mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
CORALCARE 2-Monatspackung Pulver
Inhalt: 60x1.5 Gramm
Anbieter: P.M.C. Handels GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 71,00 €
Art.-Nr. (PZN): 2718836

medpex Empfehlung
Wenn Sie CORALCARE 2-Monatspackung Pulver kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

CORALCARE 2-Monatspackung Pulver

Ein Naturwunder aus Japan - Coral Calcium - reinigt Ihren Körper von gefährlichen Säureabfallprodukten. Ihr übersäuerter Organismus reagiert zu seiner Verteidigung damit, dass er basische Mineralstoffe, vor allem Calcium und Magnesium aus den Depots löst. Es kommt zur Demineralisierung. Sie brauchen also mehr Calcium!

 

Verzehrempfehlung 

Täglich 1 Portion (1 Beutel = 1,5g) Coralcare in 1 bis 1,5 Liter Wassergeben, kurz umrühren und das Korallenwasser über den Tag verteilt trinken (nicht unmittelbar nach den Hauptmahlzeiten trinken). Die empfohlene Tagesmenge nicht überschreiten.

 

Ausserhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Nahrungsergänzungsmittelsind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung.

Coralcare ist ein Nahrungsergänzungsmttel natürlichen Ursprungs, das dem Körper das benötigte Calcium für den täglichen Bedarf liefert.

Calcium ist mengenmäßig der bedeutendste Mineralstoff, der an vielen Stoffwechselfunktionen beteiligt ist.

 

Umweltgarantie

Korallenriffe sind umweltgefährdet. Coralcare wird nur von fossilierten (versteinerten) Korallen von Abbaustätten über dem Meeresspiegelverarbeitet.

 

Nährwertangaben pro Portion 1,5 g

Einergiewert weniger als 1 kJ

Eiweiss weniger als 0,1 g

Kohlenhydrate weniger als 0,1 g

Fett weniger als 0,1 g

Calcium (als Korallen-Kalzium) 525 mg (66% der empfohlenen Tagesdosis)

Vitamin D3 5 µg (100 % der empfohlenen Tagesdosis)


Quelle: Angaben des Herstellers

Stand: 10/2012

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
396 von 524 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2013
Ich habe davon aus der Literatur erfahren und bestellt (gegen Uebersäuerung) Nach zwei Tagen Einnahme hatte ich statt Stuhlgang Geburten. Nach dem ich aus Fachliteratur erfahren habe, dass die max. Tagesmenge nur 75 mg ist, habe ich die Beutelmenge halbiert und danach war alles in Ordnung. Obwohl ich bei der Firma ihre Angaben in der Beschreibung kritisiert habe und um Aufklärung gebeten habe, war die Reaktion jämmerlich - nämlich "toter Käfer".
349 von 385 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.06.2012
Hallo, möchte auf diesem Wege meine Erfahrungen zu diesem Produkt weitergeben. Mein Mann hatte vor vier Jahren schwere Gichtanfälle und musste deswegen krank geschrieben werden. Die Tabletten gegen die Gicht hat er ,wegen schwerer Nebenwirkungen nicht vertragen. Wir sind dann auf einen Bericht über Coralcare aufmerksam geworden und haben es bestellt. Seither ist die Gicht wie weggeblasen und auch andere Werte, wie Zucker haben sich wesendlich verbessert. Mein Mann möchte auf dieses Produkt nicht mehr verzichten und nimmt es täglich. Ich habe alle Berichte gelesen und möchte dazufügen, das man das Produkt doch etwas länger nehmen muss, ehe man eine negative Bewertung abgibt. Nach zwei Tagen zu schreiben , das es nichts bringt halte ich für nicht realistisch. Ich denke eine mindestens zweimonatige Anwendung ist notwendig um festzustellen, ob man einen Erfolg erziehlt oder nicht.
286 von 334 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.03.2008
In einer Zeitschrift wurde von Professor Hademar Bankhofer Coralcare empfohlen. Ich nehme es jetzt erst seit zwei Wochen: meine Kopfschmerzen sind wie weggeblasen, ich fühle mich frischer und leistungsfähiger und - ein toller Nebeneffekt - meine Gier auf Süßes ist verschwunden. Es fällt mir jetzt viel leichter mich gesund zu ernähren! Ich nehme Coralcare auf alle Fälle weiterhin ein. Bestimmt gelingt es mir dann auch mein Gewicht zu reduzieren!
282 von 339 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.01.2013
Mit Bedauern muss ich feststellen dass es keine Wirkung zeigt. Aber woher auch. Das Pulver löst sich nicht mal in Wasser, es setzt sich am Boden. Normaleweise Calcium ist in Wasser löslich. Was ist dann in diesem Pulver wirklich???? Wieder nur Geldmacherei an der Leid kranken Menschen
272 von 323 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.08.2011
Habe das Produkt vor etwa 16 Monaten für meinen Mann bestellt. Nach zwei schweren Gichtanfällen wussten wir uns keinen anderen Rat, als das Mittel mal zu probieren.Die Medikamente vom Arzt hat mein Mann wegen schweren Nebenwirkungen abgesetzt und dafür täglich Coralcare genommen.Er hat seidem keinen Gichtanfall mehr gehabt und fühlt sich auch sonst besser. Er ist eigendlich ein Mensch, der nicht an Wundermittel glaubt. Von Coralcare ist er aber begeistert.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "C" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang