Laxoberal Abführ-Tropfen 7,5mg/ml
Inhalt: 30 Milliliter, N2
Anbieter: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Vertriebslinie Thomae
Darreichungsform: Tropfen zum Einnehmen
Grundpreis: 100 ml 39,97 €
Art.-Nr. (PZN): 1590311

Meinung u. Testbericht zu Laxoberal Abführ-Tropfen 7,5mg/ml

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.03.2016
Ich kenne das Mittel von früher. Da ich sehr viele Tabletten einnehmen muss, geht es halt nicht immer so, wie man es sich wünscht. Dann hilft mir Laxoberal sehr gut. Abends eingenommen, wirkt es sehr gut am nächsten Tag. Ich kann es nur empfehlen, jedoch ist es keine Lösung auf Dauer. Und man muss vorsichtig damit umgehen, da es zur Gewöhnung führen kann und der Darm sehr träge wird. Jedoch für ab und zu, ein klasse Produkt. Gut, dass es Laxoberal für mich gibt.
0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Zara schreibt am 06.01.2016
Ich habe seit einigen Tagen Verstopfung und hab etwas gesucht was nicht gleich den Darm durchjagt und möglichst einen sanften Abgang beschert. Kämpfe nun seit einer Woche mit Magenkrämpfen was sich zur Verstopfung entwickelt hat. Habe es sogar mehrmals an einem Tag eingenommen, ausser noch stärkeren Magenkrämpfen passiert da garnichts.
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.07.2014
Laxoberal Abführ Tropfen würde ich empfehlen wenn's auf natürliche Weise Probleme gibt. Wenn man für sich die richtige Dosierung gefunden hat, wird es auch mit dem Ergebnis klappen.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
3-fach Mami schreibt am 21.12.2013
Trotz Einnahme an mehren Tagen null Erfolg. Musst dann doch zum Einlauf greifen. Daraufhin erfolgten durch ärztlichen Rat diese Einnahme zu beginnen, totale Darmprobleme und muss nun die Darmflora medikamentös wieder aufbauen. Ich würde es nie wieder nehmen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
jacki99 schreibt am 27.06.2013
die Tropfen zeigen definitiv Wirkung, wenn auch nicht durchschlagend. Da ich aber generell Probleme habe, bin ich mit der Wirkung zufrieden. Auch die Einnahme ist recht komfortabel.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang