mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
KAISER NATRON Tabletten
Inhalt: 100 Stück
Anbieter: Arnold Holste Wwe. GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,03 €
Art.-Nr. (PZN): 494574
GTIN: 04000401010284

Wenn Sie KAISER NATRON Tabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Natron aus natürlichen Quellen kennt die Menschheit schon seit dem frühen Altertum. Die alten Ägypter gewannen es aus den Seen des Tales Natron (Wadi Natrun) in Ägypten, wo es auch heute noch natürlich vorkommt. Auch in den USA gibt es große Vorkommen eines Salzes Trona, aus dem sich auf einfache Weise Natron gewinnen läßt. Außerdem findet man Natron in vielen Mineralwässern und Heilquellen; als Inhaltstoff ist dann angegeben: Hydrogencarbonat-Ion.

In Europa gewinnt man Natron heute aus natürlichem Kochsalz, bei dem man Chlor gegen Karbonat = Kohlensäure austauscht. Dieses Verfahren, nach seinem Erfinder Solvay- Verfahren genannt, liefert ein Produkt von höchster Reinheit und angenehmen milden Geschmack.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
28 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.10.2014
Ich leide schon mehrere Jahre an Sodbrennen und habe auch schon viele Mittel dagegen ausprobiert. Doch keins hat mir bislang so gut dagegen geholfen, wie die Kaiser Natron Tabletten! Wenn es nach dem Essen wieder los geht, nehme ich eine Tablette und kurze Zeit später ist Ruhe in meinem Magen. Wenn ich schon vor dem Essen weiß, es könnte danach losgehen, nehme ich auch mal eine Tablette vor der Mahlzeit und habe auch danach keine Probleme. Abgesehen davob. ist das Mittel auch im Haushalt ein nützlicher Helfer. Fazit: Für mich gibt es nur noch dieses Produkt gegen mein Leiden! Und das zu einem super Preis!
20 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.05.2017
Kaiser Natron benutzte schon meine Großmutter, ob im Kaffee- oder Teewasser aufgelöst, eine Prise an Linsensuppe, im Glas wAsser aufgelöst für den Magen oder in größeren Mengen für ein "entgiftendes" Fußbad. Natron darf in unserem Haus nie fehlen!
19 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.09.2015
Bei der Suche nach einem Mittel gegen Sodbrennen habe ich mich an Kaiser Natron erinnert. Das kenne ich noch aus Kindertagen. Und ich muss sagen, es ist nach wie vor das Mittel der Wahl. Es hilft, es hat keine Nebenwirkungen und bietet noch unzählige andere Einsatzmöglichkeiten. Und der günstige Preis ist natürlich auch klasse.
15 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.12.2015
Die Wirkung tritt bald ein und erlöst von dem Sodbrennen. An sich nehme ich es nur bei Bedarf ein, was zum Glück nicht so oft der Fall ist. Aber wenn, dann ist es die beste Lösung!
15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ralf Dellhofen schreibt am 03.05.2017
das Krankenhaus hat mir leichtfertig Magensäurehemmer verordnet, mein Doktor unterstützte das noch. Ich habe die Dinger 14 Monate lang viel zu hoch dosiert genommen (80mg am Tag). Ich habe mich dann entschlossen diese selbst herunter zu dosieren und letztendlich abzusetzen. Die Kaiser Natron Tabletten habe ich unterstützend zu Luvos Heilerde fein und Imutox genommen. Haben mir bei der "Entgiftung" geholfen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "K" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang