SEA-BAND Akupressurband für Kinder
Inhalt: 2 Stück
Anbieter: EB Vertriebs GmbH
Grundpreis: 1 Stück 6,00 €
Art.-Nr. (PZN): 4847242
GTIN: 05015259006371

Wenn Sie SEA-BAND Akupressurband für Kinder kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Natürliche Hilfe gegen Reisekrankheit und andere Formen der Übelkeit

Wer wünscht sich nicht einen guten Start in den Urlaub? Wenn man nur schon die
Anreise hinter sich hätte! Ein flaues Gefühl in der Magengegend, Übelkeit,
Erbrechen und Drehschwindel sind die typischen Beschwerden der Reisekrankheit,
die Millionen Menschen zu schaffen machen.

Arzneimittel gegen Reisekrankheit können zahlreiche unangenehme Nebenwirkungen
hervorrufen; für Kinder und Schwangere kommen sie überdies meist gar nicht in
Frage.

Jetzt gibt es endlich Hilfe auf natürlichem Wege: Das Original SEA-BAND
Akupressur-Band beruht auf der Lehre der chinesischen Medizin. Mit genau
dosiertem Druck auf den Akupressurpunkt Nei -Kuan lässt sich der Übelkeit und
dem Brechreiz vorbeugen, bzw. beseitigen.

Original SEA-BAND Akupressur-Band: Ideal für Kinder - kein Medikament, keine
Nebenwirkungen und WICHTIG! Keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Es ist ganz einfach, das Original SEA-BAND Akupressur-Band auf dem
entsprechenden Meridian, dem Nei-Kuan-Punkt anzulegen: Man trägt es wie ein
Armband an beiden Handgelenken. Auf der Innenseite des Bandes befindet sich ein
Knopf, der einen leichten Druck auf den Akupressurpunkt ausübt. Dies hat eine
beruhigende Wirkung auf den Magen, entspannt und löst die innere Unruhe. Das
hilft zuverlässig in wenigen Minuten gegen die Übelkeit.

Bei Reiseübelkeit: am besten sollte man die Original SEA-BAND Akupressur-Bänder bereits vor Antritt der Reise an beiden Handgelenken anlegen; die schützende Wirkung hält so lange an, wie die Bänder (waschbar, wiederverwendbar) getragen werden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
10 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elf schreibt am 24.05.2008
Hatten diese Bänder bei unseren Kindern im Einsatz letzes Jahr. Geholfen hatte es nur unserem jüngsten (9 Jahre). Bei unserer Tochter (12 Jahre), half es leider nicht. Vieleicht muß man auch daran glauben!
9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2013
Uns hat das Seaband sehr gut geholfen, hatte es für meinen 9-jährigen Sohn bestellt. Da ihm manchmal bei längeren Autofahrten oder Flügen schlecht wird, kann es nur weiterempfehlen, uns hilft es super!
7 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.02.2010
Hab es meiner Tochter wegen empfehlung in der Schwangerschaft gekauft, da sie starke schwangerschaftsübelkeit hatte, leider hat es rein garnichts gebracht. Es ist jeweils ein etwas breiteres Gummiarmband das an einer gewissen stelle einen "knubbel" hat um an diese besondere stelle eine akupressur zu erstellen.Bei meiner Tochter hat es garnichts gebracht, leider.
6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.09.2010
Ich kaufte die Armbänder für meinen Sohn in der Hoffnung das sie ein wenig Linderung bringen. Die letzte längere Autofahrt ist aber genauso verlaufen wie immer: nach einer Stunde Unwohlsein und Übelkeit, trotz längerer Pausen. Habe die Bänder genau nach Anweisung plaziert, viel falsch machen kann man nicht. Zumindest fand mein Sohn die Bänder cool.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.10.2012
ich kann die Armbändchen nur weiter empfehlen, unsere Tochter (4) hat damit eine 20 Std. Fährfahrt und mehrstündige Autofahrt ohne Probleme überstanden. Obwohl sie sonst oftmals schon bei kürzeren Autofahrten über Übelkeit klagt. Außerdem fand sie sie cool :-).

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang