LINOLA Hautmilch
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Milch
Grundpreis: 100 ml 5,98 €
Art.-Nr. (PZN): 4024782
GTIN: 04048882126254

Meinung u. Testbericht zu LINOLA Hautmilch

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.11.2012
Habe Linola vom Hautarzt empfohlen bekommen weil ich unter sehr trockene schuppige und juckender Haut gelitten hab.Am Anfang dachte ich das die Hautmilch ja doch sehr teuer ist,aber als ich sie mir dann doch gekauft habe und sie benutze ,hab ich sehr schnell gemerkt das sie sehr ergiebiger ist als andere Hautlotionen. Juckende und schuppende haut ade.Kann Linola ich nur weiter empfehlen!
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.11.2012
Ich leide unter extrem trockener Haut und habe schon viele Cremes probiert.Schon bei der ersten Anwendung war ich begeistert von der Hautmilch.Sie lässt sich gut verteilen, riecht angenehm und ist Balsam für meine Haut.Ich verwende sie täglich und kann sie wirklich empfehlen.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.07.2012
Ich bin restlos begeistert von der Hautmilch. Ich neige zu Neurodermitis an den Beinen und Armen, vor allem im Winter. Die Hautmilch lässt sich allerdings etwas schwerer verteilen, dafür hat man danach butterweiche Haut. Der Duft ist sehr angenehm und nicht aufdringlich. Der Preis ist für das Ergenis gerechtfertigt.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.02.2012
Mein Enkelkind leidet schon lange unter Neurodermitis und ich kann nur sagen wie froh wir sind, dass er mit der Linola Hautmilch so gut klar kommt. Die Haut beruhigt sich und gerade an den trockenen Stellen bessert sich das Hautbild. Auf das Kortison kann leider nicht ganz verzichtet werden, aber man kann es wesentlich einschränken,
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.09.2011
Ich war jahrelang beschwerdefrei und habe nun seit letztem Jahr wieder mit meiner Neuro zu kämpfen. Auf der Suche nach einer geeigneten Basispflege habe ich ettliche von hundert Euro ausgeben müssen um dann doch auf etwas zurück zu greifen, was meine Eltern schon als ich Kleinkind war, angewendet haben. Diese Creme hat es geschafft, meine Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Schübe wurden dadurch auf ein absolutes Minimum reduziert und ich bin wirklich sehr sehr dankbar dafür. TOP

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang