OMEP HEXAL 20mg
Inhalt: 14 Stück
Anbieter: Hexal AG
Darreichungsform: Kapseln magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,46 €
Art.-Nr. (PZN): 10070208

Meinung u. Testbericht zu OMEP HEXAL 20mg

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.06.2015
Omep Hexal hat bei mir wirklich Wunder gewirkt. Ich habe gelegentlich ziemlich starkes Sodbrennen. Ich habe schon einige andere Medikamente und Darreichungsformen dagegen ausprobiert, wie z.B. Tabletten, Lutschtabletten oder Tropfen. Nichts davon hat wirklich geholfen. Seit ich Omep Hexal nehme dauert es höchstens eine halbe Stunde bis das Sodbrennen komplett abgeklungen ist.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.04.2015
Ich habe ausgezeichnete Erfahrungen mit Omep gemacht. Da ich eher selten an Sodbrennen leide, hört es sich hier eher wie ein ad absurdum an...aber: Omep hilft auch bei Magenschmerzen, Magendrücken und anderen Problemen in dieser Region. Vorbehaltlos weiter zu empfehlen!
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.04.2015
Dieses Omep kann ich weiterempfehlen.ich nehme eine zum Wochenanfang und ich kann auch mal das Essen wo ich sonst Sodbrennen bekomme würde.Bin sehr froh das ich die Empfehlung von Leuten bekam.Besonders gut auch fuern Urlaub.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Odette Zimmermann schreibt am 20.03.2015
Als Magen-Gels nicht mehr ausreichten, probierte ich Omep, half den ganzen Tag und am darauffolgenden waren meine Beschwerden meist weg. Auch im Urlaub gut, wenn man es alkoholtechnisch mal täglich etwas krachen läßt. Dann einfach täglich vorbeugend. Ist auch nach längerer Tabletteneinnahme gut, die den Magen angeriffen hat, gut um Schmerzen los zu werden und die Eigenheilung zu unterstützen. Dann am besten ne ganze Woche täglich eine Tablette und Kaffee, Limo, Schoki, Fettiges und Scharfes, sowie zuviel säurehaltiges Obst weglassen. Gute Besserung!
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
mafu schreibt am 24.11.2014
Mir wurde das Produkt von einer Freundin empfohlen. Ich habe es ausprobiert und war sehr zufrieden. Ich habe das Problem mit Sodbrennen meistens in den Wintermonaten. Das liegt wohl am fetteren Essen und mehr Rotwein als üblich. Ich nehme die Kapseln abends an fünf aufeinanderfolgenden Tagen und habe dann mindestens 3 Wochen keine Probleme.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang