KELO-cote Silikon Gel zur Behandlung von Narben
Inhalt: 15 Gramm
Anbieter: Alliance Pharmaceuticals GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 g 219,33 €
Art.-Nr. (PZN): 1682266
GTIN: 03401598315472

Wenn Sie KELO-cote Silikon Gel zur Behandlung von Narben kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
KELO-cote Silikon Gel zur Behandlung von Narben
Gel
(3)
6 Gramm 100 g 293,17 € 18,95 €*
17,59 €
KELO-cote Silikon Gel zur Behandlung von Narben
Gel
(1)
15 Gramm 100 g 219,33 € 36,95 €*
32,90 €
KELO-cote Silikon Gel zur Behandlung von Narben
Gel
(3)
60 Gramm 100 g 124,83 € 89,95 €*
74,90 €

Beschreibung

Zur Prävention und Behandlung von hypertrophen Narben und Keloiden

Kelo-Cote reduziert Narben nachweislich und flacht sie ab, Juckreiz und Rötungen werden gemildert.

Die patentierte Crosslink-Technologie bewirkt die Bildung eines optimalen, vernetzten Okklusionsfilms, der das Narbengewebe hydratisiert.

Die Fibroblasten-Proliferation wird gehemmt, die Kollagensynthese verringert.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

12 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.05.2012
Mit viel Geduld (und leider auch etwas viel Geld) hat sich meine ca. 10 cm lange Narbe deutlich verbessert. Ein Jahr nach der OP fing ich an das Gel zu benutzen, weil die Narbe wirklich nicht sehr ansehnlich war. Nach etwa 3 Monaten regelmäßiger Benutzung ist die Narbe deutlich heller und weicher geworden.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "K" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang