mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Gastrovegetalin Lösung
Inhalt: 200 Milliliter, N1
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 1 l 117,45 €
Art.-Nr. (PZN): 8819751
Wenn Sie Gastrovegetalin Lösung kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Gastrovegetalin Lösung
Flüssigkeit
(6)
50 Milliliter 1 l 149,80 € 9,25 €*
7,49 €
Gastrovegetalin Lösung
Flüssigkeit
(11)
100 Milliliter 1 l 134,90 € 16,30 €*
13,49 €
Gastrovegetalin Lösung
Flüssigkeit
(8)
200 Milliliter, N1 1 l 117,45 € 28,70 €*
23,49 €

Beschreibung

Mit einem hochdosierten Extrakt aus Melissenblättern

Schon seit über 200 Jahren wird zur Behandlung von funktionellen Magen-Darm-Beschwerden die Melisse erfolgreich eingesetzt.

Beschwerden wie Sodbrennen, Magendruck, Blähungen, Durchfall, Verstopfung oder Magen-Darm-Krämpfe können gelindert werden.

Melisse schützt Magen und Darm vor nervöser Reizüberflutung, beruhigt das vegetative Nervensystem im Bereich des Verdauungstraktes, normalisiert die Verdauung und wirkt beruhigend sowie krampflösend.

Pflichtangaben & Zusatzinformationen

Anwendungsgebiete

- Magen-Darm-Beschwerden

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Hilfe des beiliegenden Dosierbechers ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene6ml3-mal täglichvor oder zu der Mahlzeit

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Verwahrung

Aufbewahrung

Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 6 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.

Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Melisse und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:
  - Aussehen: krautige, bis zu 90cm hohe Pflanze mit vierkantigen Stängeln, aromatisch duftend, kleine weiße Blüten
  - Vorkommen: Mittelmeerraum, Kleinasien
  - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: ätherisches Öl (Citronellal), Rosmarinsäure
  - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus Blättern und Kraut
Die ätherischen Öle der Melisse lindern Nervosität und Spannungszustände, lösen Krämpfe und Blähungen. Ihr aromatischer Geschmack fördert die Bildung von Speichel und Verdauungssäften und wirkt somit appetit- und verdauungsanregend.
Insbesondere die Rosmarinsäure hemmt das Wachstum von Viren.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 6 ml Saft.

Wirkstoff Melissenblätter-Dickextrakt642mg
Hilfsstoff Fructose30mg
Hilfsstoff Maltitol-Lösung+
Hilfsstoff Propylenglycol1,278g
Hilfsstoff Povidon K30+
Hilfsstoff Wasser, gereinigtes+

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


gut gegen Magenbeschwerden

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
heidrunweber57 schreibt am 22.01.2012
Gastrovegetalin sind sehr gute Tropfen. Sie helfen mir immer. Wenn ich was Falsches gegessen habe und mein Magen fühlt sich nicht besonders gut, dann nehme ich Gastrovegetalin und meinem Magen geht's wieder super.Nebenwirkungen habe ich keine.

gute hilfe bei Magenbeschwerden

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rokko10 schreibt am 13.12.2012
Wenn man die Tropfen gleich bei ersten Anzeichen nimmt,helfen sie wunderbar.Sind auch sehr gut,wenn man etwas falsches gegessen hat,sie beruhigen schnell den gereizten Magen.

sehr gut in der Schwangerschaft

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.09.2013
Die Lösung wurde mir von meinem gyn empfohlen, denn da ich zur Zeit schwanger bin darf ich fast gar nix mehr nehmen. Ich bin zufrieden damit, da die Lösung schnell wirkt und ungefährlich ist für das ungeborene Leben. Ich benutz die tropfen auch als reisetropfen und auch da bin ich zufrieden. Das einzige Manko welches ich habe ist, das es nicht besonders gut schmeckt.

Perfekt in der Schwangerschaft

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.10.2017
Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Ich nutze die Tropfen in der Schwangerschaft, da ich häufig mit Magen-Darm-Beschwerden zu tun habe. Allerdings nehme ich sehr viel weniger ml als angegeben, ich nehme also die Kinderdosis. Diese ist allerdings perfekt für mich.

Hilfreich ohne Nebenwirkungen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Manuela L. schreibt am 14.01.2021
Die Lösung hilft mir bei Magenbeschwerden verschiedenster Art wie z. B. Sodbrennen, Magenkrämpfen, Völlegefühl. Die Tropfen sind sehr gut nach Bedarf zu dosieren und sind einfach in der Handhabung. Für mich der große Vorteil: Sie haben keine Nebenwirkungen! Ich kann die Tropfen nur weiterempfehlen!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "G" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang