CELYOUNG Intensiv Fersen- und Fußcreme
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: KREPHA GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 14,99 €
Art.-Nr. (PZN): 3443146


Besuchen Sie den Markenshop von Celyoung. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie CELYOUNG Intensiv Fersen- und Fußcreme kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Schöne gesunde Füße! So können Sie sich sehen lassen!

Celyoung Intensiv Fersen- und Fußcreme ist eine speziell entwickelte intensive Fuß- und Fersencreme - zur Behandlung für sehr trockene und rissige Fußhaut.

Ungepflegte Füße sind nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern können dem Betroffenen manchmal auch die Freude am Barfußlaufen nehmen - wenn sich Risse gebildet haben. Die sehen nicht nur unattraktiv aus, sondern bereiten auch wirklich Probleme beim Gehen und Laufen.

Davon betroffen sind in Deutschland nicht nur Sportler oder ältere Menschen, sondern viele, die ihre Füße täglich einfach stark belasten. Die nackte Wahrheit zeigt sich nicht nur im Sommer, wenn wir unsere offenen Schuhe herausholen oder am Strand barfuß gehen, sondern täglich!

Deshalb die Füße regelmäßig verwöhnen und pflegen! Celyoung Intensiv Fersen- und Fußcreme eignet sich sowohl zur Pflege von sehr trockener Fußhaut als auch zur Intsensiv-Behandlung von gerissenen Fersen und Schrunden.

Anwendung:

Bei bereits zu Rissen neigender, oder schon schmerzhaft gerissenen Fersen verwenden Sie über einen regelmässigen Zeitraum von zunächst einer Woche täglich die Celyoung Intensiv Fersen und Fusscreme.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

19 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.05.2012
Ich hatte seit längerem Probleme mit Rissen in der Fußsohle und auch mit starker Hornhautbildung. Seit ich Celyoung Fußcreme benutze, sind meine Risse verschwunden und auch die Hornhaut, die ich parallel abgehobelt habe, bildet sich nicht mehr so schnell. Voraussetzung ist die kontinuierliche Nutzung der Creme. Die Haut ist dadurch nicht mehr so trocken und von daher nicht mehr so anfällig für Risse und Hornhautbildung.
18 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2016
Ganz ehrlich, wer zu dieser Creme eine negative Bewertung abgibt, hat sie meiner Meinung nach nicht wirklich ausprobiert! Ich hab schon allerlei Cremes, Fußschaum, Schrundensalben etc. gekauft, aber wirklich genutzt hat nichts davon. Die meisten Produkte sind einfach zu leicht und ziehen in die Haut ein, ohne viel zu bewirken. Und, ja, diese Creme ist sehr zäh. Man muss sich zum Auftragen ein wenig Zeit nehmen und Socken darüber ziehen. Und wenn man sich jahrelang nie um seine Füße gekümmert hat, und nach einer einzigen Anwendung Wunder erwartet, ist das in meinen Augen sehr naiv. Aber schon ein Fußbad, die schlimmste Hornhaut mit einem Bimsstein bearbeiten... Creme einmassieren, Socken darüber, über Nacht wirken lassen... und das ein paar Tage lang konsequent gemacht, wird belohnt! Glatte, weiche und hübsch anzusehende Füße. Dafür bezahle ich auch den Preis gerne. Was ich schon an nutzlosem Zeug weggeschmissen habe, war teurer! e
16 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2011
Ich benutze diese Creme oder was sonst da in der Tube ist (100 ml) jetzt genau 3 Wochen lang und das sehr intensiv, d.h. jeden Tag zwei mal angewendet, früh und abends, dann dünne Strüpfe drüber. Aber auf einen spürbaren Abtrag der noch vorhandenen, nicht einmal sehr stark ausgeprägten Hornhaut, warte ich vergebens. Daher von mir den Rat: Hände weg von diesem Produkt. Es wirkt bei mir nicht einmal trotz zusätzlich wöchentlicher Anwendung einer Hornhautraspel. Ich bin von dem Produkt höchst enttäuscht. Wenn ich davon ausgehe, dass Hornhaut = Horhaut ist (was wahrscheinlich ist) , dann wundere mich über so manche lobenswerte Bewertung hier besonders! Ich weiß nur definitiv, noch mehr wie ich tue, kann man mit der Creme wohl kaum veranstalten um zu einem (vergebens erwartetem) positiven Ergebnis zu gelangen. Darum meine Empfehlung: keinesfalls zu empfehlen!
15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.07.2010
Diese Fußcreme ist nicht die Tube wert, in der sie gefüllt wurde.Bei mir hat sich bei Gebrauch die Hornhaut am Hacken noch verstärkt, da hilft jede Hautcreme besser als als dieser in der Werbung so hochgelobte Artikel.Teuer und nicht zu gebrauchen.Meine gekaufte Fußcreme ist im Müll gelandet.
14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.05.2016
Man muss nach dem eincremen Socken anziehen, sonst klebt man überall fest und schmiert alles voll. Eine sehr feste, fettige Konsistenz, sorgt dafür, dass die Creme lange am Fuß bleibt. Die Wirkung ziegte sich schon nach der ersten Anwendung. Nachdem die Creme eingezogen ist, ist die Haut glatt. Nach mehrmaliger Anwendung, ist die Haut schon nicht mehr so trocken und rissig nach dem Duschen. Ich verwende sie nur abends.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "C" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang