versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Retterspitz Wasser Innerlich
Inhalt: 350 Milliliter
Anbieter: Retterspitz GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 1 l 37,69 €
Art.-Nr. (PZN): 867779

Meinung u. Testbericht zu Retterspitz Wasser Innerlich

Extrem bitter

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Torsten J. schreibt am 04.06.2024
Extrem bitter und langanhaltende Geschmacksveränderung nach Einnahme disqualifizieren dieses Produkt leider. Nach einmaligem Versuch habe ich das Produkt wieder abgesetzt

Bei Sodbrennen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Justine B. schreibt am 06.02.2024
Ich habe das Produkt wegen Sodbrennen gekauft. Es lindert das Sodbrennen aber nach ein paar Stunden sind sie wieder da. Der Geschmack ist wirklich schlecht

Bin begeistert

72 von 75 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.09.2022
Nach wochenlangen magenschmerzen trotz säureblocker habe ich es mit retterspitz innerlich versucht. Am dem 2. Tag beschwerdefrei. Werde weiter berichten. An den Geschmack habe ich mich bereits gewöhnt. Trinke sofort nach Einnahme 1 Glas Wasser, somit völlig problemlos. Welche gute Arznei schmeckt schon gut. Für mich zählt das Ergebnis.

Darf nicht ausgehen!

72 von 78 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
hortensia200 schreibt am 27.02.2022
Ich bin absolut begeistert von diesem Produkt und empfehle es allen, die unter Verdauungsproblemen und Übersäuerung leiden. Da dieses Produkt sowohl für zu wenig als auch zu viel Magensäure geeignet ist, ist es daher ein Allrounder. Ich nehme es seit mehreren Jahren bei Bedarf. Es hilft mir persönlich wirklich bestens.

Wirksam und verträglich

62 von 69 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ka schreibt am 05.12.2021
Vor vielen Jahren habe ich Retterspitz innerlich von meiner Freundin empfohlen bekommen. Seitdem mache ich regelmäßig eine Kur damit, wenn sich Magenbeschwerden und Sodbrennen zeigen. Bei mir macht sich die positive Wirkung bereits nach kurzfristiger Einnahme bemerkbar. Ich habe dann das Gefühl, dass meine gesamte Verdauung wieder ins Gleichgewicht kommt. Den etwas unangenehmen Geschmack des Produktes nehme ich daher geren in Kauf.

Magenschmerzen adé

30 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Janina B. schreibt am 17.07.2021
Ich hatte oft Probleme mit Magenschmerzen und Magendrücken. Körperlich ist bei mir aber alles in Ordnung. Weswegen ich mich auf die Suche nach einer für mich passenden Lösung gemacht habe. Zufällig bin ich auf Retterspitz innerlich gestoßen. Mir persönlich hilft dieses Produkt sehr gut. Das Druckgefühl hat sich deutlich gebessert und auch die Schmerzen lassen immer mehr nach. Der Geschmack ist allerdings wirklich gewöhnungsbedürftig.

Hilft wirklich

68 von 75 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.07.2020
Ich habe Retterspitz innerlich für meinen Mann bestellt, der über andauerndes Sodbrennen kagte. Retterspitz innerlich hat direkt gut geholfen und so nimmt er es regelmäßig ein. 2- 3 täglich nach den Mahlzeiten.

jeder zeit wieder

105 von 116 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2018
Retterlich innerlich,bin ich hier bei medpex darauf aufmerksam geworden,da mich schon des längeren Magen-,Darmbeschwerden plagen,mit Völlegefühl und schlechten Stuhlgang.Es schmeckt nicht gerade lecker,aber wie heißt es so schön," gute Medizin schmeckt scheußlich". So ist es auch,aber seitdem ich es nehme,geht es meinem Magen und Darm um einiges besser,das Völlegefühl ist weg und der Darm hat seine normale Tätigkeit wieder aufgenommen. Ich fühle mich rund um wohl. Das Preisleistungsverhältnis ist auch sehr gut.

Gut gegen Blähungen

47 von 67 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.07.2018
Nehme diesen Drink schon lange auf Empfehlung wenn ich fettige Milchprodukte zu mir nehme. Da riecht man die Laktose schon von Weitem. Dann muss ich immer einen Schluck von der Flasche nehmen. Schmeckt zwar nicht überragend gut, hilft aber absolut sicher... Ich passe seither allgemein bei der Ernährung auf und nehme möglichst wenig an herkömmlichen Speisen wie gezuckertes oder fettiges mit vielen Kohlehydraten zu mir. Das merkt man aber auch an meiner Figur. Suche noch bezahlbaren Weizenmehlersatz.

bestes "LUNGEN-Mittel"

227 von 249 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.02.2018
1986 hatte ich (bei einem Dienst als Jugendseelsorger in Bayern) über längere Zeit eine Lungenentzündung mit sehr hohem Fieber. Da die Antibiotikatherapie nicht anschlug wollte mich der behandelnde Internist in ein Lungenzentrum überweisen. Doch kam diesem ein Bauer, der von mir gehört hatte, zuvor und dieser brachte mir eine goße Flasche Retterspitz innerlich": Stäi de Flaschn nebn dei Bett - moagns gleich noch am Aufwachn a hoibe Haferl voi langsam dringa - dann no 4x a Schapsglasl voi üba den Dog vateilt ... dann springst boid wieda wia a Keibe auf da Woadn! Am 2. Tag ging das Fieber zurück, nach weiteren 3 Tagen war ich beschwerdefrei!! Auf Rat des bauerns habe ich das so weiter gemacht, bis ich 2 Literflaschen aufgebraucht hatte!! Seitdem nehme ich Retterspitz innerlich beim leisesten Anzeichen einer Erkältung! ....... Übersetzung ins Hochdeutsche: Stell die Flasche neben dein Bett - morgens gleich nach dem Aufwachen eine halbe Tasse voll langsam trinken - dann noch 4x ein Schnapsglas voll über den Tag verteilt ... dann springst du bald wieder wie ein Kalb auf der Weide! ]

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang