mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
BOSOTHERM Medical Ohr Thermometer
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Bosch + Sohn GmbH & Co.
Art.-Nr. (PZN): 461675
GTIN: 4002427005213

Meinung u. Testbericht zu BOSOTHERM Medical Ohr Thermometer

Einfaches Thermometer

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Isabelle S. schreibt am 04.12.2018
Das Thermometer ist super einfach anzuwenden. Das Ergebnis erhält man innerhalb von Sekunden. Ich kann das Produkt daher guten Gewissens vor allem für Kinder empfehlen, bei denen das Fieber messen mit herkömmlichen Thermometern schwer fällt.

einfach und praktisch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2016
Wir haben das Ohrthermometer jetzt schon eine ganze Weile und ich bin nach wie vor sehr zufrieden damit. Die Anwendung ist einfach und schnell. Innerhalb weniger Sekunden kann man die Temperatur bestimmen. Ich messe nicht jedes Mal mit einem "normalen" Thermometer nach, aber aus meiner Sicht sind die Messungen zuverlässig und bei uns schwanken die Temperaturen auch nicht bei Messungen innerhalb weniger Minuten. Ich würde es jederzeit wieder kaufen.

Fieberthermometer sehr gut

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.09.2015
Da das Fieberthermometer mit den Schutzhüllen hygienischer ist, als das normale das man kennt, ist es schon besser. Unser kleiner wollte nie Fieber messen lassen da es ihm weh tat und jetzt ist alles anders.

Messwerte stark unterschiedlich

21 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.03.2014
Wenn Kinder Fieber haben, dann braucht man eines nicht: ein Thermometer, das bei jeder Messung etwas anderes anzeigt! Keine Messwert kann reproduziert werden - mal 38.0, nur 5 Minuten später 39.2, dann wieder 38.5 - also was jetzt? Es gab bei den Messungen keinen Wärmstau, der die schwankenden Messergebnisse erklären würde. Schließlich fragt man sich in solchen Situationen, ob man einen Fiebersenker verabreicht, oder nicht! Einem Gerät mit solcher Schwankungsbreite kann ich nicht vertrauen. Übrigens: Es ist erst vor kurzem gekauft worden und war nicht oft in Betrieb, an der Batterie wird es ja wohl nicht liegen.

Sehr Praktisch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.12.2013
Ich war schon länger auf der Suche nach einem günstigen, aber dennoch guten Ohrthermometer und nun habe ich eins. Dieses Gerät ist nicht nur schnell und genau, sondern auch die Aufbewahrung ist super. Ich kenne einige Thermometer von der Arbeit und habe dort immer das Problem gesehen dass sie bei längerem Stehen Staub ansetzen da sie nur in die Halterung eingesteckt werden. Dieses Thermometer jedoch hat auch noch einen Deckel sodass es von allen Seiten vor Staub und Schmutz geschützt ist, wodurch die Hygienefolien auch hygienisch bleiben.

hygenisches Thermometer

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2013
Ich habe mir von den Bonuspunkten dieses Ohr-Thermometer bestellt. Die Messung dauert nur 1 Sekunde und bei Fieber wird ein Warnsignal abgegben, dass schon bei erhöhter Temperatur ertönt. Ganz genau ist die Messung nicht aber soviel wie bei meiner Vorrednerin weichen die Temperaturen definitiv nicht ab, da lag wohl ein Messfehler bzw. Bedienungsfehler vor. Die Batterien war bei der Lieferung dabei sowie Hygienefolien zum Aufziehen. Ich muss mich nur noch erkundigen wieviel solche Ersatzfolien kosten. Bin sehr zufrieden.

sehr ungenau!

9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.05.2013
ich habe das thermometer bestellt damit ich meine mäuse nicht immer ärgern muß.jedoch kamen mir die temperaturen immer sehr ungenau vor.dann habe ich es bei mir selbst getestet 37,5 wobei bei der messung mit dem alten thermometer es 35,7 waren.das kann irgendwie nicht sein...!!!

Leicht zu bedienen, aber ...

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.03.2013
Ich wollte unbedingt ein Ohrthermometer haben, damit man die Kinder nicht immer ausziehen muss, um Fieber zu messen. Wenn man einen "Verdacht" hat, ist das Thermometer schon gut, um den Verdacht zu bestätigen, vor allem, weil die Warnfunktion schon recht früh "anspringt". Allerdings war die gemessene Temperatur immer zu niedrig, bis zu knapp einem Grad. Aber das ist ja wohl das Problem aller Ohrthermometer. Da ich das schon vorher wusste, gibt es trotzdem drei Punkte, da ich im Großen und Ganzen zufrieden bin.

Sehr genau

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Melanie H. schreibt am 24.01.2013
Das Thermometer misst schnell und präzise innerhalb weniger Sekunden die Temperatur. Sehr hygienisch durch die beiliegenden Hüllen, die einfach über den Sensor geschoben werden. Einfach in der Handhabung und gleich nach dem Kauf sofort zum Gebrauch. Klasse Produkt, uneingeschränkt empfehlenswert !!

Kein Stress mehr

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.01.2013
Fieber messen bei Kindern wenn sie älter werden, wird ja meist zum Krampf. Deswegen habe ich mich für dieses Thermometer entschieden. Batterien waren auch gleich dabei. Sehr handlich und leicht zu bedienen. :-)

Schnell

6 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.08.2012
Super schnelles Messergebnis und auch noch sehr genau. Was möchte man mehr? Und der Preis passt auch. Außerdem freut es uns, dass Batterien und Wechselkappen mit dabei waren.

Wirklich unkomplizierte Messung

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.06.2012
Anfänglich hatte mein Sohn kein Problem mit der rektalen Messung, mittlerweile endet der Versuch schon in einem totalen Theater. Damit kann man wirklich schnell messen und mein Sohn findet es gar nicht schlimm. Allerdings sollte man 2-3 mal messen, um evtl. Fehler beim Messen auszugleichen und keine falschen Ergebnisse (zu niedriege) zu bekommen.

Genau

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.12.2011
das richtige Thermometer für eine Familie mit kleinen Kindern, wo das leidige Fiebermessen schon zum Problem werden kann.Die Messgenauigkeit ist genauso erwähnenswert wie die kurze Messzeit. Auch ein sehr schönes Geschenk für eine junge Familie, weil der Preis auch sehr angemessen ist. Sehr zu empfehlen!

Ideal für Kinder

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.08.2011
Wer mit einem normalen Fieberthermometer einmal versucht hat, die Temperatur bei Kindern zu messen, kennt das Problem. Mit diesem Thermometer von Bosotherm kann man im Ohr messen, und das "Theater" ist nur halb so groß. Funktioniert einwandfrei, ich benutze es auch, um die Wassertemperatur in der Badewanne zu messen. Leider nicht ganz günstig - im Vergleich zu normalen Thermometern, deshalb nur ein Gut.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang