mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
KALINOR-retard P 600mg
Inhalt: 50 Stück, N2
Anbieter: Desma GmbH
Darreichungsform: Hartkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,14 €
Art.-Nr. (PZN): 2758215

Meinung u. Testbericht zu KALINOR-retard P 600mg

Gute Verträglichkeit

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anika B. schreibt am 07.10.2020
Ich nehme (nur ) 1-2 Kapseln am Tag aufgrund eines Kalium Mangels . Ich vertrage sie gut , kann aber noch keine Besserung der Beschwerden feststellen bzw. muss die nächsten Blutergebnisse abwarten. Dann werde ich erneut bewerten

Gut bei kaliummangel

14 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.06.2018
Kalinor wurde mir von meinem Hausarzt empfohlen, da ich aufgrund einer Herzerkrankungen mehr Diuretika nehmen muss. Seit ich Kalinor ret. 600 einnehmen brauch ich mich momentan nicht mehr soviel Gedanken über meinen Kaliumspiegel machen. Auch die Krämpfe in den Beinen liesen zusammen mit der Einnahme von Magnesium nach. Es ist aber trotzdem wichtig das der Kaliumspiegel immer wieder vom Hausarzt kontrolliert wird.

Perfekt um Mangel auszugleichen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.05.2018
Durch eine Blutuntersuchung wurde ein starker Kaliummangel bei mir festgestellt. Seit langem quälen mich starke Muskelkrämpfe. Seit ich hochdosiert Kalium zusätzlich zu Magnesium einnehme, werden die Krämpfe weniger....

Top!

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.01.2016
Tja was soll man sagen. Kaliumchlorid eben. Super gutes Produkt bei zu natriumlastiger Ernährung oder Elektrolytmangel. Auch bei Durchfall zusammen mit etwas Salz und Zucker super gegen Krämpfe und dergleichen.

Kalinor-Kur,gut für jeden Körper

9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.08.2013
Häufig weist mein Arzt daraufhin,das mein Kaliumhaushalt nicht in Ordnung sei.deshalb nehmen wir Kalinor schon jahrelang,immer wieder fühlen wir uns nach einer Einnahmekur besser.Unser Wohlbefinden steigt.

Kalinor Kapseln für besseres Wohlfühlen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
palme32 schreibt am 07.03.2008
Ich fühle mich einfach besser durch Zusatzeinnahme von Kalium.....reguliert den Wasserhaushalt des Körpers besser.....deshalb hat man keinen Mangel an Kalium und die Balance ist wieder hergestellt.....ich nehm das Produkt schon sehr lange und finde es einfach toll!!!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang