mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Tannolact 40% Badezusatz Beutel
Inhalt: 40x10 Gramm
Anbieter: Galderma Laboratorium GmbH
Darreichungsform: Bad
Grundpreis: 100 g 5,50 €
Art.-Nr. (PZN): 3669399

Meinung u. Testbericht zu Tannolact 40% Badezusatz Beutel

Hilft gegen Hautprobleme

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Alex2031 schreibt am 07.07.2021
Ich habe derzeit eine Steißbeinfistel und diverse gerötete Entzündungen auf der Haut an der Stelle drum herum dadurch. Ein Arzt meinte mit Tannolact als Sitz- oder Vollbad könnte es besser werden bzw. erträglich bis eine OP möglich ist. Nutze es meistens einmal die Woche momentan und die Symptome sind überwiegend auf der Haut dadurch weniger schlimm geworden. Unbedingt die Anleitung bei einem Bad damit beachten damit die Dosierung und Anwendung korrekt durchgeführt wird. Auch das Pulver keinesfalls einatmen sondern ins Wasser nah geben (nicht werfen oder zu weiten Abstand nutzen!) und auflösen lassen. Auch können vorübrgehend leichte Dämpfe entstehen. Im Bad ist bei mir daher immer das Fenster auf Kipp oder ganz offen, wenn möglich um dies zu reduzieren bzw. zu vermeiden. Und danach alles immer gut putzen bzw. säubern, da mein Badewannenkissen leider mit der Zeit dadurch leicht gelblich geworden ist.

Sehr hilfreich

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kundin aus dem Taunus schreibt am 09.12.2020
Sehr angenehm zu verwendendes Produkt, das mir bei meinem entzündeten und aufgerissenen Hautpartien im Intimbereich in Form von Sitzbädern sehr geholfen, die Haut beruhigt und zur Heilung beigetragen hat. Ich kann es also absolut weiterempfehlen.

Sehr angenehmes Sitzbad mit Tannolact

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kundin aus dem Taunus schreibt am 27.05.2020
Bei entzündeten Hautstellen im Intimbereich ist ein Tannolact-Sitzbad die perfekte Wohltat! Ich benutze das Produkt immer wieder sehr gerne. Es brennt nicht oder Ähnliches; es ist einfach angenehm und beruhigt die Hautpartien wunderbar und tut gut.

Gutes Produkt

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Zahraa M. schreibt am 05.10.2019
Hilft bei gereizter roter Haut im Genitalbereich sehr schnell und zuverlässig. Aufpassen sollte man nur in der Badewanne vor dem rutschigen Film, welches das Medikament hinterlässt, wenn man das Wasser ablässt.

Schnell Hilfe

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katrin Z. schreibt am 06.03.2019
Ich habe seit einer Operation mit Hautproblemen und damit verbundenem, lästigem Juckreiz zu kämpfen. Viele Cremes brachten nicht den gewünschten Erfolg. Bis mir mein Arzt Sitzbäder mit Tannolact empfohlen hat. Endlich konnte ich den Teufelskreis aus Juckreiz und einer Verschlimmerung durch kratzen durchbrechen. Die Sitzbäder sind wohltuend und lindern schnell den Juckreiz. Ich hab es seither immer in der Hausapotheke!

Sehr hilfreich

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
JennYLi89 schreibt am 01.03.2019
Nach der Geburt hat es mir meine Hebamme mitgebracht und sehr geholfen! Als meine Tochter besonders wund im Windelbereich war, hat sie auch Sitzbäder genommen und es hat ihr genauso super geholfen wie mir!

sehr zu empfehlen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Beate suesa schreibt am 26.01.2019
Nach der Krebsbehandlung schnell beschwerdefrei, auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Wurde als Sitzbad eingesetzt, das Jucken und Brennen war schnell verschwunden, effektiver als andere Versuche.

Super Präparat bei Schuppenflechte

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.07.2017
Seid ich bei medpex dieses Produkt bestelle und regelmäßig anwende, ist meine Schuppenflechte deutlich besser geworden. Der Juckreiz lässt stark nach und das unterstützt die Heilung meiner Haut. Ich kann Tannolact sehr empfehlen. Auch bei Neurodermitis und offenen Stellen der Haut super. Kann als Vollbad oder auch Teilbad (Sitzbad) angewendet werden. Als Großpackung gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Hilft super bei Neurodermitis,juckreizlindernd

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.03.2017
Meine Tochter leidet seit Jahren unter ihrer Neurodermitis. Durch das regelmäßige Baden in Tannolact lässt der Juckreiz deutlich nach.Wir können Tannolact sehr empfehlen.

Mir hilft dieses Produkt

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karin B. schreibt am 10.03.2017
Das Produckt Tanolact hinter auch bei Schuppenflechte es hilft die Endzündungen abklingen zu lassen und den Juckreiz zu stillen, ich kann Tanolackt nur endpfehlen.

Tanolact

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.01.2017
Ja Ich habe es in einer Klinik aus probiert ,es lindert den juckreiz und auch die Endzündungen ,ich habe Schuppenflechte .mann Muss eine Woche jeden Tag ein Vollbad nehmen a 4 tüten und Dan eine pause .machen von 3 Tage .

Erste Hilfe bei starkem Juckreiz

5 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kotzi100 schreibt am 11.07.2016
Seit einem halben Jahr laboriere ich mit diversen Medikamenten ohne gravierende Besserung an heftigem, lästigem Juckreiz. Die kürzliche Empfehlung meiner Hausärztin, es mal mit Tannolact Bad in Verbindung mit Tannolact Lotion zu versuchen, war eine gute Empfehlung. Das ätzende Jucken am ganzen Körper wird erstmal durch das Bad gestoppt, die Lotion anschließend aufgetragen, das hält lange an. Nachteil ist, dass die Haut innerhalb kürzester Zeit stark austrocknet und sich wie Papier anfühlt. Daher badet man nur alle zwei bis drei Tage. Ich habe alternativ - ein Tipp meiner Freundin - schwarzen Tee mit Kaiser Natron gemischt parat, den ich mit Schwamm großflächig auftrage. Aber Vorsicht, am besten in der Badewanne anwenden, da der Tee Flecken macht. Immerhin heilen meine vielen "Wunden" an Beinen und Armen langsam ab, da sie austrocknen, und ich bin glücklich über das Ergebnis. Tannolact Produkte sind nicht billig, aber über die Internet Apotheke erschwinglich, dafür wendet mane sie auch nur kurz an. Noch ein Tipp: Das Pulver riecht nicht so gut (wie eine nasse Babywindel); da helfen ein paar Tropfen Aromaessenz in einer eine Aroma-Lampe.

sehr wirksam

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.07.2016
Als beim dishydrotischen Ekzem meiner Tochter nichts mehr geholfen hat bin ich bei der Recherce auf Tannolact gestoßen und finde es genial. Es entzieht der Haut die Flüssigkeit die sonst nicht abfließen kann und bringt Linderung und Heilung zugleich. Sehr zu empfehlen!

es hilft auch nach Jahren immer noch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.07.2015
Habe es vor Jahren mal von meiner Hautärztin verschrieben bekommen. Nehme es immer noch, bei Bedarf mache ich Sitzbäder und nach ca. 1 Woche tritt meistens Besserung ein bei Entzündungen im Genitalbereich. Kann es nur weiter empfehlen.

Erleichterung bei den Beschwerden

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anita Dreher schreibt am 10.03.2015
Tannolact wurde mir von meiner Frauenärztin empfohlen. Ich habe Lichen-Ruber im Genitalbereich und Autoimmunschwäche.Ich teile aber die Beutel auf und nehme die Hälfte., das bekommt mir besser. Ichnehmeim Wechsel noch die MomeGalen Salbe und Asche- Basis Salbe.50ml .Ich habe die Salbe bei Medpex noch nicht gefunden. Liebe Grüsse Ihre Anita Dreher

hilft sehr schnell!

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.03.2010
Dieses Medikament wurde mir nach Geburt meiner Tochter verschrieben, und zwar als Sitzbäder. Die Beschwerden waren relativ schnell weg. Die Packungen sind leider etwas teuer, aber bei mir hat es sich gelohnt. Werde auch weiterempfehlen.

hilft bei offenen entzündeten Hautpartien

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.03.2008
es ist zwar etwas teuer, aber es hilft bei offenen entzündeten Hautpartien. ich selbst habe viel mit Follikeln (Abzesse) zu tun, die sich dann meistens in der Leistengegend bilden. dann nehme ich täglich Sitzbäder mit Tannolact (wenn sie aufgegangen sind). Mir hilft es gut.

Hilft bei Windeldermatitis

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2007
Der Tannolact Badezusatz wurde mir von einer Kinderkrankenschwester empfohlen. Ich habe Tannolact Badezusatz schon häufig zur unterstützenden Behandlung bei Windelausschlag beim Säugling oder Kleinkind angewandt. Die Windeldermatitisist immer innerhalb von 3-5 Tagen zurückgegangen, so empfehle ich den Badezusatz gern weiter.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang