mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Wartner Warzen Spray
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: Omega Pharma Deutschland GmbH
Darreichungsform: Spray
Grundpreis: 100 ml 29,98 €
Art.-Nr. (PZN): 4997898
GTIN: 4008500003558
Wenn Sie Wartner Warzen Spray kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Mit Wartner können Sie die Warze effektiv und schnell vereisen

Wartner vereist die Warze mit nur einer Anwendung, dadurch fällt sie in der Regel innerhalb von 10 - 14 Tagen ab. Unter der Warze hat sich während dieser Zeit bereits neue, gesunde Haut gebildet.

- 1 Anwendung ist meist ausreichend
- Vereist die Warze bis zur Wurzel
- Bewährte Methode des Arztes
- Schnell - einfach - effektiv
- Die Nr. 1 gegen Warzen

Eine Packung enthält:

- 1 Spraydose mit Flüssiggas-Gemisch
- 1 wiederverwendbaren Plastikhalter
- 12 Einweg-Schaumstoffapplikatoren
- 1 Gebrauchsanweisung

Video

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Vollkommen Unbrauchbar; Reine Abzocke

24 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.04.2011
Probierte das Mittel an 3 verschiedenen Warzen aus.1. Durchgang streng nach Packungsbeilage; gar nichts bewirkt.2. 3. 4. Durchgang wieder kein positives Ergebnis trotz stetiger Steigerung der Bedampfungszeit des Stäbchens und der Vereisungszeit beide Zeiten am Ende ca. verdoppelt 6 sec. bedampfen fast 40 sec vereisen.aber außer Hautrötung kein Ergebnis.Aber trotz, dass ich die Stäcbhen viel länger mit dem Eis bedampfte als vorgeschrieben hab ich dennoch einen deutlichen Rest in dem Fläschchen mit der Kühllösung den ich natürlich ohne Wattestäbchen nicht aufbrauchen kann.--> reinste Abzocke; schlechtestes, wirkungslosestes medizinisches Produkt, dass ich je verwendete

GEGEN WARZEN?

20 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.10.2012
Hoffentlich wird diese Feststellung auch von den Damen und Herren der Fa. Wartner gelesen.Seit geraumer Zeit habe ich eine Warze an der li. Wade.Ich hörte von schnell-einfach-effektiv; Vereist die Warze bis zur Wurzel; nur 1 Anwendung; in der Regel fällt sie nach 10-14 Tagen ab. Was ist bei dieser Firma die Regel?Nach dem Beipackzettel vorgegangen, Warze viel natürlich nicht ab. Den Rast der Verpackung muss ich jetzt entsorgen. Mehr als eine dreifache Anwendung ist nicht vorgesehen. Teurer Spass, ich wollte als Patient mithelfen Kosten einzusparen. Jetzt habe ich alleine die Kosten getragen und muss nun doch einen Arzt aufsuchen.Wo ist hier eine Geldzurückgarantie meine Damen und Herren. Nur das große Schweigen im Wald aber der Umsatz stimmt ja. Hier muss ich der GKV recht geben dass sie ein solches Mittel zu Lasten der GKV verweigert. Wo ist hier dermedizinische Nutzen? Lifestyle ja, mehr nicht ! Oder mit der Gesundheit Geld verdienen, aber ohne Nutzen.A.Bes.

Wartner-Spray oder -Gel?

18 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.09.2013
3 Feig-Warzen an sehr empfindlichen Stellen. Nach längerem Suchen im Netz dann für einen VErsuch mit dem Gel-Stift entschieden. Eine im Durchmesser etwa 0,5-0,75 cm Warze große Warze an empfindlicher Stelle 2x täglich behandelt. Nach dem Auftragen brannte die umgebende heile Haut für einige Minuten sehr unangenehm. Nach 2-3 Tagen verkrustete sich die Oberfläche und wurde schwarz-braun. Nach 4 Tagen nur VErhärtung und Verkrustung. Nach weiteren ca. 4 Tagen dann auf einmal beim Baden ein Ablösen der oberen Schichten und dann eines größeren Teils. Wurde etwas blutig, verkrustete neu und die ganze Warze war dann nach weiteren ca. 2 Tagen verschwunden. Lediglich eine noch ein paar Tage gerötete Wundstelle. Sehr guter Erfolg, allerdings braucht es etwas Gduld und eine zuverlässige Behandlung über 4 Tage. Schien mir nicht so geeignet für sehr empfindliche Stellen.Daher die verbliebenen 2 (kleineren) Warzen mit dem Spray behandelt.Eine war dabei an sehr sehr sehr empfindlicher Stelle (Mann). Anleitung schloß empfindliche Stellen ausdrücklich aus. Trotzdem dafür enschieden. Die Anwendung und Wirkweise ist gut auf dem Beipackzettel beschrieben. Bei beiden Warzen trat keinerlei Schmerz auf. Man sieht erst erst einmal nichts. Nach ein paar Tagen starben die Warzen ab. 1 Fiel nach ca. 8 Tagen komplett ab, die andere in zwei Stufen nach 10 Tagen. Bei der empfndlichen Stelle alles prima. Die andere Stelle entzündete sich ein wenig. Fand das Spray trotzdem besser. Empfehlung!

geht lieber zum Arzt

18 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.08.2009
hatte vor ein paar Monaten eine Warze an der Hand, darauf hinbekamm ich die empfehlung mir Wartner zu kaufen.Ich muss sagen es hat sich überhaupt nicht gelohnt.Angewendet wie beschrieben und es passierte nichts und das fand ich echt schade, denn billig iste se ja nun überhaupt nicht.Also Fazit: Teuer und bringt nichts.kann ich echt nicht empfehlen, dann geht lieber zum Arzt.

Geldmacherei- geht lieber zum Arzt!

16 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.05.2009
Habe es bei einer Warze bestimmt 5x angewendet, aber sie kam jedesmal wiederDer Applikator ist bei einigen Warzen viel zu groß, da wird gesunde Haut mitvereist,diese färbt sich dann lila-blauMan muss den Applikator schon richtig fest auf die Warze drücken,damit sie überhaupt weggeht, sehr schmerzhaftBei mir ist die Warze nich abgefallen,sie hat sich "erholt", dann habe ich begonnen, die Warze einen Tag nach Anwendung abzuknibbeln, dann war sie weg und Hautschicht fehlte(beim Duschen Horror), auch keine Narbenbildung- jedenfalls war sie dann endlich weg.lieber nicht nachmachen..und ich hatte das Gefühl, dass bei der 7-12 Anwendung nicht mehr genug "Power" in der Flasche war, und nicht genug Stickstoff hinauskam. Nach jeder Anwendung ließ die Flasche mehr u. mehr nach

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "W" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang