mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Vagisan Feuchtcreme
Inhalt: 25 Gramm
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 35,96 €
Art.-Nr. (PZN): 9739474
GTIN: 4048882191740

Meinung u. Testbericht zu Vagisan Feuchtcreme

Zuverlässig

16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.10.2016
Bei Scheidentrockenheit kann diese Creme weiterhelfen und gerade Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs bei regelmäßiger Anwendung verhindern. Sie legt sich wie ein Film auf die Schleimhaut und wirkt daher ähnlich wie ein Gleitgel.

zu empfehlen

14 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.05.2016
Seit meiner Menopause leite ich immer wieder (mal mehr, mal weniger) unter Scheidentrockenheit. Ich kann die Creme empfehlen, da sie mir sofort geholfen hat. Auch der Juckreiz, den ich hin und wieder hatte ist nicht mehr aufgetreten. Für den Geschlechtsverkehr ist die Creme sehr hilfreich. Nun habe ich sie erst mal wieder abgesetzt, da sämtliche Probleme durch die Creme behoben sind. Meiner Meinung nach sicher nicht dauerhaft, weshalb ich sie bei erneuten Problemen unbedingt sofort wieder benutzen werde.

Hilfreich

5 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.03.2016
Habe das Produkt im Auftrag meiner Schwester bestellt. Sie fand es gut und hilfreich. Würde sie sich wieder bestellen. Preis ist auch angemessen. Wenn man aber nicht weiß was man hat immer zum Arzt gehen.

yagisan

5 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.03.2016
am anfang hat sie gut geholfen,aber nach vier Wochen ist die Wirkung nicht mehr da. da kann man noch soviel eincremen wie man will.bin nicht zufrieden.

bis jetzt toll

4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
drapue schreibt am 23.02.2016
Ich habe mir die Creme geholt, da ich nach einer Chemotherapie in die Menopause gerutscht bin und durch den niedrigen Östrogenstand eine Scheidentrockenheit erleide. Besonders schlimm beim Geschlechtsverkehr..da ich die Creme erst kurze Zeit nehme, kann ich noch nicht soviel dazu sagen. Tatsache ist, das die Creme gut verträglich ist und sich ein entspanntes Gefühl einstellt. Ich habe mir noch die Intimwaschlotion bestellt und hoffe auf ein gute Kombination.

Schnelle Hilfe

17 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.06.2015
Leide seit meiner Gebärmutterentfernung unter ständiger Scheidentrockenheit. Nachdem ich einige Salben (mit Hormonen) vom Frauenarzt erhalten habe, bin ich nun bei Vagisan gelandet. Kann diese Creme nur empfehlen, da sie von allen, die ich ausprobiert habe, am wenigsten juckt und sehr gut verträglich ist. Auch mein Partner ist begeistert.

Vagisan Feuchtcreme

73 von 80 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.04.2015
Diese Creme hat mir meine Lebesqualität zurückgebracht, ganz ehrlich. Ständiger Juckreiz ohne jeden Befund, meine Ärztin war ratlos. Nach einem Versuch mit Vagisan schon hörte es auf, sofort. Die Haut beruhigte sich superschnell und seit ich diese Creme ( inzwischen nur noch selten ) anwende, hat dieser grausige Juckreiz im Intimbereich schlagartig aufgehört. In meinem Fall hat eine Schilddrüsenerkrankung alle Schleimheute ausgetrocknet - das war letztlich die Ursache.

hilfreich

5 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.04.2015
Würde die Salbe auf jeden Fall weiter empfehlen, die salbe riecht neutral, ist angenehm und bringt sofort Linderung. Habe die Salbe ca.3 Monate benutzt und am Anfang war ich wirklich begeistert, hat super gegen Trockenheit geholfen. Aber mittlerweile hilft das nicht mehr so gut...keine Ahnung woran das liegt.

Für alle Lebenslagen

6 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.03.2015
Das Produkt hilft bei Trockenheit, Juckreiz oder z.B. nach Antibiotikaeinnahme. Regelmässig angewendet spürt man auch das Brennen nicht mehr. Besonders positiv: Beim GSV braucht es keine anderen Produkte in letzter Minute. Ich kann es nur weiter empfehlen.

Nichts für Sensibelchen

12 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.12.2014
Meine Frauenärztin hat mir diese Creme gegen Scheidentrockenheit empfohlen und so habe ich sie mir gekauft. Leider brennt sie bei mir kurz nach dem Auftragen und das Brennen hält an - nicht extrem stark aber doch sehr unangenehm. Ich habe auch nichts bezügl. Feuchtigkeitswirkung festgestellt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang