versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Ciclocutan 80mg/g
Inhalt: 3 Gramm, N1
Anbieter: Dermapharm AG Arzneimittel
Darreichungsform: Wirkstoffhaltiger Nagellack
Grundpreis: 1 kg 6.763,33 €
Art.-Nr. (PZN): 9758276
GTIN: 4250297403503

Meinung u. Testbericht zu Ciclocutan 80mg/g

Es ist gelungen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
USCH schreibt am 20.06.2021
Nach einem Jahr konsequenter Behandlung ist es jetzt gelungen einen sehr hartnäckigen Nagelpilz auszuheilen mit diesem Mittel. Anfang habe ich den Lack jeden 2.Tag aufgetragen nach sechs Monaten dann immer noch zweimal wöchtenlich, dabei sehr auf Hygiene bei Strümpfen, Schuhen und Nagelinstrumenten geachtet. Andere Mittel hatten das vorher nicht geschafft. Der Pilz kam immer wieder.

Nagelpilz ist langwierig

1 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.05.2021
Das Produkt wurde vom Arzt empfohlen. Bisher wurde eins verwendet, welches nicht so oft aufgetragen werden musste. Jedoch konnte ich da keine nennenswerte Verbesserung feststellen. Nun versuche ich es mit diesem und hoffe, dass sich eine Besserung schneller einstellt.

Hilft !

10 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.10.2020
... mein Hautarzt hat mir diesen Lack empfohlen, bin zufriedene. Allerdings viel zu wenig Alkoholtupfer dabei ... die Nagelfeilen sind Auch sehr knapp bemessen.

Ein gutes Produkt.

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ferenc N. schreibt am 25.09.2019
Ich habe das Produkt gekauft weil ich einen Nagelpilz habe. Das Produkt ist sehr gut und ist einfach aufzutragen und alles ist gut erklärt. Solange das Nagelbett nicht vom Nagelpilz betroffen ist, ist der Lack hochwirksam und die 1. Wahl. Konsequente Anwendung erforderlich.

Ciclocutan, das Mittel der Wahl bei Nagelpilzinfetionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Werner R. schreibt am 22.03.2019
Ich habe dieses Mittel über den Zeitraum von 1 1/2 Jahren angewendet und damit einen guten Erfolg festgestellt. Eines setzt dieses Mitte jedoch vorraus: " Bei der Anwendung ist Geduld gefragt und nötig. Anwender sollten sich auf eine Anwemdungszeit von bis zu 20 Monaten einstellen."

Produkt schlecht

13 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.10.2018
Ich nehme seit 10.05.2018 dieses Produkt. Es ist keine Besserung in Sicht. Dehalb gebe ich dieses Produkt mangelhaft. Wie soll ich weiter verfahren? Können Sie Hilfe anbieten?

wirksam

8 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.08.2018
Habe vorher mit amorocutan versucht,mit mäßigem erfolg.nehme seit ca. 10 wochen ciclocutan und der pilz ist fast versschwunden.tip aus unserer apotheke.den preis finde ich für die kleine menge zu hoch.

Ciclocutan

8 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.08.2018
Ich benutze das genannte Mittel gegen einen Nagelpilzund kann sagen, dass dieses Mittel das hält, was es verspricht. Geduld ist aber sehr gefragt, da der erkrankte Nagel unter der Verwendung des Ciclocutan komplett herauswachsen muss.

Günstig und schnell

8 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.01.2018
Kostet fast die Hälfte als in der straßen Apotheke. Für Erfolgsaussichten ist es noch etwas früh. Mit dem ganzen Zubehör bin ich sehr zufrieden. Einmal feilen, Alkoholtücher und einmal pinsel in großer menge dabei.

Wirkt gut

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.10.2016
Nach der Anwendung des Lacks wurden die Nägel wieder viel fester. Zuerst hatte ich Nagelöl auprobiert wodurch die Nägel sehr weich und brüchig wurden. Nun verwende ich im Wechsel Lacke mit unterschiedlichen Wirkstoffen in der Hoffnung, dass der Pilz so besser bekämpft wird. Die Feilen sind allerdings nicht so gut. Ich feile lieber mit einer normalen Feile und desinfiziere diese nach jedem Nagel.

Gutes Ergebnis.

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.03.2016
Vom Hautarzt empfohlen bekommen und schon einige Monate in immer geringeren Abständen aufgetragen, gutes Ergebnis. Fußpflege und Hautarztkontrolle gehören natürlich dazu. Empfehlenswert. Preis-Leistung gut.

Nagelpilz hat sich verschlimmert!

7 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.05.2015
Ich habe diesen Nagellack von meiner Hautärztin empfohlen bekommen, nachdem ein anderer Nagellack mich nicht so zufrieden gestellt hat. Nach zwei Wochen wurden die Nägel allerdings wieder viel schlimmer! Ich hatte den Nagelpilz ja schon fast weg, nur die Spitzen sind nicht richtig rausgewachsen. Die Nägel wurden wieder gelb und der Nagelpilz breitete sich wieder bis zur Mitte der Nägel aus. Ich war so froh das er schon fast weg war. Ich habe den Pilz ja an 4 Fingernägeln und dass ist in meinem jungen Alter nicht so schön. Naja, ich habe mir jetzt wieder den anderen Lack gekauft den ich vorher hatte. Man sollte wohl immer bei einem Wirkstoff bleiben.

Mengenverhältnis stimmt nicht

22 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.03.2014
Der Nagellack ist leicht aufzutragen und trocknet auch nicht ein, aber das Mengenverhältnis in der Verpackung stimmt nicht. Es sind viel zu wenig Alkoholpads vorhanden, auch ist die Qualität der Pads nicht sehr gut. Außerdem sind die Nagelfeilen nicht besonders gut und auch viel zu wenig. Für den Preis kann man mehr Inhalt und bessere Qualität erwarten.

Gute Wahl.

22 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.06.2013
Was mir an diesem Produkt besonders gut gefällt , ist die Darreichungsform. Mann muss diesen Lack auf die Nagelplatte tropfen lassen ,was natürlich noch hygienischer ist als bei anderen Produkten ,die man auftragen muss. Klare Empfehlung.

nicht so gut wie erwartet

15 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.02.2013
meine hausärztin hat mir den nagellack empfolen. was mir daran nicht gefallen hat ist das die einweg nagelfeilen sehr schlecht sind man schafft es nicht viel abzufeilen. ich finde auch es sind zu wenig alkoholtupfer enthalten. ansonsten ist der gebrauch angenehm.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang