mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ZINKPASTE BW weich
Inhalt: 50 Milliliter, N2
Anbieter: Bombastus-Werke AG
Darreichungsform: Paste
Grundpreis: 100 ml 7,46 €
Art.-Nr. (PZN): 4677857
GTIN: 4024671001735
Wenn Sie ZINKPASTE BW weich kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
ZINKPASTE BW weich
Paste
(5)
50 Milliliter, N2 100 ml 7,46 € 4,34 €*
3,73 €
ZINKPASTE BW weich
Paste
(3)
100 Milliliter, N3 100 ml 4,91 € 6,16 €*
4,91 €

Beschreibung

Zinkpaste weich BW 30% - Wundheilmittel

Eingesetzt zur Unterstützung einer Therapie von subaktiven und chronischen Ekzemen, beim Wundsein der Haut im intertriginösen Bereich durch Scheuern und Feuchtigkeit.

Bei Windeldermatitis und zur Abdeckung der Umgebung von Unterschenkelgeschwüren.

Apotheker-Tipp

Apotheker-Tipp Der Tannolact 40% Badezusatz eignet sich zur Behandlung akuter Hauterkrankungen mit Entzündungen, Nässen und Juckreiz vor allem an schwer zugänglichen Körperstellen, aber auch zur Behandlung wunder Babypopos oder Windelausschlag.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Ein gutes Mittel gegen einen "Windelpo"

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.07.2013
Wir benutzten die Zinkpaste zur Vorsorge gegen einen wunden Babypopo. Sobald die ersten Rötungen auftreten, leicht auftragen. Meistens sind die Reizungen schnell wieder verschwunden. Der Nachteil ist allerdings die Tube der Salbe. Beim entleeren treten regelmäßig Risse auf und Salbe tritt an den Ecken und Falzen aus. Schade, da die Salbe wirklich gut hilft!

Gegen Hämorrhoiden

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.06.2013
Bei der Zinkpaste handelt es sich um ein Wundheilmittel. Mein Mann hat sie gegen Hämorrhoiden verordnet bekommen. Er ist sehr zufrieden damit und würde sie wieder kaufen.

Super gegen wunden Po

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.10.2018
Ich habe diese Creme auf Empfehlung meines Kinderarztes gekauft, da die normalen Wundschutzcremes bei unserer Tochter gar nicht geholfen haben. Diese Creme ist super. Die Haut beruhigt sich schon bis zum nächsten Windelwechsel. Die Creme ist extrem ergiebig und dafür sehr günstig. Top Produkt für alle frischgebackenen Eltern!

Gehört in jede Hausapotheke

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
speedyvanelsnigk schreibt am 20.05.2020
Ich benutze diese Salbe seit meiner Kindheit. Sie ist ideal bei Hautentzündungen jeglicher Art, bei hartnäckigen Entzündungen ( bei mir sind es meistens Talgrüsenentzündungen ) verwende ich die Salbe als Verband und hatte nach wenigen Tagen immer eine Besserung zu verzeichnen. Deshalb ein muss für jede Hausapotheke.

Auf Empfehlung bestellt

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.06.2018
Auf Empfehlung bestellt und bisher sehr zufrieden. Wir haben es vor allem für den Wunden Hals bei unserem Baby genommen, aber auch im Windelbereich hilfreich... Da es etwas austrocknet nehmen wir später immer noch eine pflegende Creme darüber.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "Z" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang