mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LACTEL Nr. 11 Dusch/Badeöl
Inhalt: 250 Milliliter
Anbieter: Fontapharm AG
Darreichungsform: Öl
Grundpreis: 100 ml 4,52 €
Art.-Nr. (PZN): 3711871

Wenn Sie LACTEL Nr. 11 Dusch/Badeöl kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Mit Mandelöl und 5% Polidocanol

Sehr trockene, gereizte und juckende Haut, Altershaut und Kinderhaut.

Neurodermitis, Windelekzem, Milchschorf, Waschekzem, Psoriasis, Ichthyosis, Puritus senilis.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Das Arzneimittel ist ein intensives, rückfettendes, hautberuhigendes und feuchtigkeintsspendendes Ölbad. Es wurde spezielle als Basispflege für die empfindliche, trockene und zu Juckreiz neigende Haut entwickelt. Der feine Lipidfilm, der nach dem Duschen oder Baden auf der Hautoberfläche verbleibt, bewirkt eine ausgeprägte Rückfettung der Haut. So wird der erhöhte Wasserverlust vermindert und der Austrocknung der Haut entgegengewirkt.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt.
  • Nicht mit den Augen in Berührung kommen.
  • Erhöhte Rutschgefahr in Duschen und Wannen.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Das Arzneimittel wird zum Duschen direkt auf die feuchte Haut aufgetragen oder als Voll- oder Teilbad angewendet.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Vollbad: 3 Messbecher.
  • Kinderbad/Teilbad: 1 Messbecher.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?

keine Informationen vorhanden



Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?

keine Informationen vorhanden

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?

keine Informationen vorhanden



Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?

keine Informationen vorhanden

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Milliliter.

Wirkstoff Polidocanol 600 50mg
Wirkstoff Mandelöl, nativ
Wirkstoff Paraffin, dünnflüssig
Hilfsstoff alpha-Tocopherol acetat +
Hilfsstoff Laureth-4 +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.06.2014
Ich erhielt dieses Produkt zu meinem Geburtstag als Geschenk in einem Beautykorb. Meine Haut neigt zu Juckreiz und ist sehr empfindlich. Dieses Produkt lindert den Juckreiz zu einem großen Teil. Ich nutze es nicht täglich, da es sehr fettend ist, aber wenn ich wieder gereizte Haut habe, kommt es zum Einsatz.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang