mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Lora-ADGC
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: KSK-Pharma Vertriebs AG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,08 €
Art.-Nr. (PZN): 3897189

Meinung u. Testbericht zu Lora-ADGC

Gutes und günstiges Mittel

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Cattleya Colombiana schreibt am 14.02.2019
Ich habe mir das Mittel bestellt,da ich in der Vergangenheit schon gute Erfahrungen damit gemacht habe. Es wirkt schnell und macht mich auch nicht müde, da ich auf alles allergisch reagiere was Blüht,grünt und wächst hilft mir das Mittel um einigermaßen über den Tag zu kommen.

sehr zu empfehlen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.11.2018
Ich leide unter verschiedenen allergien.Ich habe schon verschiedene antiallergikum ausprobiert,aber diese passt mir am besten.Es macht mich nicht müde,es reicht eine kleine tablette in der früh und der preis ist der hammer.Mit einer 100st.verpackung bin ich 3monate gut versorgt. Ich kann es nur empfehlen.

Preis-Leistungs-Verhältnis Top!

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.07.2018
Das Produkt bietet deutliche Hilfe bei Allergien jegliche Art, macht nicht müde und ist sehr gut verträglich. In diesem Fall ist auch der Preis unschlagbar. Klare Weiterempfehlung!

Unschlagbarer Preis!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sophie U. schreibt am 18.06.2018
Im Gegensatz zu den Cetirizin haltigen Präparaten, macht dieses Präperat weniger müde und ist auch deutlich günstiger! Ich bestelle immer gleich die große Packung, da ich sie kaum günstiger bekomme als hier bei Medpex.

Müdigkeit

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.05.2018
Bei mir hat das Produkt leider nicht die gewünschte Wirkung ich kann es nur Abends nehmen weil ich mega müde bin .. ich habe eine allergische Nesselsucht hilft nur wenige std gegen den Juckreitz ... komme mit citrizin besser zurecht die kann ich auch tagsüber nehmen und die wirken länger

Super Helferlein

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2018
Ich bestelle diese Tabletten schon seit Jahren für meine Familie, da andere Produkte teilweise nicht mehr geholfen haben. Preis Leistung ist klasse und wir kommen problemlos und ohne juckende Augen durch den Sommer. Werde nur noch diese bestellen.

Zu empfehlen

12 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.05.2018
Lora ist die beste Alternative zu den preis intensieveren Produkten.Ich nehme es schon sehr lange und bin sehr zufrieden.Gegen mein Heuschnupfen (laufende Nase, tränende Augen und schwer Luft bekommen) hilft es mir über die Heuschnupfenzeit zu kommen und lindert meine Beschwerden.Ich habe auch kein Müdigkeitsgefühl durch die Tabletten. Kann es nur empfehlen.

Wirkt gut

25 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kerstin B. schreibt am 27.02.2018
Da ich schon sehr lange unter Heuschnupfen leide, wurde mir das Produkt von meinm Hautarzt empfohlen.Und ich muß sagen, ich bin begeistert. Keine tränenden Augen, und nur noch gelegentliches Niesen. Da ich schon im März die ersten Symptome habe, sind dies Tabletten eine preiswerte Alternative zu teureren Tabletten mit demselben Wirkstoff. Fazit: nur zu empfehlen

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

16 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.01.2018
Ich nehme Lora als Alternative zu Cetirizin, und habe schon nach kurzer Einnahme bemerkt, dass die Müdigkeit, die mit bereitet hat, hier nicht eintritt. Dabei wirkt es nach einigen Tagen Einnahme genauso zuverlässig. Der Preis stimmt hier absolut, ich hole mir gleich die größte Packungsgröße, da man sie ja sowieso immer braucht als Allergiker.

Hilft!

10 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.12.2017
Leider ist mein Sohn Allergiker. Da, wo andere Mittel versagen, hilft Lora perfekt. Und es ist bei Medpex SOOO preiswert!!! Werde es hier zukünftig immer bestellen.

Sehr gute Wirkung

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Riesling1207 schreibt am 23.11.2017
Leider muss ich die Tabletten nicht nur wegen der Pollen einnehmen sondern auch weil ich ein leichtes Nesselfieber habe, das immer wieder auftritt. Zum Glück helfen die Tabletten wirklich sehr gut. Ich bin froh, dass mein Hautarzt sie mir empfohlen hat.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang