ABTEI Japanisches Heilpflanzenöl (100% naturreines Minzöl)
Inhalt: 10 Milliliter
Anbieter: Omega Pharma Deutschland GmbH
Darreichungsform: Ätherisches Öl
Grundpreis: 100 ml 36,90 €
Art.-Nr. (PZN): 1641505
GTIN: 04026600476003


Besuchen Sie den Markenshop von Abtei. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie ABTEI Japanisches Heilpflanzenöl (100% naturreines Minzöl) kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Für die Bronchien zum

- Einnehmen
- Einreiben
- Inhalieren

Bei Erkältungskrankheiten, Magen-Darm-Beschwerden, Blähsucht und funktionellen Magen-Darm-Beschwerden, bei Muskelschmerzen und nervenschmerzähnlichen Beschwerden.

Arzneilich wirksamer Bestandteil: Minzöl.

Anwendung:

Soweit nicht anders verordnet, werden 1- bis 3mal täglich 2 Tropfen Abtei Japanisches Heilpflanzenöl auf Zucker oder in einem Glas warmem Wasser eingenommen.

Zur Inhalation werden 3 bis 4 Tropfen Abtei Japanisches Heilpflanzenöl in heißes Wasser gegeben.

Bei äußerlicher Anwendung werden einige Tropfen Abtei Japanisches Heilpflanzenöl in die betroffenen Hautpartien eingerieben.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Michael Fries schreibt am 24.03.2014
Das ABTEI Japanisches Heilpflanzenöl ist ein Alleskönner! Bei Bauchschmerzen einfach ein paar Tropfen auf dem Bauch einmassieren sowie auch bei Blähungen einige Tropfen in einem Glas Wasser einnehmen! Bei Kindern aufpassen da diese die Einnahme nicht mögen da Minzöl schon recht stark ist! Ansonsten auch bei Kopfschmerzen einen Tropfen im Nacken und Schläfen einmassieren, den Augenbereich vermeiden! Hilft auch bei Muskelverspannungen und Wadenkrämpfen, Erkältung und verstopfter Nase, einatmen oder in heißem Wasser als Dampf inhalieren! Haben wir immer zur Hand.
6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tanja Blei schreibt am 30.06.2015
Einfach einen Tropfen auf die Zunge währt es Erkältungen und Schleimhatuinfektionen (Herpes, Aften ect.) gut ab. Hilfreiches Produkt für die beschriebenen Krankheitsbilder - lindert den Schmerz angenehm. Preis- / Leistungsverhältnis ebenfalls super! Gehört zur Hausapotheke...
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
BatyaTikvah schreibt am 06.01.2015
Meine Frau schwört schon seit Jahren auf japanisches Heilpflanzenöl, sei es für die Duftlampe, zum Beduften der Kissen, bei Kopfschmerzen, Schnupfen, Muskelkater/-schmerzen, Bauchschmerzen oder ähnlichem. Sie hat immer ein Fläschen des Öles in greifbarer Nähe. Inzwischen habe ich diese Angewohnheit weitestgehend übernommen und bin positiv überrascht. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis her ist das japanische Heilpflanzenöl von Abtei eigentlich das beste, das ich kenne. Alles in allem defintiv ein "Allrounder" für viele Lebenslagen.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.12.2012
Das Japanische Heilpflanzenöl ist mein Favorit beim Inhalieren. Es befreit die Nase sehr gut, bei starken Erkältungen inhaliere ich zusätzlich mi Eukalyptus- und Thymianöl. Den Kindern stelle ich den Inhalator nachts einige Zeit ans Bett, so ist das Inhalieren für Kinder angenehmer.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2013
Ich benutze das japanische Heilpflanzenöl immer für unsere Duftlampe im Schlafzimmer. Es werden immer 10 bis 15 Tropfen mit Wasser vermischt. Man kann herrlich durchatmen und der Duft ist einfach super, wie ein Aufguß in der Sauna.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang