versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen
Inhalt: 14 Stück
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Vaginalsuppositorien
Grundpreis: 1 Stück 1,95 €
Art.-Nr. (PZN): 3441
GTIN: 4048882197452

Meinung u. Testbericht zu Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen

Bringt alles ins Lot

12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Antje C. schreibt am 04.03.2024
Meine Frauenärztin empfahl mir, einmal wöchentlich ein Milchsäure-Zäpfchen zu nehmen, da meine Scheidenflora durch häufiges Schwimmen in öffentlichen Bädern angegriffen ist. Seitdem ist die Zäpfchen in der Form nehme, habe ich Ruhe vor Infektionen. Die Anwendung ist simpel. Allerdings empfiehlt es sich, eine Slipeinlage oder Binde in der Nacht zu verwenden, da ansonsten die Flüssigkeit sich unschön verteilt. Daher auch ein Punkt Abzug.

Gute Wirkung

23 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
hustelinchen schreibt am 03.10.2023
Im Vergleich zu anderen Kapseln finde ich die Vagisan Zäpfchen besser in der Wirkung. Allerdings laufen sie wenn man sie über Nacht benutzt im Vergleich morgens stärker aus. Dennoch überzeugt mich die gute Wirkung und die gute Verträglichkeit. Das durch die Wechseljahre bedingte brennen ließ sich bei mir gut in den Griff bekommen.

Hilft gut

33 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Regina B. schreibt am 06.12.2020
Ich habe das Zäpfchen von meinem Gynäkologen empfohlen bekommen. Es hilft dabei die Flora wieder aufzubauen und schafft Abhilfe bei Brennen, welches durch Trockenheit bedingt ist. Die Wirkung ist toll, Punktabzug gibt es aber für die Darreichung : ich empfinde das Einführen als sehr unangenehm.

toll

78 von 103 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.06.2018
vagisan Zäpfchen helfen wirklich super, wenn es juckt und brennt.Ich habe am anfang benutzt nach antibiotika, nun verwende ich regelmassig nach der periode 3-4 tagen und wenn ich schwimme gehe oder nach sauna .Es hilft um gesunde flora und lindert trockenheit beschwerden

Jeden Monat

45 von 71 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.06.2018
Diese Zaepfchen werde ich jeden Monat benutze am ende der Menstruationen.Präparate mit Milchsäure sind sinnvoll, wenn in der Scheide noch ausreichend Milchsäure-Bakterien vorhanden sind und die noch vorhandene Scheidenflora durch Ansäuerung unterstützt werden soll. Die Vaginalzäpfchen enthalten ein Natriumlactat-Gemisch, sie werden zur Erhaltung und Wiederherstellung eines natürlichen Säurewertes in der Scheide angewandt

Wirksam

46 von 53 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.10.2014
Ich nutze dieses Produkt wenn sich ein leichtes Stechen/Brennen ankündigt um die natürliche Flora wiederherzustellen und es ist mir damit schon oft gelungen, eine drohende Pilzinfektion wieder abzuwenden. Riecht angenehm und hinterlässt ein "gesundes" Gefühl

Super auch in der Schwangerschaft

11 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2013
Kann diese Vaginalzäpfchen nur empfehlen! Meine Frauenärztin hat Sie mir zur Vorbeugung von Infektionen in meiner Schwangerschaft empfohlen! Die Zäpfchen lassen sich ganz leicht einführen und sind dann auch nicht mehr zu spüren!

Gut und Guenstig

16 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.10.2011
Habe die Zaepfchen wegen schlechtem PH-Wert eingenommen da sie mir von meiner Frauenaerztin empfohlen wuerden. Nach einigen Tagen wurde es besser. Kann ich empfehlen!

Sehr gut bei hormonbedingten Beschwerden

59 von 71 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.05.2009
Seit ich Vagisan Milchsäure Vaginalzäpfchen verwende ist meine Scheide nicht mehr so trocken und brennt auch nicht mehr. Der Arzt hat mir dieses Medikament empfohlen. Es ist sehr gut verträglich und leicht anzuwenden. Die Wäche bleibt sauber und man kann es auch tagsüber nehmen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang