versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Talcid Liquid
Inhalt: 10 Stück
Anbieter: Bayer Vital GmbH Geschäftsbereich Selbstmedikation
Darreichungsform: Suspension
Grundpreis: 1 Stück 0,86 €
Art.-Nr. (PZN): 6874125

Meinung u. Testbericht zu Talcid Liquid

Wirkung top-Geschmack gewöhnungsbedürftig

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lilalaune schreibt am 13.12.2023
Die Wirkung ist wie erwartet gut, das Produkt wirkt schnell. Aber die leichte Zimtnote ist gewöhnungsbedürftig. Ich kann mich damit nicht anfreunden. Schade, denn es hilft sehr gut.

Einfache Einnahme, schnelle Wirkung

4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Volker F. schreibt am 19.02.2021
In der Vergangenheit habe ich Magenübersäurung infolge von Streß und/oder Ärger, der mir typischerweise immer auf den Magen geschlagen ist, große Mengen von Talcid-Tablette zerkaut, um eine schnelle Wirkung bei der Bildung der Magensäure zu erzielen. Die Talcid.Tabletten haben meisten geholfen, aber zugleich - möglicherweise infolge erfolgreich gebundener Magensäure - zu Stuhlgangsproblemen geführt. Mit der neuen Talcid-Emulsion - hat hat die Magensäure bindende Wirkung schnell eingesetzt. Die früher auftretenden Stuhlproblemen haben sich bisher nicht wieder eingestellt.

Top

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ariane R. schreibt am 26.10.2020
Talcid Liquid nimmt mein Man gerne, wen er Sodbrennen hat. Ihm hilft es dann schnell und er meint vom Geschmack ist es gut. Haben wir immer da, für den Notfall. Auch für unterwegs top.

gutes Produkt

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.03.2018
Ich leide im Urlaub immer wieder unter Sodbrennen, es liegt wohl an der Ernährungsumstellung. Seit mir von Freunden Talcid empfohlen wurde, kenne ich dieses Problem nicht mehr. Ich habe vorher günstigere Tabletten aus der Drogerie ausprobiert, die haben aber lange nicht so gut gewirkt. Ich kann Talcid nur weiterempfehlen. Es lässt sich gut einnehmen und wirkt.

Na ja nicht wie erwartet...

1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.01.2018
da ich sonst ab und zu Talcid Kautabletten nutze dachte ich mir teste mal die Flüssige Variante doch da wurde ich sehr enttäuscht...zum einen der Geschmack ist ja widerlich das schmeckt auch nicht wirklich nach Zimt es schmeckt einfach widerlich und dann erstaunlicherweise ist die Wirkung nicht gut eine Kautablette 500mg hilft sofort das Liquid mit 1000mg überhaupt nicht für mich kommt das nicht wieder ins Haus bleibe dann doch lieber bei den Kautabletten!!

Sehr empfehlenswert

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.12.2017
Das einzige Mittel, was meinem Mann bei Sodbrennen hilft. Wirkt schnell und ist geschmacksneutral. Wird bei uns immer wieder für die Hausapotheke nachgekauft.

Kann man nur weiter empfehlen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.06.2017
Mein Mann leider leider schon seit langem an Sodbrennen und jetzt haben wir die Lösung gefunden,Talcid.Ich kann nur weiter empfehlen,es hilft schnell und mein Mann nimmt nichts anderes mehr.

Für mich das Beste

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2017
Leider leide ich, familienbedingt, hin und wieder an Sodbrennen. Oftmals hilft bei mir auch ein einfaches Glas Milch und das Brennen ist weg. Unterwegs, oder wenn es mal schlimmer ist, behelfe ich mir mit Talcid (Kautablette oder auch Liquid). Das Liquid ist ein weißer Brei der ganz langsam die Speißeröhre runterrutsch. Hierbei merkt man wirklich wie das Feuer gelöscht wird! Bei der Kautablette handhabe ich es so, dass ich diese im Mund zerkaue bis ebenfalls ein Brei entsteht und dann runterschlucke. Für mich gibt es wirklich nichts besseres. Habe schon Einiges ausprobiert. Meine Familie nutzt ebenfalls Talcid. UND es schmeckt sogar :-) Klare Kaufempfehlung, wenn man ebenfalls an Sodbrennen leidet.

Hilfreiches Gel gegen Gastritis

18 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.02.2017
Durch jahrelange Einnahme von Schmerzmitteln, ist meine Magenschleimhaut derart geschädigt worden, daß kaum noch irgendein (auch verschreibungspflichtiges) Medikament der chronischen Schmerzen Abhilfe schaffen konnte. Erst durch regelmäßiger Einnahme von Heilerde und jetzt (bei akuten Beschwerden) von Talcid Liquid in Verbindung mit den Lefax intens Kapseln, kann ich wieder ein einigermaßen normales Leben führen. Das Talcid Liquid schlägt z.B. das Riopan Gel um Längen. Den kompetenten Apothekerinnen gilt diesbezüglich mein ganz besonderer Dank!

bei Sodbrennen Nr.1

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.01.2017
Da mein Mann schon seit Jahren Asthmaspray nimmt, leidet er recht häufig unter Sodbrennen. Da hat sich Talcid bewährt, denn schon nach kurzer Zeit sind die Beschwerden behoben.

Favorit

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.01.2017
Ich leide an chronischer Gastritis und brauche oft Talcid zum neutralisieren der Magensäuren. Da mir dann auch oft übel ist brauche ich etwas was gut runtergeht und auch drin bleibt. Und Talcid ist da wirklich perfekt. Die Konsistenz is sehr flüssig geht also gut runter ist aber trotzdem so dickflüssig dass man das gefühl hat es legt sich gut auf die Schleimhaut drauf. Dazu hat es einen sehr angenehmen Geschmack ganz frisch und nicht unnatürlich. Kann es wirklich gut empfehlen, ich habe schon so einige Neutralisierer ausprobiert und damit komme ich am besten zurecht.

Geschmack Zimtöl stört

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
kathleenharms schreibt am 15.04.2016
Habe mir einen 10er Pack geholt um erstmal Talcid auszuprobieren. Die Verpackung lässt sich leicht öffnen und das Gel kann einfach eingenommen werden. Das einzige was mich stört, ist der Zimtgeschmack. Ich finde ihn etwas zu stark und hab mich dann doch für ein anderes Produkt entschieden. Wem das Zimt nicht stört, kann aber trotzdem eine schnelle Hilfe durch Talcid erlangen.

Hilft schnell

19 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ariane R. schreibt am 17.03.2016
Da ich und meine Mann ab und zu Sodbrennen haben, hat uns der Apotheker Talcid Liquid empfohlen. Und wir sind begeistert davon. Neutaler Geschmack. Mann kann es überall schnell einnehmen und es Hilft schnell.

Super und schnell wirkend

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.01.2014
Ich kämpfte auch ewig mit Magenproblemen,hab kein direktes Sodbrennen,sondern schweres Aufstoßen....da bekam ich mal vom Schwiegersohn diese Talcid Tabletten,die mir gut halfen....nun stieß ich zufällig auf diese Art der Einnahme,welche sehr gut ist und ich diese Form toll finde.

Talcid hilft

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.06.2012
Ich bestellte Talcid Liquid immer für meinen Vater. Er ist davon begeistert und möchte nichts anderes mehr. Er hat einiges ausprobiert und manches nicht vertragen. Bei Talcid Liquid hat er keine Probleme mehr.

angenehm im Geschmack

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.06.2011
Egal ob auf Reisen oder einfach "für alle Fälle" in der Handtasche. Sehr zu empfehlendes Medikament bei Sodbrennen-Geplagten, egal ob auf Reisen oder für alle Fälle. Angenehm im Geschmack, die Verpackung läßt sich leicht öffnen und der Inhalt leicht herausdrücken. Top!

Talcid

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2011
nehmen wir seit Jahren schon. Es ist sehr wirksam. Talcid liquid ist für unterwegs aber praktischer, die Hilfe und Wirkung ist gleich genial.Sehr zu empfehlen!Tolles Mittel.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang