mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
BEPANTHEN Sensiderm Creme
Inhalt: 20 Gramm
Anbieter: Bayer Vital GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 32,95 €
Art.-Nr. (PZN): 6429046

medpex Empfehlung

Besuchen Sie den Markenshop von Bepanthen. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie BEPANTHEN Sensiderm Creme kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Zur Linderung bei geröteten, juckenden Hautstellen

Bepanthen Sensiderm Creme mit ihrer kortisonfreien Zusammensetzung stabilisiert die Hautschutzbarriere und beruhigt dadurch gereizte Hautstellen, was zur Linderung von Rötungen und Juckreiz führt.

Die Regeneration von z. B. trockener Haut, Haut mit atopischer Dermatitis oder allergischen Reaktionen wird ebenfalls unterstützt.

Enthält kein Kortison und ist frei von Farb- und Duftstoffen.

Video

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
39 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.12.2013
Habe seid 8 Jahren Rosazea.Bin in ärztlicher Behandlung und habe Metrocreme genommen.Mein Hautbild war zwar schon besser als ohne,aber Bepanthen Sensiderm hat mein Hautbild um 100 Prozent verbessert. Ich bin richtig glücklich,das es diese Creme gibt. Vorher hatte ich immer rote Flecken,Pustel und Juckreiz. Alles verschwunden. Bin ein bisschen über meine Hautärztin enttäuscht,das sie mir diese Creme nicht empfohlen hat.
36 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Inge Vogt schreibt am 21.10.2016
Die Bepanthen sensiderm Creme ist spitze. Ich benutze sie für alle trockenen Stellen wie: Ohrmuschel, Nasenloch, Augenlid usw. Da ich unter Neurodermitis leide, ist diese Creme für mich eine große Hilfe.
27 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nicole Heß schreibt am 11.06.2015
Da ich immer Probleme mit meiner Ekzemhaut habe, bin ich nun nach vielen Herumprobieren auf die Bepanthen Sensiderm gestoßen. Habe seit vielen Woche eine Ekzemstelle im Nacken, die einfach nicht abheilen will. Nun nutze ich die Sensiderm seit ca. 2 Wochen und die Haut regerniert sich. Sie fässt sich schon wieder fast wie normale Haut an. Der Juckreiz wird schon nach kurzer Zeit gestillt, die Rötung wird immer blasser. Tolles Produkt!
21 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.08.2013
Endlich ein Produkt, welches mir in der Apotheke empfohlen wurde, das hilft. Ich hatte seit Wochen am Hals, Nacken und später gesamten Halsausschnitt rote, fleckige Haut, die furchtbar juckte. Durch Kratzen, welches nicht zu vermeiden war, wurde alles schlimmer. Die Haut sah furchtbar aus.Tocken, rot, wie bei Reptilien rissig. Habe alles probiert, auch kortisonhaltige Cremes. Aber nichts half.Bepanthen Sensiderm Creme hat geholfen. Der furchtbare Juckreiz verschwand, und das Hautbild wurde immer besser. Das es sowas noch gibt. Klasse.
20 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.08.2012
hätte nie geglaubt, dass ich noch etwas finde was so gut wirkt. Immer wieder habe ich mit großflächigen roten, brennenden, juckenden Hautstellen zu tun. Nichts hatte mir bisher geholfen. Ich dachte immer, musst es halt aussitzen bis es von alleine besser wird. Dann habe ich Bepanthen sensiderm entdeckt und bin begeistert. Nach drei bis viermaligen Auftragen, sehen die Hautstellen deutlich besser aus, und jucken nicht mehr so stark.Was ein Nachteil ist, ist dass man nicht mehr als 20g Tuben kaufen kann, denn da ich es auf große Flächen auftrage, ist die Creme schnell aufgebraucht, obwohl es sparsam ist. Wäre echt toll, wenn es die Creme als 100g Tube geben würde, was den Preis schon etwas reduzieren könnte.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang