mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Guttaplast
Inhalt: 1 Stück, N1
Anbieter: Beiersdorf AG
Darreichungsform: Pflaster
Art.-Nr. (PZN): 438481
GTIN: 4005800436567

Meinung u. Testbericht zu Guttaplast

Nichts für den kleinen Zeh

10 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.10.2016
Ich wollte das Pflaster zur Bearbeitung eines Hühnerauges an meinem sehr kleinen Zehen benutzen. Gut ist, dass man dass Pflaster zurechtschneiden kann, aber es ist doch sehr dick. Enttäuscht war ich dann davon, dass man auch noch erst die "Gesunde" Haut mit anderem Pflaster abdecken soll und noch ein Befestigungspflaster benötigt. Für schwierige Stellen wie kleine Zehen halte ich das Pflaster daher nicht für geeignet.

Hornhaut ist weg

9 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.04.2013
Ich benutze dieses Produkt, da ich sehr viel Hornhaut an den Fersen habe. Und gerade jetzt, wo der Sommer kommt, sieht das in offenen Schuhen nicht gerade schön aus. Kann ich empfehlen!

Hoffe auf Hilfe

19 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.04.2011
Ich habe seit langer Zeit eine Warze an der Fußsohle und nun hat mir mein Hautarzt kürzlich dieses Pflaster verschrieben. Von der Anwendung her sehr einfach zu handhaben. Entsprechend der Warzengröße das Pflaster zuschneiden, mit einem größeren Stück Heftpflaster sichern und mindestens zwei Tage lang einwirken lassen. Während dieser Zeit kann auch geduscht werden, das Pflaster hält! Nach dem Ablösen die aufgequollene Haut abschaben, "bis es weh tut".Dann zwei Tage warten und die ganze Prozedur kann von Vorne beginnen. Mein Arzt meinte, bei mir könne es bis zu zwei Jahren dauern, bis die Warze weg ist, also hoffe ich auf das Beste. Ist zwar langwierig, aber bis jetzt bin ich mit der Handhabung zufrieden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang