Loceryl gegen Nagelpilz
Inhalt: 2.5 Milliliter, N1
Anbieter: Galderma Laboratorium GmbH
Darreichungsform: Wirkstoffhaltiger Nagellack
Grundpreis: 100 ml 799,60 €
Art.-Nr. (PZN): 11286169

Meinung u. Testbericht zu Loceryl gegen Nagelpilz

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.12.2016
der Lack zeigte nach dem Auftragen schon mal eine positive Wirkung, ich habe schon diverse Mittel probiert, bei einigen hat sich sogar der Nagel gelöst, der Pilz war aber nicht weg. Ich nehme den Lack jetzt 2 Wochen und bin über das Ergebnis echt überrascht, der Nagel beginnt sich zu regenerieren. Der Aplikator zum Auftragen scheint recht windig, erfüllt aber seinen Zweck. Was gar nicht geht ist die Verpackung, gefühlte 10x größer als das Produkt, hatte das Gefühl es wäre was rausgefallen, Feilen z.B. den die wären nicht schlecht gewesen. Daher einen Punktabzug.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.11.2016
Als an meinem Zeh ein beginnender Nagelpilz auftauchte bin ich auf dieses Produkt gestoßen. Ich verwende das Produkt jetzt erst seit ein paar Tage, sehe aber bereits eine deutliche Besserung. Von daher kann ich das Produkt nur weiterempfehlen!
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.09.2016
Ich war wegen eines aktuen Nagelpilzes an einer großen Zehe auf der Suche nach einem Produkt, das gute Wirksamkeit und einfache Anwendung bietet. Loceryl wird auch bei anderen Anbietern gut bewertet, ist jedoch relativ teuer. Durch die einmalige Anwendung pro Woche gleicht sich der höhere Anschaffungspreis jedoch schnell aus. Nach 2-monatiger Anwendung ist der Nagelpilz zurückgegangen, jedoch noch nicht völlig beseitigt. Bei längerer Anwendung fällt die nicht so gute Ausstattung des Produktes wertungsmindernd ins Gewicht. Schön ist, dass man das Fläschen während der Anwendung sicher in der Vertiefung der Produktverpackung abstellen kann. Weniger erfreulich: Mit dem starren kleinen Spatel lässt sich der Lack (besonders bei tieferem Füllstand des Fläschchens) nicht mehr gut auftragen. Es liegen dem Produkt weder Einmalfeilen noch Alkoholpads zum Reinigen vor dem Auftragen des neuen Lacks bei. Bei einem Produkt dieser Preisklasse eine ziemlich spartanische Ausstattung, daher nur 4 Sterne.
50 von 54 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karlsruherin schreibt am 27.06.2016
Mein Mann hatte einen Nagelpilz. Erst sah es so aus als wenn er rauswachsen würde, er blieb aber. Der Nagellack ist nicht sichtbar, also hat er es ausprobiert und hat jetzt wieder einen tollen großen Zehennagel.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang