mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Almased Vital-Pflanzen-Eiweißkost
Inhalt: 500 Gramm
Anbieter: Almased Wellness GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 4,00 €
Art.-Nr. (PZN): 3321472
GTIN: 4250529300006

Meinung u. Testbericht zu Almased Vital-Pflanzen-Eiweißkost

Top !! ALMASED

22 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
bluedevil1 schreibt am 21.06.2007
Geniale Erfindung....habe 3 Wochen Phase 1 durchgezogen und alle 3 Mahlzeiten ersetzt sowie am Abend Makisalz für den Basen und Säurehaushalt zugeführt. Ich habe 15 KG verloren. Im Moment bin ich in Phase zwei für 4 Wochen und ersetze nur noch zwei Mahlzeiten. Ich verliere im Moment 1 KG pro Woche und werde anschließend weiter 18 Wochen Phase 3 durchziehen.......in diesem Sinne viel Erfolg

Da stimmt Preis Leistung!!!

21 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2007
Ich nehme Almased nicht wegen einer Diät, sondern um meinen Eiweißspiegel aufzupeppen. Durch einen zu niedrigen Eiweißspiegel sinkt bei mir die Leistungsfähigkeit. Täglich ein Glas und alles läuft Bestens, ich fühle mich fitter und leistungsfähiger.Biologisch hochwertiges Eiweiß findet man in dieser Zusammensetzung und zu dem Preis kaum.Meine Empfehlung!!!Noch ein Wort zur Diät: Almased ist sicher hilfreich um überschüssige Pfunde abzubauen, aber die Gebrauchsanweisung sollte beachtet werden! Erwartungen wie 4 Kilo in 10 Tagen sollten überdacht werden, man hat sich die 4 (oder mehr) Kilo zuviel auch nicht innerhalb von 10 Tagen angefuttert...

Almased

3 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elke B. schreibt am 13.06.2007
Ich habe erst damit angefangen und kann leider noch nichts defenitives darüber berichten. Aber es schmeckt mit etwas Kakao gut und ich hoffe, auch ich kann bald einen Erfolg erzielen.

Gar nicht schlecht

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.06.2007
Bin im Internet auf das Produkt gestoßen und könnte nichts schlechtes darüber sagen.Habe es genau 4 Wochen als kompletten Nahrungsersatz genommen und habe 5,5 kg abgenommen. Bin zwar damit auch schon zufrieden, jedoch geht es bei anderen normalerweise schon schneller das Abnehmen. Beispielsweise meine Mutter in 10 Tagen 4 kg. Ober der bekannte Jojo-Effekt auftritt, kann ich noch nicht sagen, da ich erst heute aufgehört habe.Aber im Großen und Ganzen war ich sehr zufrieden, da das Hungergefühl nach ein paar Tagen fast verschwindet.

Sehr gut!

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
kahehu5055 schreibt am 30.05.2007
Ja! Alamsed nehme ich um meine Vitalität und Kraft zu steigern! Hierfür eignet sich Almased einfach hervorragend. Am dritten Tag der Einnahme war die Wirkung von Almased schon deutlich spürbar. Daher ist es für mich nicht als Mittel zum abnehmen gedacht. Eine Weiterempfehlung diese Produktes ist für mich daher selbstverständlich.

Zum Abnehmen Top!

15 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Acardipane2017 schreibt am 29.05.2007
Ich habe Almased auf Empfehlung von einem Kollegen getestet indem ich mit Laxoberal erstmal den "Weg" frei gemacht habe dann ein Tag nur Wasser und 2 Tage 3x täglich Almased getrunken habe. Das hat 4 Kilo gebracht aber ich denke 1, 2 Kilo Wasser waren sicherlich dabei. Mehr als 3 Tage sollte man es aber nicht machen da das abnehmen ja keine Qual sein sollte! Es ist jetzt 2 Wochen her das ich die 3 Tage durchgezogen habe und ich habe seit dem nicht zugenommen. Es hat sich bei mir auch ein anderes Verhältnis zum Essen entwickelt, es ist sehr hilfreich wenn man mal merkt wie das ist nichts Festes zu essen. Allgemein gesagt eine oder 2 Mahlzeiten durch Almased zu ersetzen ist sehr gut und sinnvoll man fühlt sich sehr gut! Ich habe ergänzend dazu Maximol von Neways getrunken.

Es Funktioniert

15 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.05.2007
Ich trinke es immer mit 1 Teelöffel Kakao und dann schmeckt es garnicht mal so schlecht und mit den Ernährungstipps purzeln die Pfunde...Der Anfang ist zwar hart mit 3x täglich nur den Trink aber zum Glück ist es ja nicht für lange Zeit. Also wer es durchhält und noch etwas Sport treibt wird es schaffen...

Almased immer wieder

23 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
KRhoffmann schreibt am 18.05.2007
Almased nehme ich seit Jahren, wenn der hosenbund drückt. Man gewöhnt sich daran, täglic damit eine Mahlzeit zu ersetzen.Wenn man viel abnehmen will, bitete sich an, alle Mahlzeiten damit zu ersetzen, aber man sollte es nicht mehr als 2 - 3 Tage machen, sonst verliert man die Lust. Mein Tipp: Ich nehme Milch zum Anmischen, aber statt 3 Esslöffel Almased nehme ich nur 2 und nehme 1 Löffel Eiweißkonzentratin Vanillegeschmack.Dann kann man es durchaus ertragen, mir schmeckt es sogar.

Almased

30 von 57 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.05.2007
Ich habe schon so einige Produkte zum Abnehmen getestet und muss sagen, das Almased das beste und wirkungsvollste ist, das ich jemals ausprobiert habe. Die ersten Tage habe ich Almased mit Wasser verdünnt getrunken! Da der Geschmack von Almased nicht gerade vorzüglich ist (schmeckt sehr nach "Kleister" also wie viel Mehl und wenig Wasser), habe ich es mit O-Saft, Tee, Milch, Joghurt und Müllermilch getrunken und ich muss sagen das es mir am besten mit Müllermilch "Erdbeer" geschmeckt hat. Wer Milch mag kann auch die 0,3 prozentige verwenden!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang