mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Heparin-ratiopharm 60000
Inhalt: 150 Gramm, N3
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 100 g 9,66 €
Art.-Nr. (PZN): 6968702

Meinung u. Testbericht zu Heparin-ratiopharm 60000

Klasse Produkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.08.2018
Hilft auch sehr gut bei Schleimbeutel endzündung hat mir eine Bekannte empfohlen und es hilft wirklich der Preis ist auch Ok Die Salbe geht bei mir nicht aus.

hilft super bei Blutergüssen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.03.2016
Die Salbe hilft sehr gut bei Hämatomen und kleinen oberflächlichen Verletzungen bzw. Prellungen. Hämatome verschwinden innerhalb von ein bis zwei Tagen. Bei sofortiger Behandlung nach einer leichteren Verletzung entstehen erst gar keine Blutergüsse. Somit empfehlenswert!

blaue Flecken vorbeugend

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Josef G. schreibt am 21.07.2015
Durch meine Einnahme von ASS100 bekomm ich sehr schnell blaue Flecken und Blutergüsse, damit diese nicht zu schwerwiegend werden reibe ich die Stelle gleich mit Heparin-ratiopharm 60000 ein und schon ist es besser.

Hilft Schnell

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.11.2014
Leide unter wiederkehrenden Thrombosen an den Beinen. Ich benutzte diese Salbe sofort bei den ersten Anzeichen einer (oberflaechlichen) Venenentzuendung. Hilft sofort die Schmerzen zu lindern. Kuehlt und die Entzuendung heilt ohne Komplikationen wieder ab.

wirkt sehr gut

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.06.2014
Nach einem Eingriff war mein Arm mit schmerzhaften Blutergüssen übersät. Dank Heparin gingen diese schnell zurück; außerdem nutze ich sie auch bei "stumpfen" Sportverletzungen.

Gute Wirkung

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.04.2014
Mir hat diese Salbe mein Arzt empfohlen. Nach einer Operation, sollte ich die Salbe zur Vorbeugung von blauen Flecken verwenden. Sie half mir super. Habe die Salbe auch gut vertragen. Lässt sich gut verteilen.

Gute Wirkung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.12.2013
Mein Arzt hat mir diese Salbe empfohlen. Ich hatte nach einer OP sehr massive blaue Flecken. Die Salbe durfte ich einige Tage nach der OP anwenden. 2 x täglich massierte ich die Salbe ein. Die blauen Flecken verschwanden innerhalb kürzester Zeit. Ich war total begeistert.

Wirkt schnell und gut

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.02.2013
Ich leide sehr unter der schnelle Bildung von blauen Flecken, ich brauche nur kurz irgendwo gegen laufen und schon ist er da. Dank der Salbe bildet er sich nicht so aus und ist auch schnell wieder verschwunden. Zudem benutze ich die Salbe auch für meine Beine, wenn sie abends mal ganz "schwer" sind.

schnelle Hilfe

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
famhoerl schreibt am 08.06.2011
ich verwende diese Salbe schon sehr lange, auch von anderen Herstellern (STada) und es ist eine super tolle Gel-Salbe. Ich hatte vor kurzem einen Sturz auf meine Schulter und habe verschieden große blaue Flecke und Beulen bekommen, diese habe ich mit dem Gel behandelt und sie verschwanden ziemlich schnell. Die Beulen von den Prellungen sind auch sehr schnell zurückgegangen. Erst gestern habe ich damit die Nasenflügel von meinem Mann eingeschmiert und auch die Beule am Hirn. Diese kamen von einem Zusammenprall mit einer Laderampe vom LKW und die Schmerzen haben schnell nachgelassen und die blauen Flecke sind noch nicht vorhanden.

Heparin

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.04.2008
Ich habe das Mittel schon oft benutzt, auch von anderen Herstellern. Es hilft bei allen "kleineren" Sportverletzungen.Ich nehme es auch um Muskelkater zu verhindern.

Blaue Flecken

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.01.2008
Bei blauen Flecken und Prellungen ist dieses Produkt wirklich geeignet, weil es innerhalb kurzer Zeit wirkt und die Haut wieder gut aussieht. Die Salbe sollte allerdings mehrmals auf der betroffenen Stelle eingerieben werden. Wurde mir durch einen Bekannten empfohlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang