TELCOR Arginin plus Filmtabletten
Inhalt: 240 Stück
Anbieter: Quiris Healthcare GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,22 €
Art.-Nr. (PZN): 3104757

Wenn Sie TELCOR Arginin plus Filmtabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
TELCOR Arginin plus Filmtabletten
Filmtabletten
(3)
60 Stück 1 Stück 0,31 € 23,50 €*
18,59 €
TELCOR Arginin plus Filmtabletten
Filmtabletten
(5)
120 Stück 1 Stück 0,26 € 42,50 €*
31,29 €
TELCOR Arginin plus Filmtabletten
Filmtabletten
(37)
240 Stück 1 Stück 0,22 € 76,40 €*
52,88 €

Beschreibung

Hochwertiges Arginin

TELCOR Arginin plus wurde nach neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen zur diätetischen Behandlung von Erwachsenen mit Frühstadien der Arteriosklerose (oft auch als „Adernverkalkung“ bezeichnet) und zur diätetischen Behandlung von leichtem Bluthochdruck entwickelt. Die Nährstoffkombination in TELCOR Arginin plus wurde auf die speziellen Ernährungserfordernisse dieser Patienten sorgfältig abgestimmt.

Insbesondere für Diabetiker ist die Behandlung mit TELCOR Arginin plus unter medizinischer Kontrolle geboten und sinnvoll, da Diabetes mellitus bereits frühzeitig von einer Arteriosklerose begleitet wird. Das gleiche gilt für die erektile Dysfunktion beim Mann, der häufig arteriosklerotische Gefäßveränderungen zugrunde liegen.

Zur diätetischen Behandlung von

- Arterienverkalkung im Frühstadium (allg. Arteriosklerose)
- leichtem Bluthochdruck
- erhöhtem Homocysteinspiegel
- gestörter Gefäßfunktion bei Diabetes mellitus

Video

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Filmtabletten zur diätetischen Behandlung von
    • Arterienverkalkung im Frühstadium (allg. Arteriosklerose)
    • Bluthochdruck
    • erhöhtem Homocysteinspiegel
    • gestörter Gefäßfunktion
    • bei Diabetes mellitus wie Gefäßveränderungen am Augenhintergrund oder sexuellen Funktionsstörungen (z. B. erektiler Dysfunktion beim Mann)
  • Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (sog. ergänzende bilanzierte Diät). Das Wort ?Diät" bezeichnet hier eine besondere Ernährungsform.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Verträglichkeit:
    • Die Inhaltsstoffe des Produktes liegen im ernährungsphysiologischen Bereich. Die Filmtabletten sind gut verträglich, können im Allgemeinen zusammen mit Medikamenten wie z. B. vom Arzt verordneten Blutdrucksenkern eingenommen werden und sind für eine Langzeitanwendung geeignet.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Fimtabletten zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Zweimal täglich (morgens und abends) je 2 Fimtabletten zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Zu Beginn der Behandlung kann der Therapeut eine höhere Einnahme (3 x 2 Filmtabletten) für sinnvoll erachten.
  • Zur Abdeckung des spezifisch erhöhten Nährstoffbedarfs empfiehlt sich die regelmäßige und langfristige Einnahme des Produktes.

Nebenwirkungen

Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Die Filmtabletten können im Allgemeinen zusammen mit Medikamenten wie z. B. vom Arzt verordneten Blutdrucksenkern eingenommen werden.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

123 von 131 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.10.2009
Ein guter und damit ein gesunder BLutdruck ist neben Sport auch ein Ergebnis einer guten Ernährung, also einer guten Versorgung des Körpers mit allen wichtigen Nährstoofen - vor allem im Alter ist dies oft nicht mehr so gewährleistet. Die Telcor Arginin haben neben Arginin auch Folsäure und Vitamine B6 und B12 - da kann man was gegen Bluthochdruck machen. Ich nutze es auf jeden Fall schon ganz schön lange und vertrage Sie gut. bereits nach 2 wochen und noch immer hat sich mein Blutdruck auf Normal gesenkt. Daumen hoch!
79 von 96 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.06.2012
Ich nehme dieses Produkt seit 2 Monaten. Kann es nur weiterempfehlen. Ich hatte 180/120. Er ist jetzt runter auf 120/80. Ich bin begeistert. Tabletten vom Arzt hatten zu viele Nebenwirkungen. Mir ging es sehr schlecht. Nehme jetzt keine Tablette mehr vom Arzt ein. Sollte jeder ausbrobieren der mit zu hohen Blutdruck zu tun hat.
75 von 78 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.12.2013
Ich bekam Telcor Arginin Filmtabletten von meiner Heilpraktikerin - zur Senkung meines Blutdrucks - empfohlen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich mein Blutdruck inzwischen soweit stabilisiert, dass meine Werte sich langsam dem "grünen" Bereich nähern. Mein Hausarzt wollte meinen Bluthochdruck mit der "chemischen Keule " senken, was ich abgelehnt habe. Er meinte, dass es KEINE wirksamen Mittel gäbe, die den Blutdruck dauerhaft senken. Ich bin froh hier nicht auf ihn gehört zu haben. Die Nebenwirkungen sind mich bei herkömmlichen Mitteln einfach nicht zu akzeptieren. Wichtiger Hinweis für alle Nutzer: Bitte Geduld mitbringen. Es lohnt sich.
56 von 63 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
RobertSchulz schreibt am 01.09.2011
Hallo,meine Frau und ich nehmen Telcor Arginin nun seit ca. 8 Monaten und sind ebenfalls sehr zufrieden. Anfangs benötigt man etwas Geduld. Bei uns konnte eine deutliche Verbesserung nach 6 bis 8 Wochen beobachtet werden. Wir messen jeden Tag unsern Blutdruck. Empohlen hatte uns Telcor die Heilpraktikerin meiner Frau. Wir haben uns zusätzlich im Internet informiert und viel Informationen zu Arginin gefunden. Schon beeindruckend. z. B. hier bei Medpex oder auch beim Hersteller http://www.quiris.de/produkte/telcor-arginin-plus/Zudem haben wir einen Vortrag von Herrn Prof. Robenek der Universität Münster zum Arginin bei Adernverkalkung gehört. Das hat uns überzeugt Telcor Arginin auch weiterhin zu nehmen. Wir fühlen uns deutlich vitaler und konnten bisher die Einnahme chemischer Mittel vermeiden.Einziger "Nachteil" ist der recht hohe Preis - aber dafür gibt es ja hier gute Angebote...Herzliche GrüßeR. Schulz
51 von 74 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Beate K. schreibt am 21.10.2013
Mein Mann nimmt Telcor Arginin nun schon über 3 Jahre und ist damit sehr zufrieden. Seine Blutdruckwerte sind deutlich besser geworden. Dies hat auch unser Hausarzt bestätigt. Ich schreibe hier anonym, da es auch noch einen schönen Nebeneffekt gibt. Die Durchblutung ist bei meinem Mann auch an anderer Stelle wieder besser geworden, so dass wir beide etwas von den Pillen haben.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "T" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang