ODABAN Antitranspirant Deodorant Spray
Inhalt: 30 Milliliter
Anbieter: MDM Healthcare Deutschland GmbH
Darreichungsform: Spray
Grundpreis: 100 ml 39,97 €
Art.-Nr. (PZN): 1745133
GTIN: 05025381000031

Meinung u. Testbericht zu ODABAN Antitranspirant Deodorant Spray

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.01.2013
Ich nutze Odaban nun schonseit ca. 5 Jahren und bin weiterhin begesitert. Zwischendurch habe ich andere Proukte getestet und bin immer wieder zu Odaban zurück gekehrt. Einfach anzuwenden, sehr effektiv und der Preis ist auch in Ordnung. Ein Fläschchen hält bei mir gut 1/2 Jahr. Wende es nur noch ca. einmal die Woche an und bin so froh, dass es dieses Produkt gibt.
9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2012
Ich benutze Obadan schon seit einiger Zeit und bin noch immer mehr als zufrieden. Als Nebenwirkung einer meiner Medikamente habe ich vermehrtes Schwitzen. An schlimmen Tagen musste ich mich 4-5 umziehen. Das hat nun ein Ende. Ich nutze Obadan recht unregelmäßig, immer wenn ich merke, ich schwitze wieder vermehrt wende ich es an und so brauche ich es nur 1 mal in der Woche und vielleicht noch weniger. Ich bin sehr zufrieden und das Spray ist sehr ergiebig. Es ist sein Geld wert, probiert es aus!
18 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.10.2012
An alle die Probleme mit Schwitzen haben, kauft dieses Deo, es ist der absolute Hammer!!! Ich habe seit ich 14 bin Probleme mit starken Schwitzen (bin jetzt 23) und habe mich immer dafür geschämt. Besonders im jungen Erwachsenenalter passt sowas halt gar nicht ins Konzept wo Kleider immer eng sein müssen. Meine Garderobe besteht aus lauter dunklen Stricksachen, wo man nichts sieht. Ich habe Odaban letzte Woche das erste Mal benutzt und könnte mich nur noch aufregen, dass ich es nicht schon vor 5 Jahren verwendet habe... es wirkt, kein schwitzen, nichts mehr!! Meine Schwester hatte das gleiche Problem und hat dank Odaban jetzt auch keine Probleme mehr. Starkes Schwitzen ist bei uns wohl genetisch bedingt und selbst hier konnte Odaban helfen! Der Preis für die 30 ml ist zwar etwas hoch, aber die Lebensqualität die man zurückgewinnt, ist unbezahlbar!!!! Freu mich auf den nächsten Shopping-Trip, wo ich kaufen werde was mir gefällt und nicht darauf achten muss, ob man Schweißflecken sieht :)
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
dominik lott schreibt am 15.10.2012
Allso auch ich schließe mich den positiven testergebnisse an. Ich bin ja einer der wo immer selbszweifel hat b.z.w recht skeptisch ist was werbung von Produkten angeht,da ich auch schon einiges aussproiert habe. Da ich leider das Problem mit der Akne habe und da weiß man wie lange es dauert was zu finden was wirklich hilft. So dann hatte ich was passendes dann war das Produkt nicht lieferbar!!!!! So das hieß eine alternative und da Griff ich dann zu Aknenormin mit dem wirkstoff isotretionin. So habe ich ein paar wochen eingenommen hat auch gut geholfen. Tja musste es nach einiger zeit abrrechen da es zu starke Nebenwirkungen hatte. Eine Nebenwirkung war dieses ekelhafte und vorallem viel zu schnelle Schwitzen. Schwitzen ist ja ansich sehr gut nur wenn man bei jeder kleinigkeit schwitzt egal ob warm oder kalt dann ist das nicht mehr sehr angenehm. So und dann dachte ich mir oke da muss ich was Unternehmen und dachte mir ich probiere es aus mit odaban und ich gehe sogar soweit zu sagen das es ein Wundermittel ist. schon nach dem ersten tag hat es gewirkt. Habe dann 2 weitere tage verwendet und danach habe ich es 2 tage mal pause gemacht und immer noch kein anzeichen das es anfängt und wenn es so wäre dann einfach wieder verwenden. Allso egal ob ihr gute oder schlechte erfahrungen gemacht habt,probiert es aus mehr wie helfen kann es nicht
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.10.2012
Ich litt unter Starken Schweiß (Hyperhydrose) auf der Stirn. Hatte erst Bedenken wegen Hautrötung o.ä.Habe das Odaban-Spray das erste Mal vor gut 2 Jahren benutzt. Schon nach der ersten Anwendung hab ich eine deutliche Verbesserung gemerkt. Probleme hatte ich nie. Trage ca. 2 oder 2 Sprühstoße alle paar Tage auf ein Wattepad auf und verteile es auf der Stirn incl. Schläfen.Bei allgemein starker Schweißentwicklung z.B. beim Sport schwitze ich jedoch immer noch auf der Stirn. Das ist aber gut so, sonst wärs auch etwas unnormal und wohl auch unangenehm.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang