mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Licener Gegen Kopfläuse Shampoo
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Hennig Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Shampoo
Grundpreis: 100 ml 18,95 €
Art.-Nr. (PZN): 10049013

Meinung u. Testbericht zu Licener Gegen Kopfläuse Shampoo

Hilft!

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rebekka H. schreibt am 29.09.2019
Läuse sind regelmäßig in Kita und Schule unterwegs. Mit diesem Mittel bekommen wir sie schnell in den Griff :) Ich kann es sehr weiterempfehlen, es wirkt schnell und das Jucken ist auch weg. Daumen hoch!

Gut aber teuer

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ramona H. schreibt am 12.03.2019
Habe das Mittel ausprobiert weil ich etwas wollte das leichter zum auswaschen ist als ein Öl. Das ist es auch. Allerdings reichte mir die Flasche gerade so für eine Anwendung. Das Produkt riecht nicht stark und war auch nicht agressiv. Läuse hat es auch wirkungsvoll entfernt. Aber ich finde es etwas teuer da ich für lange und dicke Haare bestimmt zwei Flaschen brauche.

Schnelle und einfache Anwendung

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.12.2018
Meine Tochter hatte die Läuse mitgebracht, sie hat sehr langes Haar und wir haben sie mit Licener Henning Shampoo super einfach und schnell bekämpft. Der Geruch ist ebenfalls nicht so unangenehm wie bei anderen Produkten und es lässt sich danach auch alles mühelos auswaschen. Einziger Nachteil ist, dass man sich einen speziellen Läusekamm extra besorgen muss.

Problemlose Anwendung, voller Erfolg

13 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.05.2018
Meine Tochter hat hüftlanges Haar und die beiden Male, als sie im Abstand von ca. 2 Jahren Läuse aus der Schule mitbrachte, hat Licener schnell und zuverlässig gewirkt. Meine Sorge, dass bei sehr langen Haaren eine Packung nicht ausreichen könnte, war unbegründet.

Einfach und wirksam

22 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hilke O. schreibt am 05.09.2017
Meine Tochter hat super lange und dicke Haare. Jedes Mal, wenn Sie Läuse mitbringt ist die Behandlung eine Qual. Mit Licener ist es deutlich besser geworden eine Anwendung , kurze Einwirkzeit und es hilft super

Trotz 2maliger Abwendung immer noch Läuse

14 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.08.2017
Meine Tochter brachte die Tierchen aus dem Kindergarten mit. Mich hatte es auch erwischt. Uns wurde in der Apotheke Licener empfohlen. Wir haben es 2 mal angewendet, nach 8 Tagen der ersten Anwendung noch einmal wiederholt. Das 2te mal sogar etwas länger einwirken lassen.Trotzdem hatten wir noch immer Läuse. Weniger wie am Anfang, aber sie waren, wie versprochen, nicht ganz verschwunden. Deswegen kann ich das Produkt leider nicht weiter empfehlen!

Läuse kamen wieder

12 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sarah schreibt am 13.08.2017
Mich hat es als Grundschullehrerin erwischt. Ich habe licener in der Apotheke gekauft und alles korrekt angewendet. Nach ca. 8 Tagen begann alles von vorn, es begann wieder zu jucken, aber Läuse würden erst 2 Tage später gefunden. Erneut hab ich licener gekauft. Trotz auskämmen der Nissen (zu 100% kann man sie nicht entfernen) und dem Versprechen des Shampoos die Nissen auch zu töten, waren wieder Läuse auf dem Kopf. Ich bin sehr verärgert, das Produkt ist nicht günstig und hält nicht das was es verspricht. Eine erneute Ansteckung ist komplett ausgeschlossen

Nur 10 Minuten Einwirkzeit

31 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.09.2016
Leider hat es mein Kind und mich auch erwischt. 100ml Licener Shampoo haben für mein Kind und für mich völlig ausgereicht. Nach 10 Minuten abspülen und fertig? Ohne Nissenkamm wär das ein Problem geworden, denn ich habe bei meinem Kind nach der Behandlung noch 5 tote und trotz Shampoo! - 2 lebende Läuse ausgekämmt ! Ein Nissenkamm sollte unbedingt dabei sein, sonst geht alles von vorn los. Ich hatte meine Haare schon vor Behandlung mit Licener Shampoo mit dem Nissenkamm gründlichst ausgekämmt und als SOS - Notfallplan mit Essigwasser gewaschen. 1 Teil Essig : 2 Teile Wasser. Danach war das lästige Jucken zum Glück weg. Das ist jetzt 2 Tage her, ich kämme uns noch immer mehrmals täglich mit dem Nissenkamm - zur Vorsicht. Läuse habe ich keine mehr entdeckt und das soll auch so bleiben! Licener Shampoo ist ok, kurze Einwirkzeit.

sehr gut und hilfreich

12 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.08.2016
Habe 3 kids und daher ist mir das läusemittel bekannt. Ich kaufe es online billiger und daher immer auf Vorrat. Es richt gut und wirkt binnen 10 min. Nachher alles kontrollieren und nach 4 tagen das gleiche Spiel. Bisher mit Erfolg. TOI, TOI, TOI !

Funktioniert

27 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.10.2015
Wir haben das Licener Shampoo in der Familie verwendet. Ich hatte noch 2 Wochen später Kopfjucken da durch das Shampoo die Kopfhaut stark austrocknet, aber Läuse ließen sich auch nach mehrfacher Kontrolle nicht mehr finden. Fazit - es tut was es soll!

Leider ohne Wirkung

16 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2015
Mir wurde Licener in der Apotheke empfohlen. Und eigentlich hört sich das Ganze auch sehr gut an: natürliche Inhaltsstoffe und nur 10 Minuten einwirken lassen. Wir haben recht viel von dem Mittel benutzt und es über eine halbe Stunde einwirken lassen. Leider waren nach dem Haarewaschen, Auskämmen usw. bei nachträglicher Kontrolle noch lebendige Läuse zu finden. Ich bin dann auf Dimet 20 umgestiegen. Das hat geholfen.

Zuverlässig und schnell

28 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.10.2014
Super Mittel! Angenehmer Geruch, einmalige Behandlung, Einwirkzeit beträgt nur 10 Minuten, frei von chemischen Wirkstoffen. Tötet nicht nur Kopfläuse sondern auch Nissen. Ich würde es auf jeden Fall weiter empfehlen!

teures Mittel ohne Wirkung

17 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.09.2014
Ich kann Licener nicht weiter empfehlen. Bei dichtem, schulterlangen Haar haben wir bis zu 3 Flaschen verwendet und haben die Lotion üppig einmassiert und deutlich länger als angegeben einwirken lassen. Noch am gleichen Tag fanden wir beim Kämmen der Haare über der Badewanne lebendige, krabbelnde Läuse. Bin ratlos.

Hilft zuverlässig und schnell!

22 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.06.2014
Nachdem ich eine 3-wöchige Odyssee mit Goldgeist hinter mir hatte, was überhaupt nicht geholfen hat, wurde mir Licener empfohlen. Hier die Vorteile auf einen Blick: - angenehmer Geruch - nur 10 min. Einwirkzeit - einmalige Anwendung reicht völlig aus - töten Läuse und Nissen zuverlässig - hat Konsistenz eines Shampoos, daher ist die Anwendung sehr einfach und unkompliziert Fazit: Wirklich ein super Mittel, hatte zuvor 2x Goldgeist angewandt, was meiner Meinung überhaupt nichts gebracht hat. Nach der Anwendung von Licener hatte ich dann Ruhe. Ist zwar teurer wie viele andere Mittel, aber wenn ich die Biester im Gegenzug sofort los bin, bezahle ich das gerne.

Mal wieder Läuse Zeit...

40 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.01.2014
Meine Kinder brachten mir die ungeliebten Tierchen aus dem Kindergarten mit und diesmal hatten wir sie dann direkt alle 5 und somit ab in die Apotheke und Licener gekauft, wir brauchten für 5 Personen 4 Flaschen, da mein Sohn und mein Mann sehr kurze Haare haben. Alle direkt zusammen behandelt, bei sehr langen und dicken Haar dauert es seine Zeit und je länger man den "Geruch" abgesetzt ist desto unangenehmer wird er, aber nach nur 10-15 Minuten Einwirkzeit sind die Biester erstickt und das jucken ist noch beim einwirken verschwunden. Ich finde ohne Chemie hilft auch und ist besser gerade bei kleinen Kindern. Ich würde es wieder kaufen, auch wenn die Kasse nicht dafür zahlt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang