mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
SEA-BAND Akupressurband für Kinder
Inhalt: 2 Stück
Anbieter: EB Vertriebs GmbH
Grundpreis: 1 Stück 6,24 €
Art.-Nr. (PZN): 4847242
GTIN: 5015259006371

Meinung u. Testbericht zu SEA-BAND Akupressurband für Kinder

Hilft nicht wirklich

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ML16 schreibt am 06.12.2019
Wurde von der Kinderärztin für meine Tochter gegen Reiseübelkeit empfohlen. Sie spuckt bereits nach Autofahrten, die länger als eine halbe Stunde gehen. Wir haben die Bänder nach Anweisung angebracht. Leider haben sie nicht geholfen. Außerdem haben ihr ihre Handgelenke nach ca. 1 h weh getan. Haben sie sehr oft benutzt, aber leider immer ohne Wirkung

Sehr gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Galina B. schreibt am 08.07.2019
Sind sehr zufrieden würde es sehr empfehlen. Mein Kind hat wenig Übelkeit gehabt Dank den Armband wir wollen es nicht auf das Armband verzichten. Sehr zufrieden

Kinderfreundliche Lösung für Reiseübelkeit

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Annika D. schreibt am 15.10.2018
Wir haben die Armbänder gekauft, da unserem Kind bei Autofahrten gerne mal schlecht wird. Zu Medikamenten wollten wir ungern greifen und die Armbänder schienen einen Versuch wert. Sie scheinen ja nun auch schon länger auf dem Markt zu sein. Tatsächlich kam es im Urlaub mit Autofahrten um die zwei Stunden nicht zum Erbrechen, was möglicherweise auf die Armbänder zurückzuführen sein könnte.

Hilfreich

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.07.2018
Wir waren zunächst skeptisch. Mein Sohn wird auf Fahrten stets reisekrank. Beim Versuch hat es allerdings prima geholfen, es trat keine Übelkeit auf. Die Bänder sind eng aber haben eine coole Optik. Von nun an unser Begleiter bei der Autofahrt.

hilfreich, aber eng

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.11.2016
Aus Angst vor Seekrankheit hatte ich mich und mein Kind (11) vor einer Kreuzfahrt mit diesen Bändern ausgestattet. Einmal sind wir beide seekrank geworden, als wir sie während eines Sturms nicht trugen. Am nächsten stürmischen Seetag haben wir sie dagegen angelegt und den Tag wunderbar überstanden. Ich würde also sagen, sie tun ihren Dienst. Der Plastikgnubbel, der auf eine bestimmte Stelle drückt, stört nicht, man gewöhnt sich schnell an das Tragegefühlt. Bei der Größe würde ich allerdings aufpassen, mein 11-jähriges Kind hätte eigentlich das Erwachsenenband gut tragen können, das Kinderband war eigentlich zu eng.

Zugfahrt gut überstanden

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.09.2016
Meine Tochter leidet ziemlich schnell bei Zug-, Bus-, Auto- oder Fährfahrten an Übelkeit, meist auch mit Erbrechen. Sie hat die Bänder nun während mehrerer langer Zugfahrten (längste Fahrt 13 h) getestet - und ihr wurde nicht eine Sekunde übel! Als wir die Bänder dagegen bei einer halbstündigen Zugfahrt im Gebirge nicht anlegten, wurde ihr sofort leicht übel. Scheint also zu helfen! Ob es ihr bei Autofahrten auch helfen wird, kann ich nocht nicht sagen (noch nicht getestet).

Hat nicht geholfen.

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.03.2016
Meiner Tochter haben die Bänder leider nicht geholfen...hatte sogar den Eindruck, das die Übelkeit noch schlimmer wurde.... Schade...hatten so gehofft, das es klappt.

uns hilft es!

16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2013
Uns hat das Seaband sehr gut geholfen, hatte es für meinen 9-jährigen Sohn bestellt. Da ihm manchmal bei längeren Autofahrten oder Flügen schlecht wird, kann es nur weiterempfehlen, uns hilft es super!

meiner Tochter hats geholfen

13 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.10.2012
ich kann die Armbändchen nur weiter empfehlen, unsere Tochter (4) hat damit eine 20 Std. Fährfahrt und mehrstündige Autofahrt ohne Probleme überstanden. Obwohl sie sonst oftmals schon bei kürzeren Autofahrten über Übelkeit klagt. Außerdem fand sie sie cool :-).

Ich hatte so gehofft, dass es hilft...

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.07.2012
Ich leide selbst an extremer Reiseübelkeit und meine kleine Tochter hat dies wohl geerbt. Ich kann nicht einmal im AUto auch nur ganz kurz auf die Karte schauen, oder auf dem Handy eine sms lesen oder ähnliches, sofort wird mir speiübel und das sehr extrem. Der Kreislauf sackt ab und es dauert gut eine halbe Stunde bis es mir wieder so einigermassen geht. Da ich nicht immer Medikamente nehmen möchte und für meine Tochter diese sowieso nicht in Frage kämen, hofften wir auf die Bänder.Leider halfen diese überhaupt nicht, weder bei meiner 5 jährigen Tochter, noch bei mir. Der Wille war da, doch leider nicht die Wirkung :-(Schade, die Idee ist nämlich wirklich gut.

Hat nicht geholfen

8 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.09.2010
Ich kaufte die Armbänder für meinen Sohn in der Hoffnung das sie ein wenig Linderung bringen. Die letzte längere Autofahrt ist aber genauso verlaufen wie immer: nach einer Stunde Unwohlsein und Übelkeit, trotz längerer Pausen. Habe die Bänder genau nach Anweisung plaziert, viel falsch machen kann man nicht. Zumindest fand mein Sohn die Bänder cool.

hat nichts gebracht

10 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.02.2010
Hab es meiner Tochter wegen empfehlung in der Schwangerschaft gekauft, da sie starke schwangerschaftsübelkeit hatte, leider hat es rein garnichts gebracht. Es ist jeweils ein etwas breiteres Gummiarmband das an einer gewissen stelle einen "knubbel" hat um an diese besondere stelle eine akupressur zu erstellen.Bei meiner Tochter hat es garnichts gebracht, leider.

Hilft manchmal!

14 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elf schreibt am 24.05.2008
Hatten diese Bänder bei unseren Kindern im Einsatz letzes Jahr. Geholfen hatte es nur unserem jüngsten (9 Jahre). Bei unserer Tochter (12 Jahre), half es leider nicht. Vieleicht muß man auch daran glauben!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang