versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Agnucaston
Inhalt: 60 Stück, N2
Anbieter: Bionorica SE
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,30 €
Art.-Nr. (PZN): 4400908

Meinung u. Testbericht zu Agnucaston

Es hilft

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Pinar Ö. schreibt am 01.04.2024
Meine Periode bekam ich sehr unregelmäßig. Alle 3-4 Monate nur. Die Tabletten haben mir sehr geholfen. Bekomme meine Periode auf dem Tag genau und auch jeden Monat.

Reguliert den Zyklus

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.12.2022
Das Produkt wurde mir von meiner Frauenärztin empfohlen, da meine Periode sehr ungleichmäßig war, ich aber erstmal nicht auf Hormonersatzpräparate zurückgreifen wollte. Es braucht Geduld, aber nach 4 Monaten hat sich mein Zyklus tatsächlich reguliert und meine Periode kommt taggenau alle 28 Tage. Nach 6 Monaten habe ich das Produkt wieder abgesetzt (vor 2 Monaten) und bis jetzt ist der Zyklus zumindest gleich geblieben.

Hilft wirklich!

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Claudia G. schreibt am 12.11.2021
Ich nehme die Tabletten schon seit ein paar Monaten, meine Bauchschmerzen sind nicht mehr so schlimm, und auch meine Stimmungsschwankungen sind deutlich leichter geworden. Ich habe jahrelang nach einem pflanzliche Mittel zu Minderung meiner zyklusbedingte Beschwerden gesucht, dieses hier ist es einzige das bei mir wirklich hilft, klare Kaufempfehlung!

Hat mir geholfen meinen Zyklus zu regulieren

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Fiona Z. schreibt am 20.05.2021
Ich nehme die Agnucaston Tabletten mittlerweile seit 3 1/2 Monaten. Ich (25j) leide schon seit einigen Jahren an einer unregelmäßigen und manchmal auch ausbleibender Periode. Durch die Tabletten habe ich einen Zyklus von 29 Tagen bekommen. Nebenwirkungen konnte ich bei mir nicht feststellen.

Super Produkt

25 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Verena H. schreibt am 15.11.2020
Meine Periode ist seit jeher sehr unregelmäßig. Seit meine Frauenärztin mir diese Mönchspfeffer-Tabletten verschrieben hat und ich täglich eine einnehme, kommt meine Periode auf den Tag genau. Es dauert tein bis drei Monate bis es sich so eingependelt hat, also Regelmäßigkeit ist das Wichtigste, aber danach passt es.

Top 👍

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.09.2019
Dieses Präparat enthält Mönchspfeffer und es hilft mir den Zyklus zu regulieren. Es zeigte auch sehr schnelle Wirkung. Bereits nach einem Zyklus konnte ich Verbesserung feststellen. Nach zwei Monaten verbesserte sich mein Pms. Sehr zu emfehlen!

Hilft bei schmerzhafter Regelblutung

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
gabriele01 schreibt am 10.04.2019
Mir wurde das Proukt von meiner Ostheopatin empfohlen. Ich habe es hier bestellt. Nach 2 monatiger - regelmäßiger - Einnahme war meine Periode wieder ohne starken Bauchschmerzen, so daß ich mir sämtliche chemische Schmerzmittel sparen kann. Ich merke nur noch ein leichtes Ziehen. Die Packung werde ich auf jeden Fall fertig nehmen und dann mal eine Pause einlegen.

Hilft

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.10.2018
Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen! Nach einer Eileiterschwangerschaft mit Eileiter Entfernung war mein Zyklus durcheinander und ich hatte starkes Brustspannen in der zweiten Zyklushälfte. Nach über einem Jahr üben habe ich auf den Rat von meinem Frauenarzt mit Mönchspfeffer angegangen. Das Brustspannen ist gleich von anfang an langsam besser geworden und nach 2 1/2 Monaten Einnahme war ich schwanger. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Mönchspfeffer mir dabei geholfen hat.

Bei hormonellen Beschwerden

25 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.09.2018
Mir wurde das Produkt vor einiger Zeit von meiner Frauenärztin empfohlen. Ich litt, ausgelöst durch eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse, unter starker Übelkeit und Zuklusbeschwerden. Man darf nicht direkt ein Wunder erwarten, aber nach ca. 3 monatiger Einnahme ging es mir seit langem mal wieder richtig gut! Ich werde das Präparat auf jeden Fall weiter nehmen!

Noch im Probestadium...

12 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.05.2018
Ich habe dieses Product kürzlich bei Medpex 'gefunden' (ohne spezifisch zu suchen). Da ich schon seit 35 Jahren grosser Fan der Bionorica-Producte bin war ich beim Lesen der Beurteilungen gleich begeistert. Seit raum 2 Jahren ist mein Cyclus chaotisch mit vielen Zwischenblutungen und Menstruationsbeschwerden. Ich hoffe, dass dieses Product hilft. Ich nehme es jetzt seit 2 Wochen. Die ersten paar Tage hatte ich Durchfall und mein Darm war etwas unruhig. Andere haben diese Beschwerden auch schon beschrieben. Das war von vorübergehender Art. Es ist jetzt vorbei. Ich habe den Eindruck, dass es schon hilft - dann bin ich total begeistert!

Gutes Produkt

4 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.12.2017
Ich nehme dieses Produkt seit ca 2 Monaten, um endlich schwanger zu werden. Leider hat es bis jetzt noch nicht geklappt, dafür sind meine Menstruationsbeschwerden schon deutlich weniger. Leider habe ich immer noch keinen regelmäßigen Zyklus, aber das kann auch daran liegen, dass ich die Pille erst vor 5 Monaten abgesetzt habe

durchaus ein mögliches Wundermittel :-)

13 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
neari schreibt am 23.05.2017
Seit Jahren leide ich unter sehr unregelmäßigen Zyklen (20-50Tage) und seit 8 Jahren besteht Kinderwunsch. Bin dann erst durch Recherche im Internet auf den "Mönchspfeffer" gestoßen. Nun habe ich die erste Packung für drei Monate eingenommen mir schon eine neue bestellt, aber benötige Sie nicht mehr, da ich plötzlich schwanger bin. Ich würde einfach behaupten - ja es kann durchaus sein - dass sich durch diese Einnahme plötzlich alles geregelt hat. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen. Von Nebenwirkungen kann ich nichts behaupten.

Es hilft wirklich !

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2017
Ich habe das Produkt auf Empfehlung gekauft und muss sagen, dass es wirklich hilft den Zyklus zu regenerieren. Das Brustspannen ist auch weg. Eine Verbesserung der Symptome trat nach 4 Wochen schon ein.

Verbesserung sämtlicher Symptome

31 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.08.2016
Ich habe es im Internet gegoogelt weil ich etwas pflanzliches wollte. Ich nehme es seit paar Monaten und es wirkt! Die Tabletten hilfen wirklich den Zyklus wieder zu normalisieren.

Wirkt!

76 von 92 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.06.2016
Meine Frauenärztin hat mir Mönchspfeffer Tabletten empfohlen. Ich wusste nicht, welches Produkt wäre gut für mich, so ich habe viel nachgelesen. Dann habe ich Agnucaston gefunden und kann sagen nach einem Monat, dass es wirkt! Ich habe gedacht, dass das Produkt mehrere Monaten braucht zu wirken. Ich empfehle dies weiter! Super!

Hilft sehr gut

80 von 89 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.01.2016
Das Produkt hilft super um dem Zyklus wieder zu normalisieren. Man fühlt sich viel ausgeglichener. Es hat sogar gegen eine Zyste geholfen. Sie ist komplett zurück gegangen!

Zyklus und Baby

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.01.2016
Ich kann es nur empfehlen. Man braucht etwas Geduld bevor man die Wirkung spürbar merkt. Agnucaston machte aus meinem 40 Tages-Zyklus einen regelmäßigen 30 Tages- Zyklus. So verhalf es mir auch beim Kinderwunsch und wenige Monate nach der Einnahme, war unser Kind unterwegs.

Ich bin wieder ich

213 von 236 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.12.2015
Mir wurde dieses Präparat von meiner Gyn. empfohlen. Nach einer für mich langen und schwierigen Zeit mit Stimmungsschwankungen/Angststörungen/Brustschmerzen/ schmerzhaften Zysten/ Schlaflosigkeit /nächtlichen Schweißausbrüchen/geringe Belastbarkeit, bin ich nun nach der Einnahme von Agnucaston (3 Monate 1x1Tablette)beschwerdefrei. Ich bin 40 und konnte mir all diese Dinge nicht erklären. Ich war immer taff und stand meinen Mann. Total verzweifelt ging ich zu vielen Ärzten, angehende Depression usw. war die Aussage, damit wollte ich mich aber nicht abwimmeln lassen. Warum und woher sollte ich diese Probleme auf einmal haben? Das Gespräch mit meiner Gyn. hat mich dann wieder aufgebaut. Das das auch hormonell bedingt sein kann. Auch meine Spirale scheint dabei eine Rolle zu spielen. Ich kann es nur weiter empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang