glatt an.

Bestes Produkt für schwierige Füße

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Caro M. schreibt am 17.02.2019
Durch Zufall bin ich auf dieses Produkt gestoßen und hatte vor der ersten Nutzung meine Zweifel. Ich habe sehr schwierige (da sehr trockene) Füße und habe so ziemlich alles durch, was der Markt so zu bieten hat. Nach 2 Tagen waren meine Füße deutlich weicher und sind inzwischen (mehrere Wochen) so, wie ich sie dauerhaft haben will. Man muss allerdings dranbleiben und die Schälcreme täglich anwenden. Der Preis stört mich bei dem Ergebnis nicht. Übrigens ist es besser, bei stark verhornenden Fersen tatsächlich mit dem Hornhauthobel zu arbeiten, da der Körper dadurch nicht so animiert wird, neue Hornhaut zu bilden wie bei der Anwendung einer Hornhautraspel oder -feile. Natürlich ist das Verletzungsrisiko höher und es verbietet sich bei Diabetikern, aber alle anderen (würde ich sagen) bekommen zusammen mit der Schälcreme superschöne, weiche und glatte Füße das ganze Jahr über!

Besser als andere

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
evita53 schreibt am 04.12.2013
Das ist die erste Fußcreme, die eine Wirkung bei mir zeigt und ich habe schon einiges ausprobiert. Nicht, dass die Hornhaut verschwindet, aber sie nimmt leicht ab und die Haut ist weicher, stört deutlich weniger und lässt sich leichter mit der Feile entfernen

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang