mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ENDWARTS Lösung inkl.Wattestäbchen
Inhalt: 3 Milliliter
Anbieter: MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 476,33 €
Art.-Nr. (PZN): 10230801

Wenn Sie ENDWARTS Lösung inkl.Wattestäbchen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Lösung zur Entfernung von Warzen

Kann zur Behandlung von Hand-, Fuß- und Körperwarzen eingesetzt werden.

Nicht anwenden:

Bei Gesichtswarzen, Warzen im Genitalbereich, Hühneraugen, Dellwarzen,
Hautverhärtungen oder anderen Hautveränderungen.

Nur zur äußerlichen Anwendung.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.05.2015
Die bisher beste Wirkung bereits nach der ersten Anwendung bei meinen Dornwarzen an der Fußsohle. Ich habe es auch an den Warzen an der Hand probiert, die Wirkung war ebenfalls schon nach der ersten Anwendung. Dieses Produkt kann ich nur empfehlen.
6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.03.2015
Nachdem meine 8-jährige Tochter an ihren Händen unzählige Warzen hatte und weder die Behandlung mit Salicylsäurepflastern noch eine Vereisungstherapie beim Hautarzt den gewünschten Erfolg gebracht haben, versuchten wir schließlich, die Warzenplage mittels "EndWarts" loszuwerden.Meine Tochter hat nun endlich alle ihre Warzen los, zwar mit viel Geduld, aber die Geduld hat sich gelohnt.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.03.2016
Endwarts macht seinem Namen alle Ehre. Es hilft wirklich. Man muss nur geduldig sein und sich an die Anwenungs Hinweise halten. Nach ein Paar Wochen war das Ding endlich weg und ich wieder unbeschwert. So muss ein Mittel wirken.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.04.2017
Hatte aufgrund einer schmerzhaften Warze an der Fußsohle bereits mehrere Präparate ausprobiert, leider immer ohne Wirkung. Die Anwendung nur einmal pro Woche ist problemlos und schmerzfrei umsetzbar. Die Warze war bereits nach der ersten Anwendung ohne Druckschmerz und ist nach fünf Wochen komplett verschwunden.
2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.07.2015
Ich habe jetzt das zweite mal Entwarz auf meine schon wieder auftretende Warze am Fuss aufgetragen. Das letzte mal ca. 14 Wochen. Nun nach ca. 8 Monaten wieder eine Warze die jetzt schon das 7te mal betupft wird aber immer noch nicht weg ist. Ich werde mir das nächste mal etaws anderes zu legen, da ich keine lust habe 3-5 Monate jede Woche zu betuofen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "E" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang