mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LACTRASE 3.300 FCC Kapseln
Inhalt: 100 Stück
Anbieter: Pro Natura Gesellschaft mbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,09 €
Art.-Nr. (PZN): 7211906
GTIN: 00000042033066

Wenn Sie LACTRASE 3.300 FCC Kapseln kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Wie wirkt Lactrase?

Das in Lactrase enthaltene Enzym Lactase spaltet die Lactose und übernimmt so die Funktion der bei Lactose-Intoleranz fehlenden körpereigenen Lactase. Lactrase ermöglicht so den beschwerdefreien Genuss von Milch und Milchprodukten. Dadurch kann auch die Versorgung des Körpers mit den in der Milch enthaltenen essentiellen Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen gesichert werden. Hierzu gehören insbesondere Eiweiß, Kalzium, Vitamin A und Vitamin D.

Anwendung:

Sie sollten individuell austesten, welche Menge Lactrase für Sie ausreichend ist. Diese hängt insbesondere von der körpereigenen Lactaseproduktion und der in der Mahlzeit enthaltenden Lactosemenge ab. In der Regel ermöglichen 3300 FCC-Einheiten Lactase (eine Kapsel Lactrase) den Verzehr von ca. 5 g Lactose. Die Kapseln sollten unmittelbar vor oder mit lactose haltigen Speisen oder Getränken eingenommen werden. Alternativ können Sie die Kapseln auch öffnen und den Kapselinhalt in bis zu 50°C warme Speisen oder Getränke geben. Dies bietet sich insbesondere bei der Verwendung durch Kinder an. Die Kapseln sind leicht zu öffnen. Drücken Sie einfach die Kapsel leicht zusammen und ziehen gleichzeitig die beiden Kapselhälften auseinander.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Top Kundenmeinungen und Bewertungen


sehr hilfreich

14 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.08.2010
Ich habe seit ein paar Jahren Laktoseintoleranz und nehme seitdem auch diese Kapseln. Damit muss ich nicht auf Dinge wie Restaurantbesuche verzichten, meine Freunde müssen beim Kochen nicht immer Rücksicht auf mich nehmen oder kann mir auch mal ohne Bedenken eine Pizza bestellen. ;-) Die eigene Dosierung zu bestimmen ist anfangs etwas schwierig, doch nach einiger Zeit hat man es raus, wie viele Kapseln man bei welchen Nahrungsmitteln nehmen muss. Allerdings nehme ich die Kapseln nicht wenns nicht sein mus. Es gibt in vielen Supermärkten für die häufigsten Nahrungsmittel auch laktosefreie Alternativen. Aber wenn man Lust auf ein Eis hat, oder auf besagte Pizza sind die Kapseln echt unverzichtbar.

Super, mein Dauerbegleiter!

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.03.2010
Ich leide seit knapp 12 Jahren an einer Laktoseintoleranz. Da meine ursprünglich genutzen (Kau-)tabletten irgendwann nicht vorrätig waren in der Apotheke, habe ich diese erhalten und bin ihnen seit dem treu geblieben. Geschmack ist neutral; Einnahme sowohl als schlucken oder einrühren möglich. Für eine normale Mahlzeit bzw. zur Befriedigung der Naschlust (2-3 Duplos z.B.) langt mir eine Tablette kurz vor dem Verzehr.Preislich für mich auch absolut ok, meist langt mir eine Packung 2-3 Monate.Kann dieses Produkt daher nur uneingeschränkt empfehlen!

optimal

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2008
Ich weiß erst seit kurzer Zeit, dass ich eine Lactoseintoleranz habe und habe diese Kapseln ausprobiert. Gerade für unterwegs finde ich sie nicht zu ersetzen. Ich werde bei diesem Präparat bleiben.

Nie wieder Beschwerden!

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2010
Vor einiger Zeit wurde auch bei mir eine Laktose-Intoleranz festgestellt. Die Apothekerin empfahl mir Lactrase-Kapseln, welche leider nicht von der Kasse bezahlt werden und auch etwas teuer sind. Wer jedoch nicht auf Milchprodukte verzichten möchte, zahlt diesen Preis eigentlich gerne. Eine Packung mit 100 Kapseln hält sich rund 2-3 Monate. Einfach vor dem Milchgenuss 1-4 Kapseln nehmen (mir reichen meist 2 pro Glas Milch, Portion Eis oder Becher Joghurt) und die gewohnten Bauchschmerzen/ Blähungen bleiben aus.Super, dass man trotz Laktose-Intoleranz nicht auf Milchprodukte verzichten muss!

Wirkt !!!

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.08.2007
Bei uns herrscht eine ausgeprägte Lactose-Intoleranz und wir mussten in der Vergangenheit unsere Ernährung umstellen und lernen, mit der Erkrankung umzugehen. Das Präparat Lactase bekam ich von meinem Kinderarzt empfohlen für meinen 5-jährigen Sohn. Und es funktioniert. Die Einnahme dieser Tabletten stellt allerdings die Ausnahme dar z.b. für den Kindergeburtstag, Essen auswärts oder bei Oma. Oder wenns den geliebten Nudelauflauf gibt. Dann hilft die Einnahme von 2-3 Tabletten und Probleme wie Durchfall und Blähungen bleiben gänzlich aus. Im Alltag ist es aber laut Ernährungsberatung sinnvoller auf Minus-L Produkte umzusteigen oder Lactose zu vermeiden. Aber für die Ausnahme (gerade bei Kindern) ist es die RETTUNG !1 a mit 3 Sternchen !

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang