mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
CORALCARE 2-Monatspackung Pulver
Inhalt: 60x1.5 Gramm
Anbieter: P.M.C. Care GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 71,10 €
Art.-Nr. (PZN): 2718836

Meinung u. Testbericht zu CORALCARE 2-Monatspackung Pulver

Genau so gut wie andere Calciumpräparate

301 von 423 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.02.2017
Ich nehme Coral Care seit ca. 2 Wochen, weil ich durch massiven Sport und den Wechseljahren, mehr Calcium benötige. Da es aber sehr hoch dosiert ist und ich auch durch meine ausgewogene Ernährung Calcium zu mir nehme, vermische ich ein Portionsbeutel mit 1,5 Liter Wasser und verteile es auf Zwei Tage. Trinke morgens, mittags und abends ein Glas. Flasche vorher schütteln, da sich das Calcium unten absetzt, was ich aber als normal ansehe. Coral Care sollte mit Vorsicht eingenommen werden, da eine Calcium Überversorgung Gesundheitliche Schäden verursachen kann. So habe ich die 2 Monatspackung für 4 Monate und bin ausreichend versorgt. Werde aber danach wieder auf ein Calcium / Magnesium Kombipräparat zurüchgreifen, da ich nun auch zusätzlich Magnesium einnehme.

schade nur ein Flopp-man sollte eben eine Probe

692 von 770 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.02.2015
nach 2 Wochen keinerlei Wirkung , unangenehm zum einnehmen (trinken) setzt sich ab dafür zu teuer wenn es so gut ist sollte man eine Probe für 1 Woche erhalten und nicht gezwungen sein gleich für 2 Monate zu kaufen.

Hilft, aber nach Korrektur

767 von 960 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2013
Ich habe davon aus der Literatur erfahren und bestellt (gegen Uebersäuerung) Nach zwei Tagen Einnahme hatte ich statt Stuhlgang Geburten. Nach dem ich aus Fachliteratur erfahren habe, dass die max. Tagesmenge nur 75 mg ist, habe ich die Beutelmenge halbiert und danach war alles in Ordnung. Obwohl ich bei der Firma ihre Angaben in der Beschreibung kritisiert habe und um Aufklärung gebeten habe, war die Reaktion jämmerlich - nämlich "toter Käfer".

Keine Wirkung

614 von 722 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.01.2013
Mit Bedauern muss ich feststellen dass es keine Wirkung zeigt. Aber woher auch. Das Pulver löst sich nicht mal in Wasser, es setzt sich am Boden. Normaleweise Calcium ist in Wasser löslich. Was ist dann in diesem Pulver wirklich???? Wieder nur Geldmacherei an der Leid kranken Menschen

Wirkung ?

204 von 301 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.01.2013
Der Hinweis stammt aus der Zeitung. Die unterschiedlichen Meinungen lassen mich jetzt zweifeln, ob ich es kaufen soll. Sicher wirkt es nicht bei jedem Menschen gleich, hilft es auch bei Nervenschädigungen im Fuß nach BS-OP ?Freundliche Grüße ! S.Menzel

Zu teuer und wirkungslos

372 von 414 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
puccini3 schreibt am 21.10.2012
Produkt wurde mir von einer Bekannten als "Wundermittel" empfohlen, kann ich nicht bestätigen. Ich konnte keinerlei Wirkung feststellen. Coralcare gibts bei anderen Anbietern günstiger.

Nicht zu empfehlen

385 von 424 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.09.2012
Ich habe das Produkt nun 2 monate genommen und keinerlei Wirkung erzielt!Meinen Gelenkproblemen hat es absolut nicht geholfen!Es ist, wenn man es auf 2 Monaten rechnet nicht zu Teuer,aber eben ohne jedliche Wirkung!

Abzocke

519 von 566 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
19Lexi81 schreibt am 28.07.2012
Mein Großvater hat das Produkt in einer Zeitschrift entdeckt und meinte "bestell mal bitte".Stolzer Preis für ein bisschen Calzium!Aber wenn man den alten Leuten erzählt, dass sie damit 120 werden, kaufen sie ja so gut wie alles. Ich finde das sehr traurig.Ich habe ihm jetzt von meinen "Basica" Tabletten gegeben.Die gleichen den Basenhaushalt aus und sind im Vergleich "spottbillig".Ihm geht es besser und der Geldbeute wurde geschont.

Superprodukt

583 von 658 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.06.2012
Hallo, möchte auf diesem Wege meine Erfahrungen zu diesem Produkt weitergeben. Mein Mann hatte vor vier Jahren schwere Gichtanfälle und musste deswegen krank geschrieben werden. Die Tabletten gegen die Gicht hat er ,wegen schwerer Nebenwirkungen nicht vertragen. Wir sind dann auf einen Bericht über Coralcare aufmerksam geworden und haben es bestellt. Seither ist die Gicht wie weggeblasen und auch andere Werte, wie Zucker haben sich wesendlich verbessert. Mein Mann möchte auf dieses Produkt nicht mehr verzichten und nimmt es täglich. Ich habe alle Berichte gelesen und möchte dazufügen, das man das Produkt doch etwas länger nehmen muss, ehe man eine negative Bewertung abgibt. Nach zwei Tagen zu schreiben , das es nichts bringt halte ich für nicht realistisch. Ich denke eine mindestens zweimonatige Anwendung ist notwendig um festzustellen, ob man einen Erfolg erziehlt oder nicht.

Coralcare gegen Gicht

357 von 424 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.08.2011
Habe das Produkt vor etwa 16 Monaten für meinen Mann bestellt. Nach zwei schweren Gichtanfällen wussten wir uns keinen anderen Rat, als das Mittel mal zu probieren.Die Medikamente vom Arzt hat mein Mann wegen schweren Nebenwirkungen abgesetzt und dafür täglich Coralcare genommen.Er hat seidem keinen Gichtanfall mehr gehabt und fühlt sich auch sonst besser. Er ist eigendlich ein Mensch, der nicht an Wundermittel glaubt. Von Coralcare ist er aber begeistert.

Leider keine Wirkung

162 von 218 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.07.2010
Obwohl CoralCare einen stolzen Preis hat erzielte es keinerlei Wirkung. Ich hätte für den Preis etwas besseres erwartet. Möglicherweise spielt der Glaube bei der Wirkung eine Rolle, denn ich stand dem Produkt aufgrund der Inhaltsstoffe von Anfang an skeptisch gegenüber- deshalb immerhin 1 Stern.

Keine Wirkung bei Arthrose in den Kniegelenken

181 von 220 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.04.2009
Durch einen Zeitungsartikel wurde ich auf Coralcare aufmerksam. Ich habe das Produkt für meinen fast 80jährigen Großvater bestellt, der unter Arthrose in beiden Kniegelenken leidet. Er nimmt es seit fast drei Wochen und bisher ist leider keinerlei positive Wirkung zu verzeichnen. Ein Arzt hat uns nun Dona empfohlen, mal sehen, ob es die Schmerzen etwas nehmen kann.

Coral Care gegen Chronischen Spannungskopfschmerz

68 von 143 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabrina schreibt am 05.11.2008
Hallo ich habe mir das Coral Care jetzt auch bestellt und nehme es esrst 2 tage bin eigentlich nicht so ein Fan von Heilmittelchen aber ich habe schon sehr viel gelesen über dieses produkt ich leide unter Chronischen Spannungskopfschmerz und habe auch schon alles mögliche hinter mir zb.Klinikaufenthalt,sämtliche Medikamente,untersuchungen w.z.b MRT,KG,Ultraschall unw. hat jemand schon erfahrung gemacht mit Coral Care gegen Spannungskopfschmerzen liebe grüße sabrina

Besseres Algemeinbefinden durch Coralcare!

393 von 461 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.03.2008
In einer Zeitschrift wurde von Professor Hademar Bankhofer Coralcare empfohlen. Ich nehme es jetzt erst seit zwei Wochen: meine Kopfschmerzen sind wie weggeblasen, ich fühle mich frischer und leistungsfähiger und - ein toller Nebeneffekt - meine Gier auf Süßes ist verschwunden. Es fällt mir jetzt viel leichter mich gesund zu ernähren! Ich nehme Coralcare auf alle Fälle weiterhin ein. Bestimmt gelingt es mir dann auch mein Gewicht zu reduzieren!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang