mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
HEPATODORON Tabletten
Inhalt: 200 Stück, N2
Anbieter: Weleda AG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,10 €
Art.-Nr. (PZN): 761710
GTIN: 4001638032650
Wenn Sie HEPATODORON Tabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Zur Anregung der Lebertätigkeit

Hepatodoron Tabletten regulieren eine beeinträchtigte Leberfunktion und harmonisieren dort die Auf- und Abbauprozesse.

Eingesetzt werden die Blätter der Weinrebe und der Walderdbeere.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Das Arzneimittel ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Verdauungsorgane.
    • Es enthält die Wirkstoffe: Erdbeerblätter und Weinlaub.
    • Anwendungsgebiete
      • Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehört zu den Anwendungsgebieten die Anregung der Lebertätigkeit, als Basistherapie bei Lebererkrankungen, auch bei chronisch-entzündlichen und degenerativen Formen, auch mit Verstopfung und Ekzemen.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
    • Lebererkrankungen bedürfen grundsätzlich der Abklärung und Überwachung durch den Arzt. Eine Arzneimitteltherapie ersetzt nicht die Vermeidung der die Leber schädigenden Ursachen (z.B. Alkohol).


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Das Arzneimittel wird 1 - 3 mal täglich gut zerkaut vor dem Essen eingenommen.
  • Säuglinge und Kleinkinder bis zu 3 Jahren erhalten die Tabletten in zerdrückter Form.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein.
    • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Einzeldosis:
      • Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 1 - 2 Tabletten,
      • für Kinder von 6 bis 12 Jahren: 1 Tablette,
      • für Säuglinge und Kleinkinder bis zu 6 Jahren: 1/2 Tablette.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

 

  • Wenn Sie die Einnahme von dem Arzneimittel vergessen haben:
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

 

  • Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich bei der Anwendung diesesArzneimittels nicht ganz sicher sind.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?
  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich gegenüber Weizenstärke, Erdbeeren (Fragaria vesca) oder einem der sonstigen Bestandteile von dem Arzneimittel sind.


Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Schwangerschaft und Stillzeit
    • Wie alle Arzneimitteln sollte dieses in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • In seltenen Fällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Weizenstärke kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen. Das Arzneimittel ist dann abzusetzen und ein Arzt
    aufzusuchen.
  • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht hier angegeben sind.


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln
    • Keine bekannt.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Stück.

Wirkstoff Erdbeerblätter Pulver 40mg
Wirkstoff Weinblätter Pulver 40mg
entspricht Fragaria/Vitis (hom./anthr.)
Hilfsstoff Calcium bisdocosanoat +
Hilfsstoff Lactose 1-Wasser +
Hilfsstoff Weizenstärke +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Sehr gut auch zur Begleitung der Traumatherapie.

111 von 121 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.08.2013
Das Mittel wurde mir von meiner Osteopathin zur körperlichen Unterstützung in der Traumatherapie empfohlen. Die ersten Tage hatte ich richtiges Leberstechen, war sehr müde, ausgelaugt, mein Körper hat entgiftet, was er nur konnte. Langsam stabilisiert sich mein Zustand, ich komme an alte Wutemotionen dran, die ich lange weggedrückt habe und durch das Mittel kann ich die Verkrampfung körperlich lösen. Es geht mir einfach besser. Die Haut ist besser, der Schlaf tiefer. Noch ein Hinweis: das Mittel ist nicht homöopathisch, sondern pflanzlich. Die Tabletten müssen vor dem Essen zerkaut werden, schmecken aber gut.

sehr gut

50 von 56 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2013
Ich liebe dieses Produkt. Man braucht aber Geduld, um eine Veränderung zu bemerken.Man muss es schon 2-3 Monate regelmässig nehmen und wird dann wacher, bekommt eine bessere Haut.Bei mir wurde Aussscheidung über die Leber wird besser, der Körper wurde besser mit den Umweltgiften fertig.

Regt den Soffwechsel an

49 von 54 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.06.2010
Mein Mann hat einen hohen Bilirubinwert, d. h. einen eingeschränkten Gallenfluss. Auf natürliche Weise wird die Lebertätigkeit angeregt und die Verdauungssäfte angeregt.

Lebermittel

46 von 54 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.05.2014
Ein anthroposophisches (nicht homöopathisches) Mittel zur Leberstärkung, ja zur Normalisierung jeglicher gestörter Leberfunktion, also sehr breit definierte Wirkung. Kurmäßig kann man abends vorm Einschlafen 2 Tabletten kauen und das über einen längeren Zeitraum. Als pure Entgiftung fände ich Froximun-Tabletten besser ...

Gutes Mittel auf längere Zeit

34 von 112 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.03.2007
Da dieses Mittel homöoptisch ist, muss es längere Zeit eingenommen werden. Dosierungund Anwendungszeitraum sollte am Besten mit einem Arzt oder Naturheilkundler besprochen werden. Ansonsten die Packungsbeilage beachten.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "H" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang