mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LUNETTE Menstruationskappe Modell 2
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Lune Group Oy Ltd.
Art.-Nr. (PZN): 3774274
GTIN: 6438458000619

Meinung u. Testbericht zu LUNETTE Menstruationskappe Modell 2

Sehr gute Alternative

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lolle schreibt am 20.11.2018
Ich benutze die Tasse jetzt seit ca. 6 Monaten. Es hat aber sicherlich vier Zyklen gebraucht bis ich mit der Handhabung zu recht kam. Jetzt fühle ich mich sicher im Umgang und habe noch das gute Gefühl der Umwelt und meinem Geldbeutel etwas gutes zu tun. Auch die Probleme mit Pilzinfektionen sind deutliche zurück gegeangen.

Beste Menstruationstasse

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.07.2018
Beste Erfindung. Ich liebe die Menstruationstasse von Lunette. Die Handhabung ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig aber man kommt schnell rein. Das Tragegefühl ist sehr angenehm, man spürt überhaupt nix, wenn sie richtig sitzt. Und dich ist sie, einen kompletten Arbeitstag hält die Lunette locker aus. Ich liebe diese Menstruationstasse einfach, super praktisch.

Positive Überraschung

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.06.2018
Ich habe lange im Internet gestöbert und viele unterschiedliche Meinungen über Menstruationstassen gelesen. Letztlich habe ich mich für die Lunette entschieden und bin positiv überrascht. Die Anwendung hat von Anfang an gut funktioniert, ich musste nur das relativ harte Silikonband unten kürzen, da mir das anfangs weh getan hat. Für mich ein super Produkt!

Übungssache

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.01.2018
Ich habe mich für die Lunette entschieden, weil sie das einzige halbwegs bezahlbare Produkt dieser Kathegorie war, das ohne Weichmacher auskommt. Ich wollte endlich weniger Müll produzieren und besser vorm "Auslaufen" geschützt sein. Anfangs hätte ich dann beinahe ziemlich schnell aufgeben, weil einfach garnichts klappte (trotz mehrfachem Studium des Beilagezettels). Aber ich wollte das Geld nicht umsonst ausgegeben haben und im nächsten Monat klappte es schon viel besser. Gelegentlich läuft etwas daneben, was mir bei Tampons allerdings auch passiert ist. Toilettenganghäufigkeit ist auch die selbe. Wenn es mal nicht optimal sitzt, drückt es unangenehm. Wieder das gleiche, wie beim Tampon. Der Hygieneaspekt ist natürlich etwas problematischer, wenn man gerade auf eine öffentliche Toilette gehen muss. Aber ein einziges Mal nicht ausspülen sollte bei einer gesunden Frau keine dramatischen Auswirkungen haben. Ich würde mich wieder für dieses Produkt enscheiden. Ich empfehle jeder Frau sich zunächst zu informieren, welches Modell für sie geeignet ist und dann BLOSS NICHT AUFGEBEN!

Ganz gut, aber...

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.09.2017
Mir passt die Lunette nicht perfekt. Das Einführen klappt meistens ganz gut, wenn sie dann richtig sitzt, ist es total komfortabel sich bis zu 12 Std. keine Gedanken mehr über die Blutung machen zu müssen. Rausnehmen ist gar kein Problem, man darf halt nicht an dem Nöppel ziehen, sondern muss beherzt nach der Tasse selbst greifen und diese etwas zusammendrücken, um den Unterdruck abzubauen. Nun zu den Nachteilen. Ich empfinde die Lynette als sehr starr, habe sogar den Eindruck, dass sie bei mir den Harnfluss etwas behindert. Der Ring ist sehr fest und formstabil. Vielleicht wäre ein anderes Modell für mich besser, um mehrere auszuprobieren, sind die Tassen leider ziemlich teuer. Ein weiterer großer Nachteil ist, dass während des Tassenwechsels natürlich Blut läuft, dieses wird dann ja nicht wie bei einem Tampon aufgesogen, sondern bleibt in der Vagina. So schließt die Tasse an starken Blutungstagen nie komplett sauber ab, sondern es landen immer mal wieder Blutreste im Slip. Das empfinde ich als störend. Generell ist die Menstruationstasse aber ein tolles Produkt. Man spart unnötigen Müll und besonders an starken Tagen muss man nicht jede Stunde zum Tamponwechsel eine Toilette aufsuchen, was ja besonders wenn man unterwegs ist, sehr unangenehm sein kann.

Eine Erleichterung

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.08.2017
Nachdem ich zuerst die Meluna ausprobiert hatte, damit auch ganz gut zurecht kam, aber nicht 100 % zufrieden war (gelegentlich auslaufen, verfärben, sehr unzuverlässiges Entfalten) entschloss ich mich, nach diversen positiven Reviews, die Lunette zu bestellen. Der Unterschied ist gewaltig. Sie entfaltet sich zuverlässig, hält dicht, ist fester und sitzt damit such fester, trotzdem leicht zu lösen. Für mich das Nummer-sicher-Utensil. Ich kann nur jedem raten, der anfangs Probleme hat: haltet durch! Man braucht Übung. Gebt der Sache 3-4 Anläufe, versucht verschiedene Falttechniken, es lohnt sich! Ich weiß nicht, woran es genau liegt, aber Krämpfe lassen deutlich nach, man muss nicht ständig befürchten, auszulaufen, muss nicht ständig überlegen wann die nächste halbwegs saubere Toilette kommt. Das Teil ist ein Befreiungsschlag!

nicht für mich geeignet

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.07.2017
ich habe mir das Produkt als Alternative zum Tampon bestellt, in der kleinsten Größe, da ich noch sehr jung bin. schon beim Einführen hatte ich große Probleme und es hat erst beim dritten Versuch geklappt. es saß nicht richtig und wenn es erstmal "aufgeploppt" ist, kann es drinnen auch nicht mehr verschoben werden. Gespürt habe ich die Kappe dann jedoch nicht mehr. Das Rausziehen war hingegen noch schwieriger, unangenehmer und schmerzhafter. Das Vakuum ist extrem, dabei hatte ich sogar schon die kleinste Größe! es hat erst mit Gewalt und einem richtigen Ruck geklappt, dabei ist der Inhalt rausgelaufen/rausgespritzt und es gab ne sauerei. der ganze Vorgang war insgesamt sehr umständlich und unangenehm, auch ist die Menstruationstasse für öffentliche Toiletten kaum geeignet. Man kann die blutverschmierte Tasse ja wohl kaum aus der Kabine holen, im gemeinsamen Waschbecken spülen und dann wieder zurück in eine Kabine gehen um sie wieder einzuführen. Besonders wenn man sich dafür wieder in die Schlange stellen muss. und da man eh die meiste Zeit unterwegs oder auf der Arbeit ist, lohnt sich die Investition für mich kaum. ich behalte die Tasse und werde es nochmal in ein paar Jahren probieren, vllt nachdem ich ein Kind geboren hab. vorerst bleibe ich bei Binden und Tampons.

Nicht für Jede geeignet!

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.07.2017
Leider ist nicht jede Frau zur Benutzung der Menstruationstasse geeignet. Je nach Beckenmuskulatur, Stellung des Muttermund es, etc. könnte es schwierig werden. Ich habe die MT genau einmal benutzt. Die Einführung war erstaunlich einfach, ich habe die C- Form genutzt. Nur habe ich die MT trotz sämtlicher Tips aus dem Internet nicht mehr heraus bekommen, so dass ich den Samstagnachmittag in der gynäkologischen Notfallambulanz verbracht habe. Der Arzt hat mir vom weiteren Gebrauch abgeraten.

Endlich Ruhe bei starken Blutungen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.03.2017
Ich benötige sonst jede Stunde einen super Plus Tampon und eine Nachtbinde. Mit der Lunette habe ich 3 Stunden Ruhe. Sie ist komfortabel zu tragen, man spürt sie nicht. Das einführen ist einfach, sie geht einfach auf weil sie eher fest ist, ich würde nie wieder Tampons benutzen.

Super Produkt

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2017
Die Lunette ist ein super Produkt . Preis leistung passt auch. Daher ich nach meiner Tochter eine sehr starke blutung hab ich in mein beruf nicht immer alle 2-4std tampon wechseln kann hab ich nach einer lösung gesucht und gefunden die lunette kann ich locker 5-8std drin lassen selbst dann ist sie nicht voll bin begeistert. Leider stern abzug weil der stiel der dran ist hab ich gekürzt und rund geschnitten weil er extrem störte und piekste. Ein und ausführen der lunette sehr einfach .

Zufrieden

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.01.2017
Empfehlenswert... neue Erfahrung... es funktioniert und ist ganz einfach. Erst ein komisches Gefühl, dann merkt man es garnicht mehr... schön, dass ich es ausprobiert habe...

Wohl doch nicht für jeden

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.12.2016
Nach fast ausschließlich positivSTEN Bewertungen im gesamten Netz habe ich mich sehr auf die "Tasse" gefreut. Leider kann ich sie nicht tragen. Ich habe sie mehrmals versucht - nach drei schweren Kindern ist natürlich der Beckenboden nicht mehr wie von einer 15-jährigen... Aber mit Tampons z.B. habe ich keine Probleme, dass sie an Ort und Stelle bleiben, aber die Lunette bleibt einfach nicht - sie wandert, rutscht raus - bzw. saugt sich in einem äußerst unangenehmen Vakuum an, was fast wehenähnliche Schmerzen auslöst. Sehr schade... Scheinbar bin ich da wohl (gottseidank) ein Einzelfall...

Sauber, hygienisch und nachhaltig

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.12.2016
Ich kann die Menstruationstasse wärmstens empfehlen! Die Handhabung ist einfach, selbstverständlich bedarf es einer kleinen Übung. Die Vorteile überwiegen eindeutig : - spart Geld - hygienisch - kein austrocknen an leichten Tagen - schont die Umwelt... Müll Vermeidung - einfache Handhabung Super unterwegs, bei der Arbeit, Sport oder einfach Zuhause. Probiert es aus und ihr werdet es lieben !!!

funktioniert super

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
sabi-engel schreibt am 04.12.2016
Das ist meine erste Menstruationstasse und ich bin sehr zufrieden damit. Anfangs hat die Tasse etwas gedrückt. Allerdings nach mehrmaligem benutzen wurde es immer problemloser. ausgelaufen ist nie etwas und Schmerzen hatte ich dabei auch nicht. Ich würde jedem empfehlen es mal auszuprobieren.

Ich bin begeistert

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dee12 schreibt am 09.10.2016
Anfangs war ich sehr skeptisch gegenüber Menstruationstassen. Ich habe mir viele Berichte durchgelesen und Videos angeschaut. Dann habe ich mich endlich entschieden. Vor ein paar Wochen habe ich die Lunette Selene Modell 2 gekauft und getestet. Ich bin begeistert. Nun habe ich mir das Modell 1 zusätzlich für leichtere Tage angeschafft. Die ersten Tage sind bei beiden Tassen von der Handhabung etwas schwierig, wie bei Tampons anfangs auch. Man gewöhnt sich aber schnell daran. Das Modell 2 ist etwas größer und fester als Modell 1. Man kann die Tassen problemlos bis zu 12 Stunden tragen, was für mich ein großer Pluspunkt ist. Sitzt die Tasse erstmal richtig, spürt man sie gar nicht. Die Schmerzen am ersten Tag der Periode sind deutlich weniger geworden und man wird nicht mehr ausgetrocknet, wie es bei Tampons der Fall ist. Da man die Tasse bei guter Pflege jahrelang verwenden kann, ist sie auch deutlich günstiger. Fazit: Ich bin vollkommen zufrieden und würde die Tasse jedem weiterempfehlen.

Tolle Alternative

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.09.2016
Seit einiger Zeit plage ich mich mit Scheidentrockenheit und kann deswegen keine Tampons mehr benutzen, weil diese alles verschlimmern. Da ich mich weigere Binden zu benutzen musste eine saubere Alternative her. Zum Glück gibt es die Menstruationstasse. Mit etwas Übung klappt die Handhabung. Ich bin sehr zufrieden.

Super

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.09.2016
Ich bin sehr zufrieden. Die Handhabung gelingt nach kurzem Üben recht schnell. Es fühlt sich angenehm an und es erfüllt völlig seinen Zweck. Ärgerlich ist nur, dass ich diese Alternative nicht schon eher entdeckt habe. Ich kann nur allen Frauen empfehlen die Menstruationstasse auszuprobieren. Eine andere Bezeichnung wäre auch nicht schlecht. Sehr ansprechend finde ich den Namen nicht.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang