mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
PANTHENOL 100 mg Jenapharm Tabletten
Inhalt: 20 Stück, N1
Anbieter: MIBE GmbH Arzneimittel
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,23 €
Art.-Nr. (PZN): 4020790
GTIN: 4251520701366

Meinung u. Testbericht zu PANTHENOL 100 mg Jenapharm Tabletten

Sehr empfehlenswert

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.09.2018
Bei Halsschmerzen nehme ich diese Tabletten und sie wirken sehr schnell. Die Schleimhäute im Rachen werden sehr gut befeuchtet. Auch bei Heiserkeit durch z.B. langes Reden sind sie sehr hilfreich.

Sehr nützliches Produkt

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.08.2018
Ich benutze die Tabletten bei kleinen Mundentzündungen, die dann deutlich schneller heilen, und bei Heiserkeiten und Halskratzen nach Überbelastung meiner Stimme, was berufsbedingt manchmal bei mir vorkommt. Dann beruhigt sich alles in kurzer Zeit. Möchte es nicht missen.

Hohe Wirksamkeit

11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.08.2014
Bin froh dieses Produkt gefunden zu haben, hilft auch sehr gut bei Rachenentzündungen durch Reflux. Das Kratzen und die Schmerzen sind schnell verschwunden. Habe diese Tabletten immer im Haus!

Bei hartnäckiger Heiserkeit und nach Intubationsnarkosen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.11.2011
Hallo,ich habe diese Tabletten im Krankenhaus kennengelernt. Nach einer OP hatte ich durch die Intubation starke Schmerzen und Heiserkeit. Diese Tabletten - und da stimme ich der Vorschreiberin zu - haben keinen merkbaren Eigengeschmackt helfen aber wirklich sehr sehr gut und das zeitnah und ohne Nebenwirkungen.Als ich bei der diesjährigen hartnäckigen Erklältungs/Grippewelle die überall rumging Heiser wurde half nichts. Nicht Gurgellösung, keinen normalen Halswehtabletten, kein Salbeitee. Nur absolutes Schweigen und diese Tabletten!Kann sie daher wirklich guten Gewissens weiterempfehlen

bei Heiserkeit

13 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
heidrunweber57 schreibt am 02.05.2011
Die Tabletten helfen sehr gut und relativ schnell bei Heiserkeit und sind zudem auch nicht so teuer. Eine Packung mit 20 Stück haben voll und ganz ausgereicht. Geschmack hatte sie eigentlich gar keinen, war etwas mehlig im Mund, aber war nicht so schlimm.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang